Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mo, 05 Dez, 2022 3:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Jan, 2006 18:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2004
Beiträge: 603
Plz/Ort: Ossiland
Hej!
Sirius brauchst du nur wenn du dir ein Abbo in Schweden holst. Ansonsten ist alles schwarz. Für Astra reicht ne 60cm Schüssel. Für Sirius auch. Wenn du nen guten Receiver hast, kannst du mit einem Drehwerk die Sateliten ansteuern. Sonst eben zwei mit diceqc.

Hejdå Skibby

_________________
Wie man´s macht ist es verkehrt. Macht man´s verkehrt, ist es auch nicht richtig.
http://www.kreativer-holzwurm.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sat-Anlage
BeitragVerfasst: So, 05 Feb, 2006 13:45 
Janngerd hat geschrieben:
hallo, ich hab nun schon allerhand hier gelesen, bin mir aber noch nicht ganz im Klaren, was ich für eine Sat - Anlage in Schweden (Småland) brauche. Ich möchte deutsche und schwedische Sendungen empfangen, FreeTV reicht.


:YY: hallo skibby,

Sat ist schon etwas geniales,...... :YYAD:

Allerdings muss ich zu meiner Schande, obwohl ich gelernter Elektriker bin , gestehen, dass ich da uach nicht so recht Bescheid weiß, aber ich hab da was gefunden.
Hier kannst Du z.B. nachsehen welchen Sender Du auf über den Satelliten Astra bekommst, sei es verschlüsselt, oder eben free.
Ich hoffe, dass ich damit ein klein wenig weiter geholfen habe,

Gruß Claus

http://markets.ses-astra.com/market/deutschland/tvradio/index.shtml


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 05 Feb, 2006 14:15 
Hej!
Wir haben eine ganz normale Sat-Anlage mit 60cm Schüssel auf dem Dach und wie in Deutschland ausgerichtet - seit Jahren ungestörter Empfang - allerdings nur für die deutschen Sender. Für Schweden ist - soweit ich weiß - eine andere Ausrichtung nötig. Deutsche und schwedische Sendungen sind damit wohl nicht über eine Schüssel zu empfangen. Viel Erfolg!
Norbert


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sat-Anlage
BeitragVerfasst: Di, 07 Feb, 2006 14:03 
Hallo,

selbstverständlich ist es auch möglich alle Proramme mit nur einer Schüssel zu empfangen. Die grösse der Schüssel sollte dann aber mindestens 80cm betragen 100- 120cm sind aber besser. Die Ausrichtung erfolgt dann etwa mittig zwischen Thor und astra- also bei etwa 9° ost. Statt im Brennpunkt des Reflektors werden dann 4 LNC entsprechnd versetzt für Eutelsat, Sirius, Astra und Thor in einer Multi-Feed- Halterung montiert. Mit einem Multischalter kann man dann 16 Programmebenen empfangen Da dürfte es genug Auswahl geben.

Das Ganze könnte dann etwa so:

G.Bild

aussehen

G.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Feb, 2006 10:42 
Welche Programme finden sich so auf Sirius verschluesselt/unverschluesselt ?

//To


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: sat anlagen in schweden
BeitragVerfasst: Mi, 08 Mär, 2006 21:25 
ja in süden kein problem selbst mit einer 80 kann mann in mittelschweden also ab göteborg sehr gut sehen wenn möglich immer eine größere sat schüssel nehem wegen schneefall und starkem regen denn da kann es zu schlechtem bild bei zu kleiner schüssel kommen.
dasschwedische tv ist am besten und biligsten über digital zu empfangen...kann man von deutschland mitbringen oder in schweden kaufen ist nicht viel teuere und man hat garantie und für ca 30 euro kommt der techniker und stellt alles ein warumdann selber ärgern....Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Schwedisches Fernehen
BeitragVerfasst: Do, 09 Mär, 2006 6:29 
ich hätte da mal eine Frage die vielleicht nicht ganz dazu passt. Wie kann man in Deutschland schwedisches Fersehen empfangen.
Welche Programme sind frei empfangbar, und was kostet Pay-Tv und ist das von Deutschland aus möglich ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 09 Mär, 2006 8:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16990
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Mika!

Auf deine Fragen erhältst du die ersten Antworten hier:
http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=2003

:YY: Värmi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fernsehen
BeitragVerfasst: Do, 09 Mär, 2006 14:45 
Hallo Värmi
vielen Dank für den Tip.
Um meine Sprachkenntnisse zu verbessern schaue ich gerne Filme und wenn möglich auch Fernsehen in Schwedischer Sprache.

Danke für deine Mühe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Mär, 2006 10:40 
Habe eine Astra-Schüssel. (Und Premiere....Da war eine Tabelle dabei, hab mich ungefähr an den Daten von Rostock orientiert und es tatsächlich hinbekommen..:)

Allerdings keine schwedischen Sender dabei...


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO