Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 14 Jun, 2021 1:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Knöllchen in Göteborg
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 13:28 
Hej,

wollte dem schwedischen Staat in Zukunft durch Arbeit Steuern zufließen lassen und habe an einem Sonntag in Göteborg eine Berufsmesse besucht.
Als ich rauskam und zum Auto auf dem Parkplatz hatte ich ein Knöllchen.
Unten rechts stand eine 6 mit zwei Nullen.(600 skr)
Nun bin ich nicht auf der Wurstsuppe daher geschwommen und weiß was das bedeutet. Grundsätzlich ist es berechtigt mit Göteborger Preisen ist das für mich klar.

Vermute, dass ich bald Post in Deutschland bekommen werde mit Sicherheit noch einen Zuschlag.Vielleicht lande ich dann bei 1000skr. Würde mich nicht wundern.

Werde ich das wohl bezahlen müssen? Weiß nicht, ob man es drauf ankommen lassen sollte?!

Sicher hat das schon jemand von Euch erlebt und kann mir was dazu sagen?

Vor Jahren ging es uns so in einem Parkhaus in Halmstad. Da kam nichts, aber Schweden gehörte auch noch nicht zur EU zu der Zeit.

Vielen Dank für mögliche Hinweise!

Herzliche Grüße
Volvolf


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knöllchen in Göteborg
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 13:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5995
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Volvolf hat geschrieben:
Werde ich das wohl bezahlen müssen? Weiß nicht, ob man es drauf ankommen lassen sollte?!


Du willst doch in naher Zukunft nach Schweden auswandern, oder?
Naja, dann wäre es wohl nicht der beste Einstieg gleich mal noch ein unbezahltes Knöllchen an der Backe zu haben, oder?

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 19:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7165
Plz/Ort: Münster
Volvolf hat geschrieben:
Hej,

wollte dem schwedischen Staat in Zukunft durch Arbeit Steuern zufließen lassen und habe an einem Sonntag in Göteborg eine Berufsmesse besucht.
Als ich rauskam und zum Auto auf dem Parkplatz hatte ich ein Knöllchen.


. . . dumm gelaufen, . . . oder ?

Volvovlf hat geschrieben:
Vermute, dass ich bald Post in Deutschland bekommen werde mit Sicherheit noch einen Zuschlag.Vielleicht lande ich dann bei 1000skr. Würde mich nicht wundern.

Werde ich das wohl bezahlen müssen? Weiß nicht, ob man es drauf ankommen lassen sollte?!


Volvovolf hat geschrieben:
Werde ich das wohl bezahlen müssen? Weiß nicht, ob man es drauf ankommen lassen sollte?!



. . . hej Volvo, dicht bist Du nicht, oder ???

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 19:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5995
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Hej Kalle

Kalle hat geschrieben:
. . . hej Volvo, dicht bist Du nicht, oder ???



So deutlich wollte ich nicht werden :perfekt:

...ich kenne solche Ausdrücke nämlich nicht :triller: :YYAY:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Knöllchen in Göteborg
BeitragVerfasst: Sa, 12 Apr, 2008 10:12 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16542
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Volvolf!

Volvolf hat geschrieben:
Sicher hat das schon jemand von Euch erlebt und kann mir was dazu sagen?


www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=4658
www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=9856

:YY: Värmi

_________________
Noch Tage bis zu meiner vollständigen Immunisierung!
Ob es etwas nutzt, wird sich erst noch zeigen.

Bitte auch weiterhin:
Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäusliche Kontakte aufs al­ler­not­wen­digs­te reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Knöllchen
BeitragVerfasst: Sa, 12 Apr, 2008 11:34 
Tack så mycket, värmi,

habe mal in Deine Hinweise von "Leidensgenossen" geschaut.

Ich gehöre normalerweise nicht zu den notorischen "Nichtzahlern"
bei (vermeindlich) berechtigten Forderungen seitens der Behörden.Wollte eigentlich nur wissen, ob es konkrete Erfahrungen gibt. Bin mit Sicherheit einer von hunderten (auch Deutschen), der in Schweden diese Erfahrung macht.

Ich denke, dass die schwedischen Behörden andere "Verbrecher" als mich jagen werden-auch in Zukunft, auch wenn ich den Status eines Einwanderers (Ausländers) haben werde.

Många hälsningar

Volvolf


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 12 Apr, 2008 13:27 
Hej Volvolf,

Sorgen wegen einer Strafverfolgung mußt Du Dir nicht machen, auch wirst Du keinen Brief nach Deutschland bekommen. Zur Zeit ist man da noch auf der sicheren Seite, denn egal, ob Eu oder nicht, noch ist alles Ausland und es bedarf besonderer zwischenstattlicher Abkommen. Trotzdem ist das natürlich kein glücklicher Einstand, wennman in diesem Land bald heimisch sein möchte. Vielleicht solltest Du, falls eine Bankverbindung bekannt ist, Deinen guten Willen zeigen und die 600 Sek berappen.

Gruß
Helge


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 12 Apr, 2008 15:59 
Also wir haben einen Brief bekommen,und natürlich auch gezahlt....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 13 Apr, 2008 11:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Helge hat geschrieben:
Hej Volvolf,

Sorgen wegen einer Strafverfolgung mußt Du Dir nicht machen, auch wirst Du keinen Brief nach Deutschland bekommen. Zur Zeit ist man da noch auf der sicheren Seite, denn egal, ob Eu oder nicht, noch ist alles Ausland und es bedarf besonderer zwischenstattlicher Abkommen. Trotzdem ist das natürlich kein glücklicher Einstand, wennman in diesem Land bald heimisch sein möchte. Vielleicht solltest Du, falls eine Bankverbindung bekannt ist, Deinen guten Willen zeigen und die 600 Sek berappen.

Gruß
Helge


Du hast wohl die von Vaermi gezeigten Threads nicht gelesen!!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 13 Apr, 2008 11:41 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16542
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej igen!

Wenn ich meine Recherchen richtig deute, ist es so:
1. Nicht die schwedische Polizei oder Ordnungsamt verteilt die
Knöllchen, sondern private Firmen die von der Stadt oder Gemeinde
beauftragt wurden.
2. Manche dieser privaten Firmen schalten ein Inkassobüro ein, um
nichtbezahlte Strafzettel einzufordern, andere Firmen machen das nicht.

:YY: Värmi

_________________
Noch Tage bis zu meiner vollständigen Immunisierung!
Ob es etwas nutzt, wird sich erst noch zeigen.

Bitte auch weiterhin:
Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäusliche Kontakte aufs al­ler­not­wen­digs­te reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO