Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 28 Feb, 2020 16:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 9:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 403
Hallo ins Forum,

wir sind gestern von unserer Reise zurück gekommen, diesmal mit einem längeren Schwedenaufenthalt. Dabei haben wir in einem Hembygdsgård zum Kaffe Rullrån serviert bekommen. Leider kann ich nicht schwedisch. Kann mir jemend ein Rezept auf deutsch geben?

Danke schon mal im Voraus.

Grüße Gudrun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 9:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2264
Plz/Ort: Mecklenburg
Ca 35 stycken

1½ dl kallt vatten
1½ dl strösocker
1½ dl vispgrädde
1½ dl smält margarin
1 tsk vaniljsocker
3 dl vetemjöl

Blanda alla ingredienser till en jämn smet.
Lägg ca 1 msk smet i rånjärnet (jag använder elektriskt) och grädda i ungefär en minut. Lägg genast kakan på en handduk, och rulla ihop den med hjälp av en rundstav. Låt kallna på galler. Förvaras ej i frys, utan helst i tätslutande kakskrin.

Rund 35 Stücke

1 ½ Tassen kaltes Wasser
1 ½ Tassen Kristallzucker
1 ½ Tassen Schlagsahne
1 ½ Tasse geschmolzene Margarine
1 Teelöffel Vanillezucker
3 Tassen Mehl
alle Zutaten glatt rühren. Etwa 1 Esslöffel Teig ins heisse Waffeleisen ( gibt es spezielle ) und für ca. 1 Minute backen.
Sofort über einen Löffel rollen ( wg. der Form ) und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Nicht in der Tiefkühltruhe, sondern vorzugsweise in dicht schließende Dosen / Behältnisse.

Hoffe die Übersetzung war richtig.

Quelle : http://lill-ingrid.blogspot.com/2008/12/rullrn.html

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 9:33 
ist ein ostfriesisches rezept und genauso gut....

http://www.chefkoch.de/rezepte/18764108 ... nchen.html

und so sieht das waffeleisen aus

http://chaoskueche.twoday.net/stories/3131622/


ich habe festgestellt ,dass einiges aus ostfriesland in schweden vertreten ist...seien es vornamen,speisen oder auch spezielle begriffe

gruß aus jämtland


Zuletzt geändert von nuscha am Mo, 25 Jul, 2011 9:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 9:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2264
Plz/Ort: Mecklenburg
Jetzt wo du das sagst hatte Anja nicht mal nach dem Rezept hier gefragt?
Ich gehe mal auf die Suche.


Kalle war schneller :perfekt:

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 9:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6957
Plz/Ort: Münster
... und die Neujahrsvariante . . .

Klick mich

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 9:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 403
Hej,

danke für die Antworten. Hatte schon die Suchfinktion benutzt, aber leider nichts passendes gefunden, nur den Namen ermittelt.

Dann werde ich mich mal nach einem solchen Waffeleisen umsehen.

Grüße Gudrun


Zuletzt geändert von gudrun1 am Mo, 25 Jul, 2011 9:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 9:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6957
Plz/Ort: Münster
Hej Gudrun,

... da mir immer die ehrenvolle Aufgabe des Backens und Fingerverbrenens zusteht :mrgreen: , hier mein Tipp:

Kann ich nur empfehlen Typ Cloer

. . . vor dem Backen bitte leicht mit etwas Öl einpinseln.

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 10:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 403
Hej Kalle,

danke für den Link. Dass mit dem Öl war übrigens das einzige, dass ich aus den Erklärungen der Wirtin entnehmen konnte. Ich hatte da was von einer Pfannne verstanden, was ich mir bei der Beschaffenheit der Waffeln aber nicht erklären konnte (seeehr dünn und von beiden Seiten knusprig und mit Muster - wie soll das in der Pfanne gehen?).

Grüße Gudrun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 11:33 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Das Waffeleisen dazu, sieht z.B. so aus:
http://www.skansenbutiken.se/fullpost.a ... 4&AvdID=65
Es wird auf der Herdplatte erwärmt, mit Teig gefüllt, geschlossen und dann wieder auf der Herdplatte gebacken, ja, von beiden Seiten. Es geht ziemlich schnell und einfach zu machen.
So ein rullrånsjärn kannst du ganz sicher auf jedem Flohmarkt (Loppis) finden. :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 25 Jul, 2011 12:32 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Übrigens sollte man, um das rullrån nach dem backen auch gleich rulla (rollen) zu können, einen solchen Stab/Zange = rullrånspinne:
http://www.google.se/imgres?q=rullr%C3% ... 24&bih=674
es geht natürlich auch mit einer Gabel, aber eben nich so stilecht :YYAY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO