Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 20 Aug, 2022 4:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 18  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 21 Nov, 2013 14:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
filainu hat geschrieben:
:YYAV: Välling ist doch kein Fehlkauf, das isst/trinkt hier jeder
Naja, wenn man sich schon nicht entscheiden kann ob man's ißt oder trinkt, dann isses net so mein Ding... war auch nie ein Fan von Brei, Pudding etc. Wenn ich dereinst an der Schnabeltasse hänge vielleicht.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 21 Nov, 2013 15:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008
Beiträge: 285
Plz/Ort: Ångermanland
...igitt...välling schmeckt wirklich eklig.....ich hab alles Unbekannte probiert als ich hier neu war und välling gehört nicht zu dem, was ich wieder essen werde..... viele unserer Alten hier trinken das zum Frühstück wenn sie nicht gerade gröt haben wollen...

:YY:

_________________
Gruss von Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 21 Nov, 2013 15:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1919
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Versuch macht kluch :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 21 Nov, 2013 17:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2661
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Unser Hund mag das gerne :mrgreen:

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 21 Nov, 2013 21:36 
Auch wenn es offtopic ist: versucht mal Välling mit frischen Beeren drin, lecker :YYBP:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Sa, 23 Nov, 2013 16:43 
Hallo Onkel Klaus!

Wann gibt es in diesem Faden denn mal wieder ein update? Ich bin total gespannt, wie es weiter geht :YYBP: , und ehrlich gesagt ist Dein Fred sogar der Grund, warum ich mich hier angemeldet habe heute :mrgreen: .
Ich wollte es nämlich ursprünglich genauso machen wie Du, also einfach losfahren und vor Ort einen Job suchen. Ich weiss ja nicht, ob ich das richtig verstanden habe, habe noch nicht so viel gelesen von Deinem Werdegang, aber so ist es doch wohl, oder?
Bei mir kam es anders, mir ist der "Zufall" (so es selbigen denn überhaupt gibt :lol: ) zur Hilfe gekommen und hat mir einen Job auf dem Silbertablett serviert. Und ich habe keine Spezialkenntnisse in einer gefragten Branche...
Also, es klappt bestimmt mit dem Job! Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute - und freue mich auf neue posts.

Viele Grüße!
Gumman


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Mo, 25 Nov, 2013 12:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Gumman hat geschrieben:
Wann gibt es in diesem Faden denn mal wieder ein update? Ich bin total gespannt, wie es weiter geht :YYBP:
Nun, wie schon berichtet geht es im Moment etwas ruhiger zu, die Tage plätschern so dahin während ich auf Antworten warte. Es wird schon wieder anders kommen, aber im Moment ist Kometen gucken sicher interessanter.

Gumman hat geschrieben:
und ehrlich gesagt ist Dein Fred sogar der Grund, warum ich mich hier angemeldet habe heute :mrgreen:
Herzlich willkommen! Na sowas, hätte ich ja gar nicht gedacht so ein Interesse zu wecken. Ich bin sonst weder ein fleißiger Blogger noch Social Networker, habe nur beschlossen hier etwas zurückzugeben, weil ich ja auch schon die ganze Zeit so viel bekommen habe an Hilfe und Informationen. Abgesehen von therapeutischen Gründen... :wwgr: :YYBM:

Gumman hat geschrieben:
Ich wollte es nämlich ursprünglich genauso machen wie Du, also einfach losfahren und vor Ort einen Job suchen. Ich weiss ja nicht, ob ich das richtig verstanden habe, habe noch nicht so viel gelesen von Deinem Werdegang, aber so ist es doch wohl, oder?
Ganz im luftleeren Raum ist der Entschluß natürlich nicht entstanden. Sagen wir mal so, es hatte sich genügend Druck aufgebaut jetzt endlich aufzuhören nur davon zu quatschen und endlich was zu unternehmen. Begonnen hat die Reise eigentlich mit der Anmeldung hier im Forum, und konkret los ging es ab hier im Nörgel- und Freude-Thread.

Gumman hat geschrieben:
Bei mir kam es anders, mir ist der "Zufall" (so es selbigen denn überhaupt gibt :lol: ) zur Hilfe gekommen und hat mir einen Job auf dem Silbertablett serviert. Und ich habe keine Spezialkenntnisse in einer gefragten Branche...
Also, es klappt bestimmt mit dem Job! Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute - und freue mich auf neue posts.
Herzlichen Glückwunsch! Hatte so ein Glück bis jetzt nur beim Fischen. Aber das wird schon, und vielen Dank.

filainu hat geschrieben:
Auch wenn es offtopic ist: versucht mal Välling mit frischen Beeren drin, lecker :YYBP:
O/t ist es gewiß nicht, jedes Detail ist interessant. Ja, ich kann mir vorstellen daß es als Grundstoff zum Aufpeppen durchaus taugt. Dachte auch schon an Honig und Obst. Und wie gesagt, Soße machen funktioniert ganz hervorragend damit.

Ganz vergessen zu erwähnen, zwischenzeitlich gab's nochmal fetzige Live-Musik, schon wieder in 'ner Kirche aber dafür mit Superstar Lisa :YYAX: Ich hab's zwar nicht so mit Religion, aber gegen schöne Musik ist überhaupt nichts einzuwenden. Danke fürs Mitnehmen.

Ansonsten ist inzwischen bereits die Phase eingetreten, wo einem alles irgendwie surreal vorkommt. Noch nicht richtig angekommen, zwar Unterkunft aber immer noch heimatlos, was mach ich hier eigentlich? Gleichzeitig versinkt die alte Heimat schon langsam im Nebel, und man fängt an die Erinnerungen auszusortieren, die guten zu behalten und die schlechten in die geistige Tonne zu treten. Das Kapitel ist so gut wie abgeschlossen, und nur ein kapitaler Mißerfolg würde es wieder zurückbringen. Wie eine Leiche, die man versucht im Fluß loszuwerden und verzweifelt hofft, genug Steine drangebunden zu haben damit sie nicht wieder hochkommt.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 28 Nov, 2013 0:59 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.06.2013
Beiträge: 130
@Onkel Klaus
+1 bezüglich reinschauen, ob es Neuigkeiten von dir gibt !!
weiterhin Daumen drück!

ps: wie winterlich ist es da "oben" unterdessen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Mi, 04 Dez, 2013 10:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Wie geht´s heute?

@Shangrila: winterlich ist es hier (nördliches Höga kusten Gebiet) noch nicht. Wir haben immer mal wieder etwas Schnee, der dann wieder wegtaut, die Temperaturen liegen zwischen 5 und minus 10 grad innerhalb einer Woche ungefähr. Bei uns hier liegt auch in der innersten Bucht im Schärengarten nur ein Hauch von Eis auf dem Wasser. Sonst nix.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Anfang... vielleicht?
BeitragVerfasst: Do, 05 Dez, 2013 13:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Ja, ich weiß ich weiß... Manchmal sprudelt es, und manchmal dauert es etwas bis man sich wieder aufrafft zu berichten. Schon wieder Donnerstag, du meine Güte. :triller:

Weil, es war schon am Montag, da sind wir mal einen wichtigen Schritt angegangen, d.h. zusammen dem Skatteverket einen Besuch abgestattet und mal dumm gefragt, was die davon halten, wenn ich jetzt einfach so hierbleibe und schon mal eine Nummer werde, während ich noch Job suche. Es war schon fast keine Überraschung mehr, daß man auch dort nicht auf Anhieb über das Freizügigkeitsabkommen Bescheid wußte. Somalier durch die Institutionen zu hieven ist offensichtlich Routine, da sprang auch wieder eine Handvoll zwischen den Büros herum, aber aus der EU scheint eher selten Besuch zu kommen und löst, so hat man zumindest den Eindruck, erst mal milde Überraschung bis Ratlosigkeit aus. Also, es dauerte ein paar Minuten mit seiner Geschichte durchzudringen, bis dann ein Antrag auf Erteilung der Personennummer gezückt wurde, ausgefüllt und mit Paßkopie eingereicht. Es könnte aber schwierig werden, hat die nette Dame gemeint, ohne näher darauf einzugehen was denn das Problem sein könnte. Natürlich weiß ich, daß es um den Lebensunterhalt geht, und darüber wurde auch kurz gesprochen, aber nur weil in dem Antrag auszuwählen war, ob man zur Arbeitssuche oder Leben aus Eigenmitteln hier sei. Haben dann Arbeitssuche angekreuzt und genauer wollte sie es nicht mehr wissen, obwohl ich angedeutet habe etwas in der Tasche zu haben. Ich rechne natürlich damit, daß die schriftliche Antwort der Behörde selbstbewußter ausfallen wird und man noch ein paar Fragen hat bzw. Nachweise sehen will. Oder im Zweifel auch ablehnt, solange kein Arbeitsvertrag vorliegt. Hauptzweck der Übung war, neben der vagen Hoffnung es könnte vielleicht doch einfach klappen, auch erstmal guten Willen zu zeigen und die Meldepflicht zu erfüllen, damit nicht hinterher jemand ein Haar in der Suppe findet. Daß es keine extra Genehmigung (mehr) braucht, heißt ja noch lange nicht echte Freiheit...

Das alles wäre mit einem unterschriebenen Vertrag natürlich schlagartig erledigt. Langsam tut sich da auch was, aber halt langsam. Ein paar Antworten trudeln ein, und da werden sicher bald einige Termine bei rausspringen. Nur die Recruiter, die für die Firmen in der Gegend arbeiten, wo ich zuerst hinwollte, sind die langsamsten von allen. Dachte eigentlich, die sollen genau das Gegenteil bewirken? Naja. Abgesehen vom Süden haben sich auch weiter im Norden dieser Tage weitere interessante Angebote aufgetan. Endspurt! Jetzt aber!

Der Dauer-Loppis im Vorraum der nahen Coop-Filiale macht mir langsam Kopfzerbrechen. Die Tage konnte ich wieder nicht an den Bücherkörben vorbeigehen, und da ist es wieder passiert. Diesmal war es aber wirklich die dunkle Kraft eines Ringes, der gefunden werden wollte! Sagan om ringen, erst nur aus dem Augenwinkel einen Band gesehen, da war sofort dieses Flüstern "kooooommmm zuuu miiiir" und es wurde erst richtig losgebuddelt bis ganz nach unten und da kam dann der Rest zum Vorschein. So, alle drei Bände für einen femma das Stück, und sehen sogar schon so aus als hätte ich sie gelesen. Was will man mehr! Meeeein Schaaaatz.... :wwgr:

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO