Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Di, 24 Nov, 2020 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Okt, 2006 15:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Hej Bruno,

ja - denk an die schöne Zeit, die ihr miteinander verbracht habt.... :YYBP: -
auch von mir mitfuhlende Grusse
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Okt, 2006 19:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
bruno hat geschrieben:
Hej Ihr Lieben,
:YYAJ: :YYAJ: :YYAJ: habe gestern leider meine liebe Hündin
Gypsi verloren. Gypsi hatte auch ein Mammakarzinom das mal klein mal etwas grösser war.Doch vorgestern Abend verweigerte sie jegliches Fressen, schlabberte nur noch Wasser und gestern holte
ich dann den Tierarzt der riet Gypsi einzuschläfern. War ein besch.....
Tag. Deprimierend wenn man so einen lieben Hund verliert der einem 11-Jahre treu zur Seite stand. :YYAJ: :YYAJ: :YYAJ:
liebe Grüsse aus Herbertingen
Bruno


Mensch Bruno,
das tut mir sehr leid. Wenn ich nur daran denke, dass mir das in allernächster Zeit bevorsteht.... mir wird schon wieder ganz anders :YYAJ: :YYAJ: :YYAJ:
Mein allerherzlichstes Mitgefühl :YYBI:

Wenn ich so darüber nachdenke, sind alle Hunde von meinen Bekannten keines natürlichen Todes gestorben. Fast alle Hunde hatten Krebs, einer einen Unfall und einer irgendwas verschluckt.

Ich hoffe, dass Du für Deinen kleinen Hund bald einen adäquaten Nachfolger findest, der Dir über Alles hinweg hilft.

Viele Grüße

Emaster (noch mit Bille)

PS: Hast Du mal ein schönes Foto von Deinem Hund?

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 15:11 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2006
Beiträge: 53
Hej Sabine und Emaster,
vielen Dank für Euer Mitgefühl.Nun werde ich versuchen ein Bild einzustellen,hoffe dass es klappt. :roll: Klappt irgendwie nicht :YYAU:
Werde es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals versuchen.
Tschüss zusammen
Bruno
Emaster ich kann mitfühlen wie es Dir geht. :YYAJ: :YYAJ: :YYAJ:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 18:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 777
Plz/Ort: Värmland
Hallo Emaster ,
das mit Bille tut mir wirklich sehr leid.
Wir hatten 12 Jahre einen Schaeferhund Namens Larry.Meine Frau "arbeitete" sehr viel mit ihm und bestand einige Pruefungen mit ihm.2003 bekam er immer mehr Probleme mit einer Huefte.An einem Donnerstag rief ihr Vater uns an und sagte er musste Larry am letzten Sonntag erschlagen (da wo wir herkommen ist das so) weil er sich das Leiden des Hundes nicht mehr mit ansehen konnte.Die Zeit mit Larry gibt uns keiner zurueck...aber sie kann uns auch keiner nehmen...

_________________
viele Gruesse Haegar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 18:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Haegar hat geschrieben:
Hallo Emaster ,
das mit Bille tut mir wirklich sehr leid.
Wir hatten 12 Jahre einen Schaeferhund Namens Larry.Meine Frau "arbeitete" sehr viel mit ihm und bestand einige Pruefungen mit ihm.2003 bekam er immer mehr Probleme mit einer Huefte.An einem Donnerstag rief ihr Vater uns an und sagte er musste Larry am letzten Sonntag erschlagen (da wo wir herkommen ist das so) weil er sich das Leiden des Hundes nicht mehr mit ansehen konnte.Die Zeit mit Larry gibt uns keiner zurueck...aber sie kann uns auch keiner nehmen...


ohne jetzt sakastisch zu wirken, in welchem Teil von D werden denn Hunde erschlagen?

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 18:45 
hej emaster :-( :-(

im letzten jahr haben wir das alles mit unserer amy mitgemacht ..... :cry: sie wurde nur ein jahr ..........!!!! ich weiß wie ihr euch fühlt !!
denke immer daran was für eine schöne zeit ihr miteinander hattet !!

wir denken an euch .... alles liebe von den 6 swedis

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 18:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 777
Plz/Ort: Värmland
Hallo Ingo,
es gibt noch Teile von Deutschland,zB Halle und Umgebung, da bekommen Hunde meistens keine Spritze .Was aber nicht heisst das es qualvoller waere...... :YYAU:

_________________
viele Gruesse Haegar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 19:03 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Haegar hat geschrieben:
Hallo Ingo,
es gibt noch Teile von Deutschland,zB Halle und Umgebung, da bekommen Hunde meistens keine Spritze .Was aber nicht heisst das es qualvoller waere...... :YYAU:


aber ein wenig unhuman,wer garantiert dass der erste Schlag tödlich ist?
Aber bitte nicht als Anklage empfinden Haegar es hört sich in meinen Ohren aber irgendwie schrecklich an dass einem der Liebling erschlagen und nicht mit Beruhigungs und Todesspritze genommen wird

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 19:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Sehe ich genauso. Ich finde das grässlich und unhuman. Allein die Vorstellung.... mir wird schlecht..... :-(

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Okt, 2006 19:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Hallo Leute,
vielen Dank für Euer Mitgefühl.
Es ist wirklich gut zu wissen, dass Ihr alle so mitfühlt. Als ob Bille wüßte, dass es bald zu Ende geht- sie kommt dauernd an und stubst mich mit der Nase damit sie noch ein paar Streicheleinheiten bekommt. :YYAJ:

Hier bei uns in der Heide gibt es auch noch Jäger, die ihren Hund erschießen. Ich könnte nicht auf meine Bille schießen,obwohl ich auch Jäger bin. Das ist ja so, als ob man auf ein Familienmitglied schießt- nee,nee :YYBH:
Erschlagen ist da ja noch schlimmer :YYBZ:

Sachen gibt´s :YYAU:

Viele Grüße

Emaster :cry:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO