Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 24 Okt, 2020 5:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 01 Okt, 2007 8:26 
Zitat:
nur das Mückengift wird durch die Hitze irgendwie neutralisiert oder so (weiß auch nicht so genau)


Das "Mückengift" besteht aus Proteinen. Bei genügender Hitzeeinwirkung werden diese denaturiert und somit wirkungslos. Das selbe Prinzip passiert beim Eierkochen, da werden die Proteine (Eiweiße) weiß und fest... Übrigens auch mit ein Grund, warum man bei Überhitzung sterben kann ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 01 Okt, 2007 9:29 
Stimmt, das mit der Hitzebehandlung kenne ich auch. Wirkt gut. Zum Glück bin ich ziemlich unempfindlich gegen Insektenstiche. :YYBP:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jan, 2008 15:16 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2006
Beiträge: 155
Plz/Ort: 63825 Blankenbach
Hej, hej,
nach dem uns Sapmi auf die Wärmebehandlungsmethode aufmerksam gemacht hat, haben wir ( ja, meine Frau) es ausprobiert. Ja, es funktioniert.
Nun habe ich in einem Reiseausrüster-Katalog ein kleines Gerät endeckt für diese Art von Behandlung.
Es sieht aus wie ein sehr dicker Kugelschreiber, hat zwei Mignonzellen die über einen Schalter mit Zeitschalter eine kleine Heizplatte aufheizen die man auf die bestochene Fläche auflegt.
Das Teil haben wir bestellt und ist jetzt auch da.
Nun, es fehlt uns jetzt ..........die Mücke um den endgültigen Test durchzuführen. Schade .....
:mrgreen:
Hejdå
Gérard

_________________
Wenn er nicht gerade mit seinem Gespann (französich / finnisch mit einem Schuss schwedisch)durch die Welt rumkurvt, sitzt er zu Hause in Deutschland in seinem schwedischen Haus und überlegt, wo und wann es wieder losgeht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mücken
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jan, 2008 16:32 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 03.09.2007
Beiträge: 50
Plz/Ort: Stadtoldendorf
Hej;

Ich hatte immer extreme Probleme mit diesen Mistviechern, habe alles ausprobiert aber mit mäßigem Erfolg.

Aber im letzten Sommer, habe ich mir aus der Apotheke " Vitamin B"
Tabletten gekauft, täglich eine genommen (schon drei Tage vor Urlaubsbeginn) und ich hatte zum ersten mal im Leben, überhaupt keine Probleme mit Mückenstichen.

Das Vit. B, tritt über die Haut aus und das mögen sie wohl nicht.
Für die menschliche Nase ist es nicht störend.

PS: Nicht im Supermarkt in der Drogerieabteilung kaufen!, dort sind meist zu wenig Bestandteile des Vitamins enthalten.
Also, beim Apotheker Deines vertrauens.

Hej da

Südschwedenfan


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO