Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 19 Sep, 2020 13:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 25 Feb, 2014 23:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3258
baunzelmaus hat geschrieben:
Der Tipp mit dem Vermieter ist auch ne gut Idee. Tack så mycket

Det var så lite så... (ausgesprochen: dä varschoo lite soo)

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 0:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
baunzelmaus hat geschrieben:
Ich möchte was kochen, mit typisch schwedischen Zutaten. Eben etwas, das man hier in Deutschland nicht unbedingt überall zu kaufen kriegt.


also sowas wie Korv Stroganoff auf der Grundlage von Falukorv(?), dazu Reis und Salat.
Oder blöttbrö(d) med fläsklägg?
Oder palt med fläsk?

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 2:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
vibackup hat geschrieben:
Det var så lite så... (ausgesprochen: dä varschoo lite soo)
:YYAU: stämmer inte riktigt..!!

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 12:25 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2006
Beiträge: 104
Plz/Ort: 92690 Pressath
vibackup hat geschrieben:
Oder blöttbrö(d) med fläsklägg?Oder palt med fläsk?

WAAAAS? :YYAK: :yycg:

Das mein ich doch: ich stehe im schwedischen Supermarkt und weiß gar nicht, was das alles ist, weil ich 1. nicht gut schwedisch kann und 2. die regionalen Sachen einfach nicht kenne. Ich habe bisher immer nur Sachen gekauft, die ich auf jeden Fall kenne (also Obst, Gemüse oder Sachen, die ich von den Bildern her erkannte). :doof:
Das ist ja immer sehr spannend, aber wenn man auch mit Kindern isst, muss man für einen "Reinfall" :kotz: auch noch einen Plan B haben. Und so war ich bisher nicht sooo wagemutig.

Da wir ja schon übermorgen früh losdüsen :koffer: habe ich mir schon mal ein paar Ideen hier aus dem Forum und aus Chefkoch rausgesucht. Und ich hoffe, dass das mit dem Elch klappt.

Folgendes steht auf dem "Speiseplan": :YYAB:
Elchbraten (mit dunklem Bier und Knoblauch); bei uns würde ich Knödel dazu machen. Was schlagt ihr denn vor?
Marinierter Lachs aus dem Backofen
irgendein Fischfilet im Pergament mit verschiedenem Gemüse gegart
Philadelphia-Bullar
Lussekatter
und auf jeden Fall gibt's einmal Pommes mit Mamma Scans köttbullar und Preisselbeeren

Bekommt man in Schweden eigentlich Hefe zu kaufen? Also ich meine keine Trockenhefe. Und wie heißt das dann? Und wo finde ich die - im Kühlregal? Wie heißt Frischkäse auf schwedisch (ich weiß, dass ich da, wenns ihn gibt, einfach eine Packung Philadelphia nehmen kann; aber falls nicht?!) Der Google-Translator ist da wohl nicht immer gut - oder?

Ach manno - ich kanns kaum erwarten. Ich war ja schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr in Schweden.

_________________
Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist einfach der Mut.
(Theodor Fontane)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 13:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1915
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
:mrgreen: :mrgreen:

ja ja - so ist das!! Hier erst mal ein ganz guter Uebersetzer, den ich auch noch anwende

http://www.pauker.at/pauker/DE_DE/SE/wb ... 4st&page=1

den kannst Du Dir auch aufs Smartphone nehmen :YYAY:

Dunkles Bier kriegst Du im Systembolaget - kein Problem und der Schwede isst eigentlich gerne Kartoffeln zum Braten oder Kartoffelpuree.
Frischkäse heisst "färskost" aber es gibt eben ueberall Philadelphia zu kaufen!! Huettenkäse heisst uebrigens "keso", das ist der kruemelige. Da habe ich am Anfang den Fehler gemacht und dachte, das wäre Quark. Der heisst hier (wenn er von Arla kommt)"kessela" und ansonsten "kvarg".
Hefe heisst "jäst" und liegt im Kuehlregal. Sind meistens gelbe Wuerfel.

Und ich persönlich finde ja eine ueberbackene Falukorv auch lecker. Dazu Kartoffelpuree - :YYAB: :yyca:

Guten Appetit in Schweden :kusshand:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 13:41 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Für dunkles Bier empfehle ich Carnegie Porter aus dem normalen Supermarkt, das reicht voll und ganz und gibt einen leckeren, mustigen Geschmack. Steht meistens auch neben der Fleischtheke, ansonsten im Bierregal.

Als Fischfilet nehme ich gerne Pangasius. In der Gefriertruhe zu finden.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 13:57 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2006
Beiträge: 104
Plz/Ort: 92690 Pressath
Ich hab Euch lieb, litelisa + lis!! :kusshand:

Litelisa hat geschrieben:
ja ja - so ist das!! Hier erst mal ein ganz guter Uebersetzer, den ich auch noch anwendehttp://www.pauker.at/pauker/DE_DE/SE/wb ... 4st&page=1den kannst Du Dir auch aufs Smartphone nehmen

Das muss mein Mann machen ..

Litelisa hat geschrieben:
Frischkäse heisst "färskost" aber es gibt eben ueberall Philadelphia zu kaufen!! Huettenkäse heisst uebrigens "keso", das ist der kruemelige. Da habe ich am Anfang den Fehler gemacht und dachte, das wäre Quark. Der heisst hier (wenn er von Arla kommt)"kessela" und ansonsten "kvarg".Hefe heisst "jäst" und liegt im Kuehlregal. Sind meistens gelbe Wuerfel.

Ja - ich liebe Hüttenkäse. Und ich habe hier bei uns im Biogeschäft auch die Schwedenmilch. Die gibts sonst nirgends. Wie heißt die nochmal auf schwedisch? Irgendwas mit fil ... :grübel:
Hab mir schon mal die ganzen Wörter aufnotiert; sicher ist sicher :YYAY:

Lis hat geschrieben:
Für dunkles Bier empfehle ich Carnegie Porter aus dem normalen Supermarkt, das reicht voll und ganz und gibt einen leckeren, mustigen Geschmack. Steht meistens auch neben der Fleischtheke, ansonsten im Bierregal.

Wenn ich das Carnegie Porter finde und mir leisten will, dann werde ich das auf jeden Fall mal probieren.
Wenn ich Platz habe, nehme ich eins von daheim mit; das wird günstiger sein, als das in Schweden. Wir nehmen sowieso einen kleinen Vorrat an Bier, Wein und Glühwein bzw. Jägertee mit. :YYAH:

_________________
Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist einfach der Mut.
(Theodor Fontane)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 15:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1915
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Meinst Du Filmjölk?

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 16:16 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2006
Beiträge: 104
Plz/Ort: 92690 Pressath
Litelisa hat geschrieben:
Meinst Du Filmjölk?


:YYBZ: na da hätt' ich aber auch selber drauf kommen können.

_________________
Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist einfach der Mut.
(Theodor Fontane)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 26 Feb, 2014 20:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.01.2010
Beiträge: 3933
Plz/Ort: Grafschaft Bentheim
:YY: Bei uns gibt es im Urlaub auch Kanelbullar, die schwedischen Zimtschnecken.
Diese lassen sich auch mit einem ganz normalen Hefeteig von 500g Mehl immer schnell machen und sind einfach lecker!
:yyca: Das ganze Haus duftet nach Zimt und Kardamon.




Christine


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO