Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 20 Jan, 2020 8:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Do, 17 Sep, 2009 13:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 575
Plz/Ort: 03159 Döbern
Hallo,
seit einigen Jahren machen wir Saure Einleggurken selber in Tontöpfen.Das Rezept was wir da benutzen dafür ist relativ einfach.Dafür schmecken diese hervorragend.Im diesem Jahr wurden wieder 7 Tontöpfe angesetzt.

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Do, 17 Sep, 2009 14:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008
Beiträge: 964
Hallo,

man das sieht gut aus. :dhoch:

Das würde ich gerne mal ausprobieren.

Kannst Du bitte erklären was in den Tontöpfen alles reinkommt?

Das Foto alleine macht schon wirklich Lust es auszuprobieren.

Micky :YY:

_________________
www.stuga-am-fluss.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Do, 17 Sep, 2009 15:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 575
Plz/Ort: 03159 Döbern
....@Micky,das kann ich Dir zeigen die Erfolge.Diese Gurken nehme ich nun immer(fast)für mein Freitagsessen zum Hackepeter.Das ist nun lange Tradition bei uns.

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Sa, 19 Sep, 2009 14:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 04.09.2009
Beiträge: 772
Hallo 19guesch, :gurke:

deine Gurken sehen ja sehr schmackhaft aus. Aber ich denke mal, Micky wollte wollte kein Serviervorschlag, sondern lieber ein Rezept, wie du die Gurken in deine Tontöpfe eingelegt hast. Das würde mich auch interessieren.

Also, hau mal in die Tasten.
LG Herbstbrise :YY:

_________________
Versprich nicht,wenn du glücklich bist.
Antworte nicht,wenn du wütend bist.
Entscheide nicht,wenn du traurig bist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Sa, 19 Sep, 2009 15:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 575
Plz/Ort: 03159 Döbern
Hallo Herbstbrise :gurke: :gurke: :gurke:
alles zu seiner Zeit.Meine andere Hälfte rückt das Rezept noch nicht so richtig raus.Kommt hier an dieser Stelle/Seite noch.Kann Euch doch nicht schmachten sehen :YYAB: Jedenfalls kommt allerhand Zeug da in diesem Tontopf rein.Fakt ist das ein unglasierter Tontopf sein muß.
:YYAN: :gurke:

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Sa, 19 Sep, 2009 15:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6957
Plz/Ort: Münster
Hej Günter,

... das Rezept würde uns auch interessieren.-

Saure Gurken kenne ich in unserer Region als Salzgurken...

Klick mich

... aber warum eingelegt in einen unglasierten Tontopf ?

LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Sa, 19 Sep, 2009 16:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 575
Plz/Ort: 03159 Döbern
Hallo Kalle,
ja Sauer o.Salzgurken fast egal.Da kommt es ganz genau darauf an, auf das Verhältnis des abgekochtem Wasser.Wie gesagt meine Frau weiß es am besten da Bescheid.Kalle,zum Hackepeter bestens :gurke: Diese Schnellgurke ist nach ca.10 Tage gleich Eßbar.Aber die HP ist gut.Da steht ja alles gut drin.Ein großes Geheimnis ist es aber nicht dabei.Einer macht es so,der andere so und so soll es beim glasierten Tontopf sein.
Man sagte mir zum unglasierten Tontopf folgendes:Dort bleibt das Innenleben des Tontopfes besser erhalten.Mehr kann ich Dir auch nicht sagen.Hatten das mal mit glasierten Tontopf gemacht,ging nicht so gut??? :YYAK:
Wir holen dafür auch die Spreewälder Gurken.Weil die eigenen Gurken nicht reichen.Wenn es mal nach Polen zum Tanken geht....nehmen wir natürlich welche von dort auch mit o.die Polen sind bei uns auf dem Markt hier.
:YYBZ:
Nach intensiven Fragen bei meiner Gurkenherstellerin muß ich etwas korrigieren.
Es geht um die Tontöpfe:
Ich habe alles falsch dokumentiert,es m ü s s e n glasierwerte Tontöpfe sein-innen-,Kalle!
Gerade andersrum.Ich bitte um Entschuldigung. :weifa:

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Zuletzt geändert von 19guesch am So, 20 Sep, 2009 8:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Sa, 19 Sep, 2009 17:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6957
Plz/Ort: Münster
Danke Dir Günter,

... die besten Salzgurken gibts in Münster beim Send ( größte Kirmes im Münsterland ) aus dem Holzfaß am Oliven und Gurken Stand.

Dagegen schmeißt Du die gläserne Industrieware in die Tonne... :mrgreen:

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Sa, 19 Sep, 2009 17:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 575
Plz/Ort: 03159 Döbern
@Kalle,was heißt nun gläserne Industrie?Klär mich mal auf?
Alles was wir machen ist für das eigene Verzehren u.nichts anderes.Du mußt mal im Spreewald fahren zur Gurkenzeit.Schleppen dort Autohänger diese Gurken weg.Natürlich bei den Holzfässern eingelegtes ganz was anderes.Das ist wie beim Bier...vom Faß..Kalle! oder? :perfekt:
Meine Frau sagt dieses Rezept ist ein Zwischending der Sauer/Salzgurke.Das kommt bei mir bzw.sehr gut an auch bei anderen.Jeder hat doch ein Geheim gehütestes Rezept.Soll ganz einfach sein.
Na dann :YYAH:

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einleggurken/Sauer
BeitragVerfasst: Sa, 19 Sep, 2009 17:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6957
Plz/Ort: Münster
Kalle hat geschrieben:
@Kalle,was heißt nun gläserne Industrie?Klär mich mal auf?


... ganz einfach Günter, ... zwischen industrieller Produktion und liebevoller Handarbeit gibts den Geschmackspunkt,...

... der garantiert nicht Kühne, Frenzel, oder wie sie auch immer heißen zugesprochen wird...

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO