Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 20 Jul, 2024 14:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 16 Sep, 2013 17:04 
Hallo Leute,

wir waren im August im Raum Arvika unterwegs und haben uns ein paar Häuser angesehen. Wegen einem Objekt sind wir in Arvika auch direkt zum dortigen Fastighetsbyran (Swedbank Fastighetsbyrå AB) gegangen, und haben mit dem zuständigen Makler gesprochen, um ein paar weitere Infos zu erhalten. Er meinte, dass er erst mit dem Verkäufer sprechen müsste, um alle Fragen beantworten zu können, und bat mich um meine e-mail-Adresse. Etwa zwei Tage später erhielten wir auch gleich Antwort von ihm. Als wir zurück in Österreich waren, haben wir ihm noch eine e-mail geschrieben, wo wir unser Interesse an dem Objekt kundtaten, aber vorher noch um die Beantwortung von weiteren Fragen baten. Zwei Wochen lang erhielten wir keine Antwort, wir nahmen an, dass er vielleicht auf Urlaub ist. Letzte Woche habe ich ihm erneut eine e-Mail geschrieben - bis jetzt ohne Antwort. Was hält ihr von der Sache? Ist es üblich, dass Makler (von Fastighetsbyran) so "nachlässig" mit Kaufinteressenten umgehen? Hat jemand von Euch Erfahrungen im Raum Arvika, oder lebt gar jemand in der Nähe, der uns mit diesem Thema weiterhelfen könnte? Oder gar selbst ein Objekt verkaufen möchte?

Danke für Eure Antworten!
upi


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16 Sep, 2013 18:49 
Kann ja auch einfach sein dass das dem Verkäufer zu stressig ist auf englisch zu schrieben (oder könnt ihr schwedisch?) oder ihr zu anstrengende Fragen gestellt habt.
Unüblich wäre das nicht umbedingt und Deutsche (keine Ahnung was man über Österreicher sagt) gelten ja allgemein als schwierige Kunden mit hohem Nachverhandlungsrisiko.
Ich würds nicht persönlich nehmen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16 Sep, 2013 19:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 692
Woher soll denn hier jemand wissen warum der Makler nicht antwortet?

MfG
Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16 Sep, 2013 20:30 
Hej
wir waren sehr zufrieden mit unserem Makler (Mäklarringen) in Kil, ebenfalls Värmland damals 2010. Ein gewisser Bammel ist beim Kauf ja immer dabei, das stellte sich später aber als unbegründet aus. :lol: Wir konnten noch kein schwedisch und die ganze Konservation und der Ablauf verlief auf englisch. Der Makler und auch der Verkäufer erklärten uns ausführlich die Details. Als Käufer entstehen auch keine Maklergebühren. Nächstes Frühjahr werden wir ganz übersiedeln. :lol:
Gruß Martin


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16 Sep, 2013 22:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
upi hat geschrieben:
Als wir zurück in Österreich waren, haben wir ihm noch eine e-mail geschrieben, wo wir unser Interesse an dem Objekt kundtaten, aber vorher noch um die Beantwortung von weiteren Fragen baten. Zwei Wochen lang erhielten wir keine Antwort, wir nahmen an, dass er vielleicht auf Urlaub ist. Letzte Woche habe ich ihm erneut eine e-Mail geschrieben - bis jetzt ohne Antwort. Was hält ihr von der Sache? Ist es üblich, dass Makler (von Fastighetsbyran) so "nachlässig" mit Kaufinteressenten umgehen? Hat jemand von Euch Erfahrungen im Raum Arvika, oder lebt gar jemand in der Nähe, der uns mit diesem Thema weiterhelfen könnte? Oder gar selbst ein Objekt verkaufen möchte?

Schau mal nach, ob das Objekt noch bei hemnet zu finden ist. Falls nicht, dürfte das die Antwort auf die Frage sein.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Sep, 2013 9:54 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
amazonfahrer hat geschrieben:
Woher soll denn hier jemand wissen warum der Makler nicht antwortet?

MfG
Amazonfahrer


:YYBP:

kann da nur aus eigener Erfahrung antworten.Wenn ein Kunde seriös und potentiell ist wird kein Makler
ein angefangenes Geschäftsverhältnis abbrechen auch wenn es sich um andere Sprachen handelt
(vielleicht französisch mal ausgenommen :YYAO: )
Ich bin fest davon überzeugt dass es bei Eurer Konversation zu Problemen gekommen ist die den
Makler halt dazu verleitet haben diese abzubrechen,aus welchen Gründen auch immer!

Aber schaut wirklich mal im Hemnet nach und wenn es noch da ist könnt Ihr ja Mäklarsamfundet kontaktieren und auf den Vorfall hinweisen

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Sep, 2013 10:01 
Ingo hat geschrieben:
amazonfahrer hat geschrieben:
Woher soll denn hier jemand wissen warum der Makler nicht antwortet?

MfG
Amazonfahrer


:YYBP:

kann da nur aus eigener Erfahrung antworten.Wenn ein Kunde seriös und potentiell ist wird kein Makler
ein angefangenes Geschäftsverhältnis abbrechen auch wenn es sich um andere Sprachen handelt
(vielleicht französisch mal ausgenommen :YYAO: )
Ich bin fest davon überzeugt dass es bei Eurer Konversation zu Problemen gekommen ist die den
Makler halt dazu verleitet haben diese abzubrechen,aus welchen Gründen auch immer!

Aber schaut wirklich mal im Hemnet nach und wenn es noch da ist könnt Ihr ja Mäklarsamfundet kontaktieren und auf den Vorfall hinweisen

:YY:


das objekt ist schon noch auf hemnet, und das seit einigen monaten schon. danke für eure antworten. ps: hab auch voriges jahr schon mal kontakt mit einem makler wegen eines anderen hauses gehabt, da hörte man dann irgendwann auch nichts mehr. vielleicht liegt es wirklich an den fragen (die für uns aber wichtig sind), und dass man dan einfach keine lust mehr hat diese zu beantworten. nur als kunden freut einen das nicht, da fühlt man sich im regen sitzen gelassen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Sep, 2013 10:05 
Ja, das ist hier in Schweden leider so, die komplizierten Fragen die ein deutscher stellt will man eigentlich nicht beantworten weil man sie hier fuer unnötig hält.

In D denkt man leider viel zu kompliziert manchmal.

Naja und so richtig richtig motiviert scheinen die Makler hier Auch nicht zu sein. Ich weiss noch, wir wollten letztes Jahr 2-3 Ferienhäuser kaufen, sagten das auch dem Makler, er solle doch wenn er was hat sich bei uns melden. Nicht einen Anruf haben wir bekommen. Warum Auch es findet sich auch anderweitig ein Käufer


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Sep, 2013 10:48 
upi hat geschrieben:
vielleicht liegt es wirklich an den fragen

Evtl. könntest du den Brief hier ja reinkopieren, dann könnten die von uns die Makler sind, oder Erfahrungen damit haben dir direkt feedback geben, ob es an deinem Brief oder doch etwas anderem liegt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 17 Sep, 2013 19:05 
upi hat geschrieben:
oder lebt gar jemand in der Nähe, der uns mit diesem Thema weiterhelfen könnte? Oder gar selbst ein Objekt verkaufen möchte?

Danke für Eure Antworten!
upi


Nicht unbedingt in der Nähe, aber gegen Bezahlung kann ich euch vielleicht helfen.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO