Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: So, 26 Jun, 2022 0:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2012 14:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
peppertree hat geschrieben:
ich nehme mal an, das ist 100%, oder? mit abzug der steuer? kommt man damit durch pro monat?

ja, ich schrieb ja Vollzeit, also 100%, und Brutto natürlich also vor Abzug der Steuer, netto kann man nie vergleichen auf diese Weise.
Das was noch dazu kommt, sind die Zuschläge für "unbequeme Arbeitszeit" und das kommt ganz drauf an,ob die den Kohl fett machen, eben wie deine Arbeitszeiten liegen.

Ob du damit durchkommst, kann ich dir nicht beantworten. :YYAK: Das kannst du nur selbst tun.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2012 14:18 
ich verdiene in der schweiz das dreifach :oops: okee, habe noch eine mittlere führungsposition.

muss mich mal kundig machen über die lebenshaltungskosten. ging bis jetzt davon aus, dass es ähnlich wie in der schweiz ist. aber das kann ja dann kaum sein, sonst könnte ja niemand diesen job ausüben und "normal" leben. vorallem, da man in diesem job ja selten 100% arbeitet.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2012 14:35 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ich glaube, wenn ich mich recht erinnere, kannst du den Verdienst in der Schweiz nicht mit Schweden vergleichen. Hier bist du ja schon krankenversichert beispielsweise, sowas müsst ihr wohl in der Schweiz selbst machen???.... :YYAK:

Es gibt viele, die mit diesem Lohn leben. Das kommt ja oft drauf an, wo man lebt, ob man Miete zahlen muss, welche Ansprüche man hat etc. Versicherungen bekommt man sehr günstig über seine Gewerkschaft, natürlich muss man das auch bezahlen, aber diese Summen finde ich eher gering.
Als ich hier meinen ersten Lohn bekam, fiel ich auch fast ohnmächtig nach hinten über, bei einem Eingangslohn von 17500kr und ohne Zuschläge und einer 75%-Anstellung, lag ich damals mit meinem Netto bei unter 10.000kr - ich war geschockt.
Als vikarie hatte ich vor meiner Festanstellung Vollzeit gearbeitet + Mehrstunden und bekam locker 17-18.000kr netto jeden Monat. Und damit kam ich gut aus. Ich war also drum und dran, meine Festanstellung an den Nagel zu hängen und als Vikarie weiterzumachen :?
Im zweiten Monat meiner Festanstellung sah es schon etwas besser aus, inklusive aller Zuschläge bekam ich da etwas über 11.000kr Netto.
Heute arbeite ich immer noch 75% und fühle mich sehr wohl damit :D :D :D und sage auch: NIE wieder Vollzeit :perfekt: , mein Lohn ist inzwischen aber auch gestiegen und damit komme ich sehr gut aus, aber ich lebe jetzt auch nicht mehr allein. Zu zweit geht ja alles besser :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2012 14:49 
genau, bei uns wird alles nachträglich noch bezahlt. steuern, krankenkasse etc. und die mieten sind bei uns einiges höher. in meinem berufsbereich sind die löhne eigentlich ziemlich hoch, vorallem wenn ich mit pflegefachpersonen vergleiche.

tja, wenn ich alles so über den daumen rechne, sollte ich durchaus mit diesem lohn klar kommen. ein bisschen einschränken werde ich mich müssen, aber das kann ich erfahrungsgemäss eigentlich gut :D


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2012 14:52 
Also ... als omsorgspedagog verdient man schon ein bischen mehr als personlig assistent. Der Eingangslohn für Assistenten liegt bei ca. 19.000 SEK - dazu kommen immer Zuschläge für Bereitschaftsdienste, Wochenenden, Abende und Feiertage. Und das führt dazu, dass man bei ca. 18 - 20.000 netto landet (Vollzeit). Für meinen Teil ist es so, dass ich hier bei deutlich weniger Stress das gleiche verdiene wie in Deutschland.

... und peppertree: Du kannst davon ausgehen, dass Du hier ein paar Stufen weiter unten anfängst. Keiner kennt Dich hier und weiss wie Du arbeitest - das musst Du erst mal zeigen. Wichtig ist, dass man Referenzen hat - sprich: Leute in Schweden, die Dich kennen und von potentiellen Arbeitgebern angerufen werden können wenn Du Dich beworben hast. Die Arbeitgeber wollen vor allem wissen, wie Du so als Mensch bist - Diplome und Arbeitszeugnisse spielen hier keine zentrale Rolle. Die sind natürlich wichtig um eine Qualifikation nachzuweisen. Aber eben nicht das wichtigste in einem Bewerbungsverfahren.

:YY:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2012 14:56 
dass ich ein paar stufen weiter unten einsteige, ist mir durchaus klar :D eine führungsposition strebe ich sprachtechnisch sowieso nicht an. aber danke für den tipp mit der referenz. habe aber keine ahnung, wie ich das nun mache... tja, habe ja noch ein bisschen zeit um dieses thema anzugehen.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO