Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Fr, 03 Jul, 2020 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2007 17:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 1018
Plz/Ort: Filipstads Kommun
@kalle
@ Anja
@ all die anderen



Da läuft einem doch nur das Wasser im Mund zusammen bei so vielen leckeren Tips.
Ich bin begeistert.
tack så mycket !

_________________
Gruß


Bild

Skype :schwedenbrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2007 17:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2264
Plz/Ort: Mecklenburg
Kalle hat geschrieben:
Lebkuchen-Sauerkirsch-Nachtisch

10 - 12 Elisen Lebkuchen ( ohne Glasur )
2 Gläser Sauerkirschen
2 Becher Sahne a) 200 gr.
Zucker und Kirschwasser nach Geschmack


Die Lebkuchen von den Oblaten trennen und im Mixer zerbröseln. Die Kirschen in ein Sieb geben , den Saft dabei auffangen, etwas davon wird später benötigt. Die Sahne mit etwas Zucker steifschlagen.
In eine Glasschüssel eine Lage Brösel, eine Lage Kirschen mit etwas vom Saft und etwas mehr Kirschwasser, dann eine Schicht Schlagsahne füllen usw., bis alles aufgebraucht ist.Die letzte Schicht soll aus Schlagsahne bestehen.--- Mindestens eine Stunde kühl stellen.
Man kann es sehr gut am abend vorher zubereiten, gut durchgezogen schmeckt es noch mal so gut.


LG Kalle


Den Nachtisch kenne ich von meiner Oma - anstelle des Lebkuchens wird Schwarzbrot mit etwas Zucker gemischt und dann wie oben beschrieben zubereitet . Schmeckt echt lecker :YYBP:

LG Inken

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16 Dez, 2007 12:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2005
Beiträge: 357
Plz/Ort: Stuttgart
Mmmmhhhh :YYAB:
Das hört sich ja alles so lecker an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16 Dez, 2007 15:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2932
Plz/Ort: Hermannsburg
Aus meinem Bericht "deutsch- schwedisches Bläsertreffen in Nässjö" hier die Variation der "Creme Brulé"

Hier das Rezept:

Ergibt: 8-9 Portionen

1/2 l Sahne
1/2 l Milch
2 ganze Eier
2 Eigelb
5 Vanillestangen
160 g Zucker

Zubereitung:

Milch und Sahne in einem flachen Topf leicht erwärmen, die Vanillestangen aufschneiden dazugeben und ca 20 Min. ziehen lassen. Zucker mit Eiern und Eigelb verrühren, mit der lauwarmen Milch-Sahne gut mischen, 1/2 Std. stehen lassen, durch ein feines Sieb schütten Das Mark aus den Vanillestangen schaben und zur Masse geben. Die Masse in Gratinformengeben. Ofen auf 120 c vorheizen. Gratinförmchen im Wasserbad 30 Min. pochieren. 2-3 Std. kalt stellen. Vor dem servieren mit Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamelisieren.
Nach Belieben mit einer Soße aus frischen Waldfrüchten reichen und mit einem Minzeblatt ausgarnieren....

- ein Traum für die Geschmackspapillen

Bild

Emaster :yyca:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO