Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mi, 25 Nov, 2020 9:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zanderangeln
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jul, 2008 18:29 
Hej,
wer hat gute Tipps zum Zanderangeln. Köder, Tageszeit etc.
Wir haben bisher nur auf Hecht und Barsch in Schweden geangelt und brauchen mal eine Abwechslung auf der Speisekarte.
Geangelt wird im Fegen und Kalvsjön.
Gruß Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 2:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7075
Plz/Ort: Münster
Hej Thomas,

. . . wie angelt man gezielt gerade auf Barsch und Hecht ? ---


. . . zandermäßig hier eine Info . . .

Klick mich

. . . wobei mir mit Fischfetzen regelmäßig Aale an den Haken gehen . . .

. . . für den Fegen und Kalvsjön werdet Ihr sicherlich beste Infos vor Ort an den Verkaufsstellen der Angelkarten bzw. Angelshops erhalten.

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 7:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
Superlink, Kalle, kannte ich noch gar nicht.

Tack så mycket

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 13:37 
Hej Kalle,

der Link ist super, genau so etwas habe ich gesucht, prima!

Gezielt auf Hecht und Barsch, gute Frage. Wer weiß das schon so genau. Bisher hat´s mit Köderfisch, Blinker und Spinner jedoch immer nur für Hecht und Barsche gereicht. Wobei was heißt "nur", der Barsch ist für mich mit Abstand immer noch der leckerste Süßwasserfisch überhaupt!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 14:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Hab letztens einen beim Aalangeln auf Tauwurm gefangen...
War allerdings mein erster und vermute dass das eher Zufall war... ;)

Bild

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 14:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 640
Plz/Ort: Sauerland
Hej Dagari :YY: ,

hier meine "Allroundmontage" für Zander in schwed. Gewässern:

Ausrüstung (Zanderansitz):

1. Karpfenrute 3,2 - 4,0 m
2. Stationärrolle (gefischt mit offenem Bügel - oder el. Bißanzeiger)
3. Hauptschnur ... monofil 0,30 - 0,35, oder geflochten 0,18 (je nach Gewässerfarbe)
4. Stopper auf Hauptschnur, weil "Laufmontage"
5. Knicklichtpose (mit möglichst wenig Auftrieb!, oder el. Bißanzeiger)
6. Laufblei (möglichst leicht, aber schwer genug, um Köder am Platz zu halten) 15 - 30gr.
7. Karabinerwirbel (davor eine Glasperle zum Schutz des Knotens)
8. Vorfach (fertig) aus Monofil 0,26-0,28er, oder besser...Sandfarbenem Kevlar (schön weich) in 0,16-0,18, max 1,2m lang
9. Spez. Zanderkaken (Zwilling) in "Schluckrichtung" des Fisches montiert, damit er ihn bei Aufnahme nicht spürt
10. TOTER Köderfisch (wenn möglich "Stint", weil er gut nach Gurke riecht - das mögen Zander offensichtlich!), 8-15 cm lang
11. Tip: Befülle den KöFi mit Luft, in dem du, mittels alter Spritze, Luft injizierst, oder nimm` ein wenig Blsaholz - aber nur soviel,
dass deine Pose nicht unter Wasser gezogen wird! :yyheil2:

Tageszeit: In Schweden eigentlich völlig egal, aber meist in der Morgen-u. Abenddämmerung - nachts
(meinen letzten schw. Zander fing ich, bei strömenden Regen, nachts um 03:00 Uhr) :mrgreen:

Besonderheiten:

+ Bedenke, dass du bei einer solchen Montage, mit großem Beifang rechnen musst (auch große Aale und Hechte mögen es so)
darum: Fische so leicht wie möglich, aber so schwer als nötig!!! Behalte genügend Reserven in der Ausrüstung! :perfekt:

+ Hebe den KöFi etwas vom Gewässergrund ab, denn nur selten steigt der größere Zander im Sommer nach oben! Der Zander ist eine
"Außnahmeerscheinung" in der Fischwelt, denn....man sagt ihm (als Sommerlaicher) eine gewisse Brutpflege nach. Zumindest in
der Nähe zu seiner Zanderburg - welche er sprichwörtlich bewacht -, ist er Eindringlingen gegenüber, sehr agressiv. Bis weit in den
August treibt er sich vorzugsweise im Bereich, 1 - 2m über Grund herum. Erst wenn die Brut das "Nest" verlassen hat, bilden sich
sog. Schulen, bez. jagende Gruppen im Freiwasser. :YYAY:

+ Bei der gezeigten Montage, setzt sich die Pose, nach Köderaufnahme, (zunächst an der Oberfläche liegend) in Bewegung. Hat der
Zander den Köder richtig geschluckt, versinkt diese deutlich sichtbar (!) - das ist der Augenblick eines kräftigen Anhiebs. Vorteil:
Du kannst die Richtung erkennen, in die der Zander abzieht. :triller:

+ Nicht vergessen - der Zander ist sehr scheu/misstrauisch und bei Köderaufnahme sehr, sehr vorsichtig!!!!
DARUM MIT OFFENEM BÜGEL FISCHEN!!!:YYBP:

So! Schau mal in die Skizze! Ich hoffe, dass du daraus schlau wirst :YYAK:

Petri...

Pajas :YYAX: :YYBF:

Zander (Medium).jpg
Zander (Medium).jpg [ 45.14 KiB | 4423-mal betrachtet ]

_________________
Dein klares Denken, dein Wille, geben deinem Treiben Leben,
deinem Bestreben die Richtung,
deinem Wort die entscheidende Wirkung.
Du hältst die Hand voller Trümpfe, -
nun lerne spielen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 15:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
:perfekt:
Das nenn ick mal, ne anstaendige Erklaerung...
Kennen wir allerdings auch nicht anders!
:yycc:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 15:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
Erst einmal ein herzliches Välkommen hier im DGSF , :YY:


Hier noch ein paar Links , die viellecht zum Thema passen,
wobei den Tipps von pajas wie immer nichts hinzuzufügen ist
:klatsch:

klick hier

klick hier

klick hier

klick hier

:winke: viel Spass in Sverige und Petri

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 16:28 
ich bin überwältigt...
Vielen Dank für die tollen Hinweise.
Der Anleitung von Pajas werde ich auf jeden Fall folgen. (Wenngleich ich wohl keinen Stint mehr auftun kann...)
Rotaugen und Rotfedern müssen da auch reichen, ich kann sie ja vorher in ein Glas Schlesischer Gurkenhappen tauchen :lol:

DGSF ist, nebenbei erwähnt, ein Hammerforum. Ich bin nach einem Tag schon absoluter Fan und verbringe schon fast zuviel Zeit mit dem durchstöbern alter Forumsbeiträge, Rezepte und Reiseberichte. Großes Kompliment bsiher!
Meine Vorfreude ist grad nicht mehr zu bremsen. Seit langem mal wieder gehts für ganze drei Wochen nach :sflagge: !!!

Also, Vielen Dank bisher!
Liebe Grüße Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zanderangeln
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 16:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
und damit du garnicht mehr hier so schnell wegkommst :mrgreen:
hier noch ein Appetizer :YYBP:

unter Videos >>>

Mit Pose auf Zander


:winke: :angel:-):

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO