Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 21 Nov, 2019 4:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: studiestöd komvux
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 12:25 
Hej!

kann mir jemand sagen (oder einen tipp zu nem link geben, wo ich lesen kann) wie lange ich in schweden arbeiten und damit steuern zahlen muss, bis ich anspruch hab auf finanzielle unterstuetzung, wenn ich eine heltid-komvux-yrkes-utbildning mach (dauert 1 jahr)?!
herzlichsten dank!
Kathrin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 15:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
welch Anfang in einem neuen Land!

wenig arbeiten und dann Sozialbeitrag!
Hat bis zur letzten Wahl noch gut funktioniert hier in Schweden!


Mehr moechte ich jetzt nicht sagen

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 16:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Ingo!

Damit hast Du wohl gesagt, was viele denken aber nicht gewagt haben, auszusprechen.

Mehr möchte ich dazu auch nicht sagen.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 16:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2997
Plz/Ort: Schweden
@ Annika und Ingo

Volle Zustimmung!
Inzwischen wird aber schon intensiver nach "bidragsfusk" ermittelt, nachdem die Kassen bisher allzu schnell leer geschöpft waren.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 17:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Peter!

Und das ist auch gut so! :YYBP:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 17:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5623
Plz/Ort: Rand der Scheibe
...finde ich auch extrem frech...


...von Schweden!

Muss man dort echt erst mal arbeiten um abkassieren zu können?
Ist ja wohl ne Sauerei! :belei:

Da geht' s uns in Deutschland dann doch besser!

:YYAO: :YYAO:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 19:26 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Herr Jeh!

:YYBB: :YYBB: :YYBB:

Klasse!!! :dhoch:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: studiestöd komvux
BeitragVerfasst: Mo, 07 Apr, 2008 21:55 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
atua te reinga hat geschrieben:
Hej!

kann mir jemand sagen (oder einen tipp zu nem link geben, wo ich lesen kann) wie lange ich in schweden arbeiten und damit steuern zahlen muss, bis ich anspruch hab auf finanzielle unterstuetzung, wenn ich eine heltid-komvux-yrkes-utbildning mach (dauert 1 jahr)?!
herzlichsten dank!
Kathrin


Hej,

hier findest du wohl, was du suchst:
http://www.syoguiden.com/komvux/
einfach runterscrollen, gibt einige Punkte, die für dich intressant sein könnten.

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08 Apr, 2008 2:54 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15714
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Und ich armer Thor verstehe überhaupt nicht, um was es hier geht!
Was ist denn eine heltid-komvux-yrkes-utbildning?
Ganztags-Erwachsenen-Berufs-Ausbildung?? - Kenne ich noch
nicht mal auf Deutsch! Oder ist das sowas wie ABM?

Dafür muss man doch nicht ins Ausland gehen?!? Oder doch??

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08 Apr, 2008 8:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Värmi,

ich weiss nicht, ob es sowas auf deutsch gibt. Das Wort Umschulung trifft es nicht wirklich, weil die ja in Deutschland länger geht als 1 Jahr, wenn ich mich recht erinnere. Wenn sie kürzer ist als 3 Jahre, hat man , glaube ich, nicht wirklich einen neuen Beruf, sondern ist "ausgebildeter" Hilfsarbeiter in einem Beruf, in Deutschland also.

Hier kann man, wenn man aus irgendeinem Grund keine Ausbildung gemacht hat, t ex falsches Gymnasium gewählt und abgebrochen, frühe Schwanger-/Mutterschaft, oder einfach noch nicht gewusst, was man wollte, eine Berufsausbildung via Komvux machen. Dafür muss man aber Voraussetzungen erfüllen. Die findet man auf der von mir o.g. HP beschrieben.

In meiner Branche (Pflege) sind es oftmals Leute zwischen 20 und 30, die eben aus den von mir oben schon genannten Gründen, keine Ausbildung in der Pflege gemacht haben. Gerade haben wir einen Praktikanten, der heute 22 Jahre alt ist und eine Ausbildung zum vårdare (Pfleger) macht bei Komvux. Seine Antwort auf die Frage, warum jetzt erst und dann via Komvux: Seine Eltern wollten nicht, dass er in der Pflege arbeitet, Autowerkstatt hört sich für einen Jungen doch viel besser an und wagte nicht, zu widersprechen. Also von ihm aus: keine Lust, schlechte Einstellung zur Arbeit/ zum Beruf...... abgebrochen. Nun wagt er es, auf eigenen Beinen, die Ausbildung zu machen, die er will. Und ich glaube, er wird noch weit kommen, ist intressiert, kann zuhören, hat Übersicht, viel Wissen (selbst aus Intresse angelesen), tolle Lösungen für Probleme.... Was will man mehr als Mentor???

Manche wissen eben mit 16 einfach noch nicht, wohin sie mal wollen, da braucht es ein paar Jahre mehr, um zu lernen, zu sich selbst zu stehen. Und dafür finde ich Komvux eine wunderbare Erfindung.

Hab nur versucht, es so einfach wie möglich zu erklären. Die Gründe, warum man eine Ausbildung bei Komvux machen will, können so vielschichtig sein wie das Leben selbst.

lieben Gruss
Lis :YY:

PS: Sag mal: 3:54 Uhr, bist du noch oder schon wach??? ;-)

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO