Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: So, 27 Sep, 2020 1:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 8:37 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 18
Bild

gibt es in Schweden überhaupt kein Frischfleisch mehr, keine Metzgereien und keine Fleischtresen in den Supermärkten?

Auf meiner letzten Schwedentour habe ich vergeblich danach gesucht. Es gab nur SB verpacktes Fleisch im Supermarkt und die Qualität war billig. Wo kann ich in Schweden frisches Fleisch kaufen?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 8:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1744
Als ich das letzte mal vor Jahren als Single in Göteborg war, gab es jede Menge Frischfleisch... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 10:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
Krass ausführlicher Reisebericht! :-)

Vielleicht hättet Ihr bei der Fleischwahl euch mehr an schwedischen Spezialitäten orientieren sollen: Elch/Bärenfleisch, Flusskrebse, Surströmming (!) und vor allem mal Smörgåstårta probieren.
(Schwedische Bratwurst zum Beispiel ist mit 50% Kartoffelmehl aufgeblasen und von daher für den deutschen Geschmack meist eher weniger geeignet)

Ich meine gehört zu haben dass Fleisch bei ICA Kvantum immer am besten ist, die sind eher qualitäts- als preisorientiert.

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 10:50 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 18
findus hat geschrieben:
Vielleicht hättet Ihr bei der Fleischwahl euch mehr an schwedischen Spezialitäten orientieren sollen
Nein, genau das meine ich nicht. Ich suche Schweinefleisch, Rind und Lamm. Bitte nicht mit dem Hinweis kontern: Iss doch lieber Fisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 10:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1188
In Västervik gibt es seit 2 Jahren die Butik hier http://www.skonero.se/index.php?page=butik-vastervik

Und im ICA gibt es doch alle Sorten Frischfleisch. :grübel2:

Im Sommer ist das Grillfleischangebot sogar besser als in Deutschland.

_________________
Gruß !
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 11:13 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 18
Danke für den Västervik Tipp, genau das meinte ich.

andrecki hat geschrieben:
Und im ICA gibt es doch alle Sorten Frischfleisch.

Vermutlich habe ich mich wieder dumm ausgedrückt, aber ich meine nicht verpacktes Fleisch, sondern Frischfleisch, wie man des beim Metzger bekommt. Die SB Abteilung im ICA habe ich auch gesehen und mehrfach dort gekauft. Aber die Qualität des Rindfleisch z.B. Entrecote war unterirdisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 11:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
Wie wäre es mit frisch verpackt?
Bei meinem lokalen ICA verpacken die das morgends immer.
Der allgemeine Konsens hier im Forum scheint zu sein, dass die Fleischqualität in Schweden besser ist als die in Deutschland.
Kostet auch mehr.
Evtl. hast du schlechte Tage erwischt oder nicht aufs Verpackungsdatum geschaut? Meine deutschen Nachbarn haben zum Beispiel im ICA Karlsborg Spitzenerfahrungen gesammelt (dort, wo du das schlechteste Fleisch deiner Reise erworben hast).
Am besten schmeckt Fleisch doch noch selber getötet;-)

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 12:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Ich bin zur Zeit in Schweden und kann uneingeschränkt behaupten, dass die Qualität des verpackten Fleischs bei ICA um einiges besser ist, als das bei manchen Metzgern in Deutschland.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 13:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 764
Hej Värmi,
da kann ich Dir nur beipflichten. Wir haben noch nie negative Erfahrungen gemacht u. sind zw. 2-4 Monate im Jahr in S. Was Fleisch angeht, sind die Schweden schon wählerisch. :perfekt:
Grüsse an Euch zwei u. Martin
scandi :weifa:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kein Frischfleisch in Schweden?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Sep, 2012 13:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5794
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Svendura hat geschrieben:
Vermutlich habe ich mich wieder dumm ausgedrückt, aber ich meine nicht verpacktes Fleisch, sondern Frischfleisch, wie man des beim Metzger bekommt.


Hmmm selbst in den großen ICA Maxi etc. gibt es nur diese SB-Abteilungen. Metzgereien im eigtl. Sinn habe ich zumindest da wo wir unterwegs sind noch keine gesehen. Höchstens mal nen Laden in dem es mal Ren oder Elch "direkt" gab.

Ansonsten kann ich aus langer Erfahrung sagen, dass das SB-Fleisch bisher immer gut bis sehr gut. Jedenfalls deutlich besser als Standardware in Deutschland. Bei meinem Hof-Metzger sieht es natürlich anders aus, der Vergleich hinkt aber.

@diewoinschwedenwohnentun

Gibt es in Schweden evtl. eine Regelung die besagt, dass Fleisch nur abgepackt verkauft werden darf, oder hat das praktische Gründe?
Weiss da evtl. wer was?

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO