Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 1:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sat-Anlage
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 14:00 
hallo, ich hab nun schon allerhand hier gelesen, bin mir aber noch nicht ganz im Klaren, was ich für eine Sat - Anlage in Schweden (Småland) brauche. Ich möchte deutsche und schwedische Sendungen empfangen, FreeTV reicht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 14:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2005
Beiträge: 430
Plz/Ort: Westerwald
Hallo janngerd,

wir sind Caravaner und haben eine kleine Antenne mit innenliegendem LNB. Die Leistung ist in etwa mit einer normalen 60er Schüssel vergleichbar.

Bis Dalarna ist der Empfang bei gutem Wetter einwandfrei, weiter nördlich wird es schlechter. In Smaland reicht eine 60er Schüssel also vollkommen aus.

_________________
Gruß

Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 17:16 
ja, die Schüsselgröße ist nicht das Problem. Aber krieg ich mit einer Schüsse Sirius und Astra, oder welchen Sateliten empfehlt ihr, brauch ich zwei Schüsseln oder Schüssel plus Antenne oder oder oder ?

Beim Caravan kannste die Schüssel ja schnell anders ausrichtem, wenn sie am Haus festgeschraubt ist, wirds schon schwieriger. :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 17:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 1135
Plz/Ort: Eschenburg
Hallo Janngerd

Wir haben eine Satanlage aus Deutschland mitgenommen, und bekommen alle deutschen Sender.
Schwedische Sender über Satelit musst Du bezahlen.
Wir hatten auf dem Speicher eine ganz normale Antenne vom Vorbesitzer gefunden. Über diese bekommen wir schwedisches 1. Programm.



:YY: renate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 17:34 
renate hat geschrieben:
Über diese bekommen wir schwedisches 1. Programm.




Hej,

aber nicht mehr lange. Die stellen nämlich auf Digital um, dann geht die alte Antenne nicht mehr.

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 17:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5550
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Für deutsche Sender: Schüssel, Satelit Astra
Für freie schwedische Sender: normale terr. Antenne oder DVB-T
je nach Region. (Wird zur Zeit in einigen Regionen umgestellt)
Am Besten Fernsehhändler vor Ort fragen.

Zitat:
Beim Caravan kannste die Schüssel ja schnell anders ausrichtem

Hast du das schon mal gemacht?
Ohne 2 Tage fluchen ist es mir nie gelungen.
Echte Millimeterarbeit in der verti- und horonzontalen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 18:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.04.2005
Beiträge: 446
Plz/Ort: Tjärnsviken
Infos zu DVB-T in Schweden gibt es hier:
http://sv.wikipedia.org/wiki/Digital_te ... _i_Sverige

hälsningar
Erich

_________________
Dröm inte ditt liv utan lev din dröm
--------------------------------------------
http://www.schwedisch-translator.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Dez, 2005 20:48 
Rudi hat geschrieben:
Beim Caravan kannste die Schüssel ja schnell anders ausrichtem


Muß ich öfters, eigentlich nie Probleme mit :D


DANKE für die Tipps


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Jan, 2006 15:39 
Hej Leute,

ich muss mich nun auch wieder mal melden. Hab längere Zeit pausiert, wegen dringender anderer Beschäftigung. Aber dazu später.
Nun zum Ausrichten der SAT-Antenne. Ich hab in Värmland eine 80er Sat-Schüssel. Hab einen Stahlhalter gebaut, natürlich verzinkt, und diesen an einem großen Stein befestigt. Am Halter hab ich nun den normalen SAT-Halter mit vier Schrauben befestigt und einmal die Antenne ausgerichtet. Dazu gibt's billige SAT-Finder. Wenn ich wieder nach Hause fahre werden einfach die vier Schrauben entfernt und die Antenne ins Haus verfrachtet. Bin ich wieder in Schweden, wird die Antenne einfach mit den Schrauben wieder befestigt und der Empfang ist wieder da. Das hat bis jetzt ca. 10 mal geklappt.

sohnes


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Jan, 2006 15:50 
ja, ne gute Idee, wenn man die Schüssel nicht stehenlassen kann.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO