Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 16:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04 Apr, 2005 13:42 
Värmländer hat geschrieben:
Hej Jörg!


Warum gibt es soetwas nicht hier in D?
Ich finde unser System mit der TAN-Liste absolut schei..aä schlecht.

:YY: Värmi


Hej Värmi,

auch in Deutschland gibt es so etwas ähnliches.

Meine Bank bietet das s.g. smart- TAN Verfahren an.
Ein kleiner Kartenleser der zum einen den Betrag der Geldkarte anzeigen kann und ein TAN- Rechner der mit Hilfe des Kartenchips eine TAN errechnet. bei 65535 TANs ist damit aber Schluss bzw die Bänker konnten mir nicht erklären was dann kommt. Aber 65000 Geschäftsvorgänge brauchen ja ihre Zeit. Zwischendurch gibt es ja auch mal neue Karten.

epos


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04 Apr, 2005 15:40 
hej epos,

und damit ermittelst du also die Tan´s die dann beim Internetbanking gebraucht werden? Hab ich das richtig verstanden?

Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04 Apr, 2005 20:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 734
Plz/Ort: NRW/Skåne
Hej Bianka,

ja genauso geht das. In Verbindung mit einer ID-Nummer, die auf Deiner Smart-TAN-Karte fest einprogrammiert ist, wird eine TAN auf Deinem PC errechnet.

Dieselbe TAN wird auf dem Bank-Server errechnet. Da ist Deine ID ja auch bekannt.

Der Rechenalgorythmus mischt dann noch das aktuelle Datum und die Uhrzeit mit rein. Denn die TAN´s können nur wenige Minuten oder nur Sekunden verwendet werden. Danach muß neu gerechnet werden.

Gruß
Jörg

@epos
ich hoffe, Du bist mit der Erklärung einverstanden...

_________________
mvh // skånefan

www.schwedenfieber.de - Vorsicht Ansteckungsgefahr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04 Apr, 2005 22:33 
skanefan hat geschrieben:
Hej Bianka,

ja genauso geht das. In Verbindung mit einer ID-Nummer, die auf Deiner Smart-TAN-Karte fest einprogrammiert ist, wird eine TAN auf Deinem PC errechnet.

Dieselbe TAN wird auf dem Bank-Server errechnet. Da ist Deine ID ja auch bekannt.

Der Rechenalgorythmus mischt dann noch das aktuelle Datum und die Uhrzeit mit rein. Denn die TAN´s können nur wenige Minuten oder nur Sekunden verwendet werden. Danach muß neu gerechnet werden.

Gruß
Jörg


@epos
ich hoffe, Du bist mit der Erklärung einverstanden...



nicht ganz,

die TAN wird im Kartenleser errechnet und dann statt der Papier- TAN benutzt

der PC errechnet nichts- nur der Bankcomputer und der Kartenleser mit der EC- Karte
epos


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14 Apr, 2005 19:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2004
Beiträge: 603
Plz/Ort: Ossiland
Hej!
Ich mach in D Überweisungen per HBCI. Da must du ne Sichheitsdatei erstellen und mit der Bank abgleichen. Dann kannst du die irgendwo speichern. Geht auch mit Kartenlesern. Dan gibt das keine Tan mehr Die daten werden vor der Überweisung verglichen und ab geht´s.
In S hab ich ein Zertifikat erstellen müpssen. Dies wird beim Einloggen verglichen. Danach kann ich überweisen. Ist bei der Handelsbank.

Hejdå Skibby


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14 Apr, 2005 20:32 
skibby hat geschrieben:
Hej!
Ich mach in D Überweisungen per HBCI. Da must du ne Sichheitsdatei erstellen und mit der Bank abgleichen. Dann kannst du die irgendwo speichern. Geht auch mit Kartenlesern. Dan gibt das keine Tan mehr Die daten werden vor der Überweisung verglichen und ab geht´s.

Hejdå Skibby


hallo,

das bedingt dann aber IMHO dass Du entweder nur von einem Rechner (zu Hause) das onlinebanking durchführen kannst oder du mit Deiner Sichheitsdatei und Dein HBCI- Programm mit Dir herumschleppen musst wenn Du auf Reisen gehst.

Internetbanking ist da doch wesentlich bequemer. Und wenn du Dein Login nicht auf der TAN- Liste stehen hast... und die dann auch noch im Internet- Cafe liegen lässt... ist es doch relativ sicher. Sollte doch jemand Deine Kontoverbindung ausspähen kann derjenige vielleicht noch nachvollziehen wieviel Kohle Du auf dem Konto gebunkert hast- aber keine Transaktionen durchführen.

G.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 14 Apr, 2005 20:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2004
Beiträge: 603
Plz/Ort: Ossiland
Hej !
Kann man auf Disc oder Karte speichern. Für Untwerwegs ist es aber wirklich nicht so gut. Geht aber.
MfG Skibby


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Okt, 2005 18:10 
Habe gerade eure Anleitungen zur Sicherheitsdose gelesen. Eine Frage habe ich da noch. Freunde sagten uns das die Dose jährlich 500 sek kosten soll?
Wenn das stimmt lohnt sich das nicht für uns, da wir bis auf Steuer und Schornsteinfeger alles mit Autogiro laufen haben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Okt, 2005 18:16 
hej Marion,

ich zahle für die " Dose " gar nichts, allerdings für das Internetbanking pro Quartal 32:-sek.....

lieben Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Okt, 2005 18:18 
ich zahle wesentlich weniger, hab aber im Moment nicht parat, wieviel.
Lohnt sich aber auf jeden Fall. Und wenns nur zum Abgleich des Kontostandes ist.
Frag doch bei deiner Bank nach den Kosten für die Dose


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO