Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Di, 02 Mär, 2021 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Falu-rot - aber welches?
BeitragVerfasst: Mi, 18 Okt, 2006 10:28 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2006
Beiträge: 104
Plz/Ort: 92690 Pressath
Hallo!

Wir sind also die, die ein Schwedenhaus hier in Deutschland bauen wollen. Da wir möglichst vieles original schwedisch haben möchten, würden wir auch gern schwedische Farbe verwenden wollen.
Nun haben wir gehört, daß die Farbe von Alcro gut sein soll. Hat von Euch jemand Erfahrung damit? Oder gibts auch gute andere Systeme zu nem guten Preis?
Viele von Euch haben ja anscheinend ein (Ferien-)haus in Schweden. Ihr müsst doch Erfahrung damit haben - oder?!
Bitte sagt uns mal Eure Meinung.

Vielen Dank und Grüße aus der Oberpfalz

_________________
Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist einfach der Mut.
(Theodor Fontane)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 18 Okt, 2006 13:36 
hallo,

guckst du hier:

http://www.falurodfarg.com/default.aspx?id=387&lang=3

gruß moni :sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Falu-rot - aber welches?
BeitragVerfasst: Mo, 30 Okt, 2006 13:21 
baunzelmaus hat geschrieben:
Hallo!
würden wir auch gern schwedische Farbe verwenden wollen.
Nun haben wir gehört, daß die Farbe von Alcro gut sein soll. Hat von Euch jemand Erfahrung damit? Oder gibts auch gute andere Systeme zu nem guten Preis?

Vielen Dank und Grüße aus der Oberpfalz


Da gibt´s wirklich nur Falu Rödfärg! Wenn ich mich nicht irre, dann liegt die Oberpfalz doch nicht weit weg von Österreich?
Guck doch mal auf die Seite von http://www.farbmanufaktur.at - dort findest Du sogar mehr Infos zu Falu Rödfärg als auf der deutschen Seite in Schweden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 30 Okt, 2006 14:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
oder fragst Bianka!! :mrgreen:

die hat mit anderen Firmen gute Erfahrung gemacht

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 30 Okt, 2006 15:34 
:YYBP:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 30 Okt, 2006 18:16 
Wichtige Voraussetzung für einen guten Farbauftrag, bzw. für gute Haltbarkeit der Farbe ist: Es müssen Fichten- oder Kiefernbretter sein, die mindestens einseitig "sägerauh" sind! Diese rauhe Seite und alle Schmalseiten werden vor der Verarbeitung einmal gründlich vorgestrichen, und nach der Verarbeizung (also dem Annageln) ein 2. Mal gestrichen. Wichtig ist auch, dass die senkrechten Bretter am unteren Ende (Erdseite) schräg geschnitten sind und so an der Vorder- oder Aussenfläche eine Abtropfkante haben!
Neben der wasserlöslichen Original-Farbe gibt es für besondere Anstriche auch den gleichen Farbton auf Ölbasis - z.B. für Türblätter oder Fensterrahmen etc. (abriebfester Anstrich!).
Viel Spass bei der Malerei! pilgrim


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 07 Nov, 2006 20:21 
Wir haben in diesem Jahr ein Holzhaus in der Nähe von Bad Doberan erworben und rot gestrichen. Erst hatten wir auch überlegt die Farbe direkt aus Schweden zu holen, weil besser usw.. War aber absolut nicht notwendig. Die Farb-Marke Consulan führt seit diesem Jahr die Farbe "Schwedenrot" - ist vom Farbton absolut Schweden/Falu-konform und total einfach zu verarbeiten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 07 Nov, 2006 21:42 
Aber da liegen WELTEN zwischen - Äkta Falu Rödfärg und wasweissichfürnSOLAN :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 07 Nov, 2006 23:04 
Einfach mal Probe holen und ausprobieren. Wir sind auf jeden Fall zufrieden. Das Elternhaus meiner schwedischen Frau ist so ein typisch falurödes Haus, wie man es sich für Schweden vorstellt und sowohl Marie als auch Schwiegereltern haben die Farbqualität für gut befunden. Mag sein, dass ein geschulter Blick hier doch noch einen Unterschied sieht ... war nur ein gutgemeinter Hinweis für eine deutsche Bezugsquelle.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 08 Nov, 2006 20:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2005
Beiträge: 1459
Plz/Ort: Niedersachsen
Hej,
zu den schwedischenFarben kann ich nichts sagen, aber die Consolan Farben sind wirklich gut (aber auch nicht billig, 750ml Dose ca. 12,00 € )

Mit Consolan in weiss habe ich das selbstgezimmerte Hoftor gestrichen. Erst alle Teile einzeln, dann zusammengebaut und dann nochmal alles zusammen. Die Farbe hält, blättert nicht ab und das Tor ist jetzt fünf Jahre alt. Im kommenden Frühjahr werde ich es aus rein optischen Gründen überstreichen - der Holzschutz ist noch immer ok. Nach drei Anstrichen hat man 10 Jahre Ruhe gibt der Hersteller auf der Dose an.

Den Faluroten Farbton habe ich an meinem Gartengeräteschuppen getestet und der hält jetzt auch schon zwei Jahre.
Bild[/img]

_________________
Hej då, Rüdiger und die anderen
:YY: Elchsocken :YY:

__________________________


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO