Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 28 Nov, 2020 11:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wölfe bei Torsby
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 15:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Nördlich von Torsby wurde vorgestern dieses Reh in unmittelbarer Nähe zu den Häusern von einem Wolfsrudel gerissen.

Bild

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 16:21 
Hej Martin,

bei der Fotomontage hättest Du dir aber ein wenig mehr Mühe
geben können, aber es steht ja in der richtigen Rubrik. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 16:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
nix da , Montage !! :YYAW:
Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 16:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Von wegen Fotomontage !! :yyopa:

Bild

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 19:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Woll´n wir noch mal die Diskussion lostreten wie mit den Bären???
Was wäre wenn das ein Kind gewesen wäre.... :YYAK:
Ne, ich lasses lieber. Jäger (wie ich) schiessen ja doch alles nur tot! :YYBM:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 19:30 
Aber ein bißchen komisch ist das Ganze, denn um den Restkadaver
gibt es keine Spuren irgendwelcher Tiere, und es sieht so aus, als
wenn das Teil nur zum fotografieren hingelegt worden wäre. :YYBP:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 19:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2005
Beiträge: 504
Plz/Ort: Schleswig Holstein
nee nee, das mit den Wölfen stimmt.
Wurde uns von Einheimischen schon seid Weihnachten in Sysslebäck erzählt.
Auf einer großen Wiese unten am Klarälven standen immer 10 - 15 Rehe im Sprung, die waren Anfang des Winters auch dort und wurden von mir persönlich auch gesehen. Nun sind sie dort weg und einen Teil des Sprunges(etwa 6 Tiere) haben wir jetzt am Hang über uns stehen. Dort sehen wir sie fast täglich. Der andere Teil steht auch am Hang, das aber etwa 1000m weiter weg von unserem Grundstück. Der Grund dafür sollen die Wölfe sein, ein Rudel wurde dort unten schon mehrfach gesehen, nicht von mir, aber von verschiedenen Einheimischen. Es führen auch mehr Leute nun ein Gewehr bei sich. Wenn sie einen Wolf sehen versuchen sie ihn auch direkt zu schießen. Dann werden wir es bestimmt auch in der Zeitung sehen und lesen.

_________________
Es grüßt der Troll

** DER MENSCH BRAUCHT DIE NATUR -
ABER DIE NATUR NICHT DEN MENSCHEN**


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 20:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2005
Beiträge: 1459
Plz/Ort: Niedersachsen
Würden Wölfe tatsächlich Menschen anfallen?
Kann ich mir nicht vorstellen, bin aber auch komplett unwissend bei allem, was "Jagd" betrifft.

Wenn ja, macht dann jeder Schwede bewaffnet seine Spaziergänge im Wald?

Rüdiger, große Elchsocke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 21:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16410
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Eine Bekannte von uns, die in der Gemeinde Nora Ny in der
Torsby Kommune wohnt hat mir schon öfters erzählt, dass sie
Wolfsspuren entdeckt, bzw "Wolfsgesang" gehört hat.
Absolut glaubwürdig!!

Aber warum auch nicht?
Schließlich ist es der Lebensraum der Wölfe!

Und wieviele Jahre ist es her, dass ein Mensch durch einen Wolf
getötet wurde?

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 21:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Värmi hat geschrieben:
Eine Bekannte von uns, die in der Gemeinde Nora Ny in der
Torsby Kommune wohnt hat mir schon öfters erzählt, dass sie
Wolfsspuren entdeckt, bzw "Wolfsgesang" gehört hat.
Absolut glaubwürdig!!


Wer mal zufaellig Nahe Graesmark aufhaelt, kann ruhig mal einen Abstecher an den Tvaellen machen und Rudi im Angelshop 'Savolax' besuchen. Der ist nebenbei auch Jaeger. Ruhig mal nachfragen, wieviele Woelfe da im Revier ihr Unwesen treiben...

Värmi hat geschrieben:
Und wieviele Jahre ist es her, dass ein Mensch durch einen Wolf
getötet wurde?


Ausserhalb Hollywoods ist das vermutlich noch nie passiert?
:YY:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO