Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 18 Nov, 2019 11:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08 Apr, 2008 9:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15714
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Lis!

Danke für deine Erklärung.
Ich weiß auch nicht, ob es hier in D soetwas gibt.

Eine Umschulung bekommt man finanziert, wenn man eine gewisse
Zeit arbeitslos ist.
Nach der Umschulung ist man dann kein arbeitsloser Lehrer mehr,
sondern arbeitsloser Florist! :-(

Lis hat geschrieben:
PS: Sag mal: 3:54 Uhr, bist du noch oder schon wach???

PP (Pippi-Pause) :-)

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08 Apr, 2008 11:32 
herzlichen Dank an Lis, du hast mir sehr geholfen (auf mehrer Weise)

Danke auch an alle anderen, ich finds immer supernett, wenn irgendjemand versucht irgendjemand anderen fertig zu machen ohne die fakten zu kennen.
weiss zwar nicht, weshalb ich mich rechtfertigen sollte aber ich bin, arbeite und zahle steuern in schweden seit ueber 7 monaten, mir gefällts hier, ich will hier bleiben, hab sfi abgeschlossen, hab hier freunde gefunden und auch einen neuen beruf, den ich gerne erlernen möchte, was hier in schweden innerhalb von 1 jahr geht, in deutschland mehr als 3 jahre dauert.
dachte nur ich geh den weg des geringsten widerstandes (was allerdings der weg, der mich nach schweden gefuert hat, nicht war) und dachte ich frag hier an, anstatt mich vergeblich stundenlang durchs internet zu kämpfen. war ein fehler, tut mir leid, werds nie wieder tun, versprochen!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08 Apr, 2008 21:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
atua te reinga hat geschrieben:
herzlichen Dank an Lis, du hast mir sehr geholfen (auf mehrer Weise)!


Bütte, hab ich gern gemacht.
Ich find´s immer intressant, was Neues anzufangen. Ich hab nämlich 3 Berufe ;-)

atua te reinga hat geschrieben:
....werds nie wieder tun, versprochen!


Jooo, klar machst du das wieder, keine Frage.
Lass dich nur nicht ins Bockshorn jagen. Nur durch fragen wird man schlauer. Dass die anderen es in den falschen Hals bekommen haben, lag sicher daran, dass du hier noch nicht viel geschrieben hast und auch keinen Wohnort im Profil hast. Liess sich vielleicht schlecht nachvollziehen für sie.
Sei nich böse. Ausrutscher gibt´s immer mal.

Wünsch dir viel Erfolg mit deiner Ausbildung!!!
Aber wenn du eh schon in dem Beruf arbeitest, der dir gefällt, wäre vielleicht ´ne Distanzausbildung für dich viel besser, da bleibt dir der Lohn erhalten ;-) weil du ja weiter arbeitest, allerdings wahrscheinlich auch etwas stressiger.....

Viel Erfolg auf jeden Fall!!!
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Nettes miteinanderumgehen
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 8:28 
hej ihr lieben, die ueberschrift ist gar nicht ironisch, sondern genau so gemeint. es ist sehr sehr selten, das ich in einem forum lese, wo ausgeteilt wird und am ende doch noch ein friedvolles miteinander stattfindet. weiter so!!!
ueber die thematik selbst, also weiterbilden und gelder vom staat kassieren, kenne ich etliche beispiele, die mir selbst negativ in erinnerung sind. ich verschweige nicht, das es mir schwer fällt, mit menschen egal welcher herkunft umzugehen, die nicht eine öre ins schwedische system eingezahlt haben, aber durch den status, wie zum beispiel "ehepartner oder sambo" hier sehr wohl staatliche gelder fuer ausbildung beziehen können.
darueber lässt sich ohne ende streiten ... aber ist soziale ungerechtigkeit nicht in jedem land anzutreffen? Und gibt es nicht ueberall menschen, die das ausnutzen? Aber wer bin, das ich das beurteilen kann? Jede lebenssituation ist anders!
in diesem sinne, wuensche ich euch einen geilen tag.
hej hier scheint heute mal die sonne, was in den letzten monaten echt selten war.
gruesse aus dem schönen västra götaland
von petra


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nettes miteinanderumgehen
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 11:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
schwedentraum hat geschrieben:
in diesem sinne, wuensche ich euch einen geilen tag.


werde mein Bestes tuen heute!

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nettes miteinanderumgehen
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 12:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
Ingo hat geschrieben:
schwedentraum hat geschrieben:
in diesem sinne, wuensche ich euch einen geilen tag.

werde mein Bestes tuen heute!


Viel Erfolg :mrgreen:

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nettes miteinanderumgehen
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 12:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
schwedentraum hat geschrieben:
.. aber ist soziale ungerechtigkeit nicht in jedem land anzutreffen? ...

Sicher gibts die überall.

Aber man sollte und dürfte sie nicht durch Forums- Tipps noch zusätzlich fördern.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nettes miteinanderumgehen
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 20:52 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
pannbiff hat geschrieben:
Aber man sollte und dürfte sie nicht durch Forums- Tipps noch zusätzlich fördern.


Also :achso2: , ich weiss echt nicht, was an der Frage von atua te reinga auf soziale Ungerechtigkeit schliessen liess, aber gut, dem einen so, dem anderen so. Eure Reaktionen waren mir allerdings auch unverständlich. Man kann nämlich in einen Text auch was reininterpretieren.
Und Tipps, um sozialer Ungerechtigkeit freien Lauf zu lassen, wird von mir keiner bekommen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
Aber ich werd das mal im Hinterkopf behalten und dich bei Gelegenheit zitieren

schönen Abend noch fröhliches Kehren vor der eigenen Haustür
Lis :hey:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 12 Apr, 2008 8:54 
Hej Liss eine kurze anmerkung auf:
Also Achso , ich weiss echt nicht, was an der Frage von atua te reinga auf soziale Ungerechtigkeit schliessen liess, aber gut, dem einen so, dem anderen so.

bitte richtig lesen! ich schrieb:

ueber die thematik selbst, also weiterbilden und gelder vom staat kassieren, kenne ich etliche beispiele, die mir selbst negativ in erinnerung sind.

der satz hatte also gar nichts mit dem postschreiber zu tun, sondern war eine reine subjektive erfahrung. sorry das ich so frech war, diese kund zu tun.
ich habe deine bisherigen posts nicht verfolgt, ich hoffe aber ganz ehrlich, das du allen so den ruecken stärkst. (das meine ich ganz ohne ironie) man geht sonst schnell unter und traut sich nicht mehr.


macht euch noch einen schönen tag (hier schneit es!!! mal wieder) :roll: so wird das nie was mit dem verandabau seufz


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 12 Apr, 2008 10:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 863
Plz/Ort: Lessebo/Südschweden
schwedentraum hat geschrieben:
Hej Liss eine kurze anmerkung auf:
Also Achso , ich weiss echt nicht, was an der Frage von atua te reinga auf soziale Ungerechtigkeit schliessen liess, aber gut, dem einen so, dem anderen so.

bitte richtig lesen! ich schrieb:

ueber die thematik selbst, also weiterbilden und gelder vom staat kassieren, kenne ich etliche beispiele, die mir selbst negativ in erinnerung sind.

der satz hatte also gar nichts mit dem postschreiber zu tun, sondern war eine reine subjektive erfahrung. sorry das ich so frech war, diese kund zu tun.
ich habe deine bisherigen posts nicht verfolgt, ich hoffe aber ganz ehrlich, das du allen so den ruecken stärkst. (das meine ich ganz ohne ironie) man geht sonst schnell unter und traut sich nicht mehr.


macht euch noch einen schönen tag (hier schneit es!!! mal wieder) :roll: so wird das nie was mit dem verandabau seufz



Aber Lis meinte dich doch gar nicht, oder hab ich was verpasst? :roll:


Hälsningar, Tav. :YYAA:

_________________
Niveau ist keine Hautcreme ...Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas gutartiges. Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge du machst, sondern wie oft du jemandem den Atem raubst...


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO