Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mo, 27 Jun, 2022 19:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 18  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 05 Dez, 2013 13:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Danke für´s update :smile: es bleibt also weiterhin spannend - ich halte dir die Daumen :perfekt: Kann mir aber auch denken, dass Schweden nun bald in den "Weihnachtsschlaf" fällt, dir also nur Warten bleibt, denn ungefähr ab Lucia-dagen (13.dec) bis Trettondagen (6.jan) sind alle sehr mit sich selber und ihren Familien und Freunden beschäftigt, da dreht sich also kaum ein Rad hier.....

...meine Erfahrungen

Trotzdem :perfekt: :perfekt: :perfekt:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 05 Dez, 2013 13:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Ach so, ja, nach dem Wetter wurde noch gefragt. Das ist wirklich verrückt! Seit ich hier bin gibt es fast vollkommen regelmäßig im Wechsel einen Tag mit Frost und dann wieder einen milden. Ab und an kommt kräftiger, sogar stürmischer Wind auf. Nur von Schnee bislang kaum eine Spur, gab letzte Woche mal ein paar Flöckchen aber nichts nennenswertes. Alle Einheimischen meinen, das sei höchst ungewöhnlich für die Gegend. Heute aber, heute soll die weiße Pracht angeblich kommen, und gleich 30 cm davon. Bis jetzt seh ich noch nix, aber die Temperatur stimmt immerhin mit ganz leicht im Minus und die Wolken könnten Potential haben. Na denn laß mal kommen!
Bild

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 05 Dez, 2013 21:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Ich drücke dir weiterhin die Daumen! :perfekt:

Mit der Personennummer würde ich mir aber keine all zu große Hoffnung machen. Das wird wohl nichts werden...

Es gibt jetzt aber noch eine Möglichkeit, "legal" länger als 3 Monate zu bleiben. Schreib dich bei der arbetsförmedelingen ein! Als Arbeitssuchender EU Mitbürger darfst du bis zu 6 Monate "legal" in Schweden sein. Kann man so auch auf der Homepage vom migrationsverket nachlesen. Du musst eben die Termine bei der arbetsförmedelingen wahrnehmen...aber das sollte ja nicht das Problem sein. Ob sich überhaupt jemand darum schert, wie lange du hier bist und hier bleibst, ist sicher eine andere Sache... :wink: Wie sich das mit dem migrationsverket verhält kann ich dir ansonsten nicht sagen. Mit denen hatten wir nie was zu tun. :triller:

PS: wenn du, warum auch immer, Bock auf ne samordningsnummer hast, reicht auch eine c/o Adresse. Nur so als Tip! :wink: Eine samordningsnummer brauchst du zum Beispiel auch, wenn du hier eine Arbeit bekommst, bei der du keinen Arbeitsvertrag bekommst, der mindestens ein Jahr läuft. Kurz gesagt: die samordningsnummer brauchst du/bekommst du, wenn du hier arbeitest, aber kein Recht auf eine Personennummer hast.

EDIT: hier der entsprechende Abschnitt von der Seite des migrationsverkets:

Söka arbete i Sverige

Du har rätt att komma till Sverige för att söka arbete. Är du arbetssökande behöver du inte registrera dig efter tre månader. Om du inte fått ett arbete inom sex månader kan Migrationsverket kräva att du ska visa att du är aktivt arbetssökande och har goda möjligheter att få ett arbete. Du behöver ha pengar så att du kan försörja dig under tiden du letar arbete genom exempelvis arbetslöshetsersättning ifrån hemlandet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Fr, 06 Dez, 2013 9:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 835
Plz/Ort: Skruv / Schweden
mit einer samordningsnummer kannst Du zB auch eine Firma aufmachen. Falls Du keine feste Anstellung bekommst wäre das ja auch eine Alternative....wenn Du dann eine Firma hast (und vermutlich Aufträge..weiss ich aber nicht) kannst Du dann eine Personnummer beantragen... :wink:

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Mi, 11 Dez, 2013 1:11 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.06.2013
Beiträge: 130
genial ergänzend, die beiden letzten Beiträge :smile:

@Onkel Klaus: danke für deinen neuen, spannenden Beiträge;
falls du Lust hast, mich würde noch interessieren, wie du so deinen Alltag verbringst. Zwischen stundenlang abhängen, im Wald Schätze suchen, Fantasie-Bücher lesen, dutzende Bewerbungen rauslassen oder schwedisch lernen, scheint mir alles möglich :)
Und: wie ist es mit der Rätsel-Lösen-Stellenausschreibung weitergegangen? Nehme an, du kannst ohne Personalnummer die angebotenen Schwedisch-Kurse für Einwanderer nicht belegen?

wünsche dir weiter alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Fr, 20 Dez, 2013 17:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Gibts schon was Neues? :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Mo, 23 Dez, 2013 19:35 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.06.2013
Beiträge: 130
lifeofmyown hat geschrieben:
Gibts schon was Neues? :YY:



möchte auch nachfragen!

auf jeden Fall, schöne Festtage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Di, 21 Jan, 2014 23:19 
auch ich bin neugierig, ist so still geworden. Bist doch nicht erfroren?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Mi, 22 Jan, 2014 22:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3965
filainu hat geschrieben:
auch ich bin neugierig, ist so still geworden. Bist doch nicht erfroren?

Schliesse mich dem an.

//M *ein wenig besorgt*

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 23 Jan, 2014 3:21 
War da nicht vor zwei Jahren jemand 4 Monate im Schnee eingefrohren?
Melde hiermit auch mein Interesse an.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO