Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Fr, 19 Apr, 2024 18:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 17 Okt, 2022 16:35 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.07.2020
Beiträge: 123
Schweden hat einen neuen Regierungschef gewählt. Heute hat Ulf die Mehrheit der Abgeordnetenstimmen hinter sich gebracht. Die SD haben sich durchgesetzt. "Bristande vandel und daaligt livsföring" sind nun für Ausländer Grund aus dem Land gewiesen zu werden. Das hatten wir doch bereits vor vielen Jahrzehnten in DE, jeder muss einen Gartenzwerg aufstellen, um zu zeigen, dass der deutschen Leitkultur gefrönt wird. Mal spannend zu sehen, ob Jantelagen auch in die Sammlung der Grundlagar nun aufgenommen wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17 Okt, 2022 18:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
Wenn man diesen Ausschnitt aus der Pressekonferenz sieht, ist die Frage, wer der wirkliche Regierungschef ist...
https://www.svt.se/nyheter/inrikes/hard ... onspolitik
Ich glaube, dass man das auch sieht, ohne schwedisch zu können...

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17 Okt, 2022 21:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 25.01.2014
Beiträge: 709
Plz/Ort: Kassel
Jetzt auch Schweden rechts, was denken sich die Wähler dabei? Ist das Protest oder meint man ehrlich die können‘s besser?

Ständig meckern heißt nicht dass die etwas besser können.

AfD in Niedersachsen plus 4,8%, da wird mir schlecht.

_________________
med vänlig hälsning

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 17 Okt, 2022 22:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5763
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
jeder muss einen Gartenzwerg aufstellen, um zu zeigen, dass der deutschen Leitkultur gefrönt wird
.
Was soll so ein dussliges Gequatsche?

Das ist nicht passiert und wird nicht passieren.
Wahr ist das sich Menschen Sorgen um die kulturelle Identität gemacht haben und machen.
Das kann man gut finden, oder auch nicht. Je nach Herkunft, Erziehung oder Lebenserfahrung.
Nur mit der Ideologie der Nazis hat das nichts zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18 Okt, 2022 5:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
Trollinger hat geschrieben:
Jetzt auch Schweden rechts, was denken sich die Wähler dabei? Ist das Protest oder meint man ehrlich die können‘s besser?

Ein Teil ist natürlich ein infantiler Protest, ein sich auf den Boden werfen, weil man die Süssigkeit nicht bekommt.
Aber ein anderer Teil ist inzwischen vermutlich wirklich die Überzeugung, dass die das "besser" können. Viele Menschen haben Angst, und das wird mit der Zeit nicht besser werden, in dem Maße, in dem die Folgen der Klimakatastrophe bemerkbar werden. Und wer Angst hat, ist dumm, so ist unser Gehirn nun einmal verschaltet.
Das Interessante ist: mit diesen Entscheidungen macht man es schlimmer auf lange Sicht, auch wenn es sich auf kurze Sicht besser anfühlt.
Lies die Kommentare unter diesem Video:
https://youtu.be/ZnrRQ6QYYtE

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18 Okt, 2022 8:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 25.01.2014
Beiträge: 709
Plz/Ort: Kassel
Erschreckend positive Kommentare. Hoffentlich werden die (nicht) enttäuscht.

Ich habe zu Beginn der Pandemie gesagt, als fast jeder auf den Politikern rumgehackt hat, die machen das alle zum ersten Mal. Keiner konnte vorhersehen wie man es am Besten macht.

Auch die jetzige Situation in Europa hat noch keiner durch. Wir werden sehen wie und wer richtig denkt und handelt. Hauptsache Europa bläst endlich in das gleiche Horn. Aber das sind ja schon Fantasien, siehe z.B. Erdogan.

_________________
med vänlig hälsning

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18 Okt, 2022 9:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5763
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Millionen Menschen welche Angst haben wie es mit der Zukunft Europas bestellt ist sind also dumm?
Wo bleibt deine Argumentation was dieser oder jener fordert ist falsch. Besser wäre....
Um es überspitzt zu formulieren: Du befürwortest also ClanKriminalität und Paralellgesellschaften.
Du findest es also in Ordnung, dass die niederländische Kronprinzessin das Haus nicht mehr verlassen kann weil marokanischstämmige Verbrecher drohen sie zu entführen?
Ich meine irgendwann ist Schluss mit grenzenloser Toleranz und Humanität.
Streiten kann man allenfalls um den richtigen Weg um dieser Probleme Herr zu werden. Leugnen oder Schönreden der Probleme geht auf keinen Fall.

Es gibt ja Leute welche hinter jedem Busch einen Neonazi vermuten. Für die sind ja Mitglieder in einem Schützen- oder Heimatverein schon rechtsradikal.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18 Okt, 2022 9:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 17112
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Trollinger hat geschrieben:
AfD in Niedersachsen plus 4,8%, da wird mir schlecht.
Was ich mindestens genau so bedenklich finde ist die stetig wachsende Anzahl an Nichtwählern.
Wenn man mit den Regierungsparteien - egal ob Land oder Bund - nicht einverstanden ist und sich auch gegen die AfD stellt, macht man es durch sein Verzicht aufs Wahlrecht auch nicht besser. Im Gegenteil, man unterstützt alle Parteien, die man nicht haben möchte, finanziell.
Es gibt soooo viele kleine Parteien, mit dessen Wahlprogrammen man sich mal beschäftigen sollte. Und wer dort nicht fündig wird, kann sich ja für eine der Interessenparteien entscheiden.

Trollinger hat geschrieben:
Hauptsache Europa bläst endlich in das gleiche Horn.
Weder auf kommunaler noch auf Landes- oder Bundesebene können sie sich einigen. Wie soll das dann in Europa klappen?

Rudi hat geschrieben:
Millionen Menschen welche Angst haben wie es mit der Zukunft Europas bestellt ist sind also dumm?
Das Thema hatten wir doch schon mal. :roll:
Dumm ist auf alle Fälle, Cholera mit der Pest bekämpfen zu wollen!

Thread hat geschrieben:
Schweden hat eine neuen Regierungschef
Sorry, dass ich dazu nix sagen kann. :oops:
Ich habe mich bisher zu wenig mit der schwedischen Politik beschäftigt. Vielleicht sollte ich das mal nachholen.

:YY: Värmi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18 Okt, 2022 16:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5763
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Dumm ist auf alle Fälle, Cholera mit der Pest bekämpfen zu wollen!

Als medizinisch beleckter Mensch weiss ich dass dieses auch nicht möglich ist.
Möglich ist aber vernünftig mit einander zu reden und Argumente aus zu tauschen.
Das geht aber auch nur wenn die Gegenseite nicht von vorn herein verteufelt wird.
So funktioniert Demokratie nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18 Okt, 2022 16:18 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 17112
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Rudi hat geschrieben:
Das geht aber auch nur wenn die Gegenseite nicht von vorn herein verteufelt wird.
Was gibt es hier -> https://www.afd.de/wp-content/uploads/s ... m_2021.pdf nicht zu verteufeln? :sauer:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO