Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: So, 19 Mai, 2024 0:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 14 Mär, 2014 16:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 312
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Das mit der ständig wechselnden IP-Adresse scheint in Schweden nicht ganz so häufig zu passieren, wie in D (mit Zwangstrennung alle 24h). Ich habe schon festgestellt, dass ich in Schweden viele Tage die gleiche IP habe.
Die öffentliche IP wirst Du nicht "aufrufen" können, weil Dein Router das nicht zulässt! Wenn Du in einem Browser Deine öffentl. IP eingibts, dann versucht der ja, auf Port 80 die Weboberfläche des Routers zu erreichen (was i.A. per Voreinstellung gesperrt ist - und das ist gut so!). Evtl. kannst Du deswegen auch Deine Kamera deshalb nicht auf Port 80 erreichen (Du kannst versuchen, die Kamera auf z.B. Port 81 umzustellen und musst auch dem Router dann sagen, dass dieser den Port 81 auf die interne(!) IP der Kamera weiterleiten soll, das nennt sich "Port-Forwarding") -> im Browser gibst Du dann 95.195.202.xxx:81 ein.
Aber Du solltest auch zunächst einmal versuchen, ob Du die öffentl. IP anpingen kannst (-> Windows-Start-Programme-Zubehör-Eingabeaufforderung -> ping 95.195.202.xxx eingeben und Enter) - allerdings könnte auch hier Dein Router in der Firewall den Ping unterdrücken (schau dann mal nach ICMP)...

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 14 Mär, 2014 20:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
harfes hat geschrieben:
versuche doch mal, das NAT im Router abzuschalten (nicht optimal für die Sicherheit, aber was hilft's?).

Achtung: NAT (Network adress translation) ist KEIN Sicherheitsfeature.
Es bedeutet schlicht, dass die Adressen eines internen Netzwerkes (die ja oft rfc1918-Adressen sind, was Geld spart) auf andere Adressen (oft öffentliche, nicht-rfc1918-)Adressen ersetzt werden. Die häufigste Anwendung ist in Routern in Form von sog IP-masquerading, wobei ein ganzes Netzwerk hinter der äußeren Adresse des Routers versteckt werden kann.
Der Router legt also eine Tabelle an, welche Pakete rausgehen, ersetzt die Absenderadresse durch die eigene, und ersetzt in der Antwort die eigene Adresse wieder durch die Zieladresse des Absenderrechners und schickt dann das Paket weiter.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 16 Mär, 2014 22:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2747
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
So, alle guten Ratschläge haben leider nicht geholfen. Es sieht fast so aus, als wenn hier Proxy benutzt wird. Vllt. nur regional :grübel2:

Jedenfalls läuft nun meine Zeit hier ab und ich muss abbrechen, da ich (wir) auch am Ende unseres Lateins angekommen sind.
vendo hat geschrieben:
Hi
also ich habe eine Überwachungskamera und die ist auch über mein Netzwerk angeschlossen und ich kann so von jedem Ort mit Internet auf meine Kamera zugreifen. Ich muss aber zugeben das ein Freund mir das eingerichtet hat, da ich selber nicht in der Lage bin sowas zu machen, ich habe nur die Kamera gekauft :)
Auf dieser Seite kann man sich aktuelle Tests zu Überwachungskameras anschauen, ich habe mir die Kamera von Logitech gekauft und bin damit sehr zufrieden.
Liebe Grüße Vendo

Ich werde mir mal die Kamera von vendo näher ansehen. Da hier alles über den Server von Logitech läuft könnte dass bei mir ggfs. auch reibungslos laufen. Im Mai werde ich den nächsten Versuch starten. Vielen Dank für die vielen Tipps.

Gruss Attusa

Edit: auch die Kamera soll gut für diese Anwendung gut geeignet sein: http://www.amazon.de/SNO-6011RP-Samsung-Netzwerk-1920x1080-Infrarot/dp/B00FS6PVBY

_________________
"Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos"
i.A.a. Loriot
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21 Apr, 2014 16:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005
Beiträge: 541
Plz/Ort: Osnabrück
Hallo!
Ich weiß nicht was Telenor.se geändert hat, aber ich kann plötzlich meine Cam in Schweden über UMTS erreichen, ganz normal mit FritzBox und DDNS! So wie hier in Deutschland am DSL.
Also alles gut :YYAC:

Gruß Ulrich :YY:

_________________
Många bäckar små - blir en stor å !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 21 Apr, 2014 17:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2747
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
flyttvågel hat geschrieben:
Hallo!
Ich weiß nicht was Telenor.se geändert hat, aber ich kann plötzlich meine Cam in Schweden über UMTS erreichen, ganz normal mit FritzBox und DDNS! So wie hier in Deutschland am DSL.
Also alles gut :YYAC:
Gruß Ulrich :YY:
Ich hoffe, dass sich bei Telia in dieser Sache auch mal was ändert. Telenor hat bei uns nur ein GPRS-Abdeckung,-schade.

_________________
"Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos"
i.A.a. Loriot
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 24 Jun, 2014 10:53 
Es gibt einen ganz einfachen weg, www.webcam-ueberwachung.de, damit ist es möglich auch per LTE, UMTS oder sonst eine Verbindung.
Die Jungs finden immer eine Lösung für eine Überwachung. Die sind echt Topfit.
Es ist dort eine Speicherung von Fotos auf einem externen Server möglich und auch das zusenden von Emails bei einer Bewegungserkennung ist auch möglich.

Gruß

Stefan


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 11 Jul, 2014 12:13 
attusa hat geschrieben:

Ich werde mir mal die Kamera von vendo näher ansehen. Da hier alles über den Server von Logitech läuft könnte dass bei mir ggfs. auch reibungslos laufen. Im Mai werde ich den nächsten Versuch starten. Vielen Dank für die vielen Tipps.

Gruss Attusa

Edit: auch die Kamera soll gut für diese Anwendung gut geeignet sein: http://www.amazon.de/SNO-6011RP-Samsung-Netzwerk-1920x1080-Infrarot/dp/B00FS6PVBY


Ja, die Logitech ist nicht schlecht. Hatte meine Schwester auch mal und war eigentlich ganz zufrieden :wink:
Für unser Ferienhaus in Öland haben wir uns letzten Monat zwei Modelle von Instar angeschafft, die IN-3011 und sind super zufrieden (u.a. auch Testsieger: http://www.ip-kamera-test.de/)
Die Installation für mich als Computer Laie war verblüffend einfach :smile: Das schöne ist, dass wir nun sogar von Deutschland aus über Tablet zu jeder Zeit sehen können, was in unserer Ferienwohnung passiert (oder auch nicht passiert *schnarch*).

Viele Grüße
mucki


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 20 Nov, 2014 9:03 
Also ich habe zwar kein Ferienhaus in Schweden, überwache aber mein Ferienhaus auch mit UMTS und nutze den Service von www.webcam-ueberwachung.de
Dort brauche ich mich um nichts selber kümmern, kann jederzeit auf die Webcam schauen und Fotos werden bei einer Bewegungserkennung für mich gespeichert.
Dann brauche ich nicht immer über UMTS auf die Cam zugreifen um Fotos von z.B. der Nacht zu sehen, oder wenn mal eingebrochen wird, dann habe ich von dem Täter wenigstens noch ein Foto. Ich finde den Service wirklich toll!

Gruß

Stefan


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 20 Nov, 2014 10:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2747
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Schöne Werbung. :mrgreen:

Wenn der UMTS-Netzbetreiber aber kein dyn. DNS zuläßt, wird auch der Service von dieser Firma scheitern.

_________________
"Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos"
i.A.a. Loriot
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 20 Nov, 2014 16:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1083
Ich möchte mich auch wieder zu diesem Thema melden.
Im letzten Urlaub habe ich eine
Kamera der Fa. 7Links ( Domkamera ) installiert
und mein Sohn hat über die Software TeamViewer
versucht einen Zugriff auf die Kamera zu bekommen.

Wir haben mittlerweile einen Internetzugang von NET1.

Also:

Die Kamera kann ich in meinem kleinen W-Lan Netz vor Ort
am Handy und am Tablet einrichten, anschauen und steuern.

Einen Fernzugriff hat mein Sohn nicht hinbekommen.

Ich bin aus der Geschichte ganz raus weil ich davon keinerlei Ahnung habe.


Könnte mir jemand in einfachen Schritten,
die ich dann an meinen Sohn weiterleite, einige Tipp's geban woran das
evt. liegen könnte?
Welche Software / App benutzt Ihr um die Kamera anzusteuern.

Z. Zt. Ist der NET1-Router und die Kamera mit Strom versorgt.
Ein Rechner ist nicht im Haus. Erst wieder im Dezember.


Danke und Gruß
Kejko :YY:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO