Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Di, 24 Nov, 2020 8:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Di, 16 Sep, 2008 7:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Klingelton Hirsch.jpg
Klingelton Hirsch.jpg [ 84.6 KiB | 1211-mal betrachtet ]


ohne Worte

Emaster :weifa:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Di, 16 Sep, 2008 7:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6186
Plz/Ort: 26316 Varel
:grohl: :YYBB: :YYAT: :YYAR:

klasse, der Morgen fängt ja gut an!!!

Gruß
Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Di, 16 Sep, 2008 7:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Blaubärchen hat geschrieben:
:grohl: :YYBB: :YYAT: :YYAR:

klasse, der Morgen fängt ja gut an!!!

Gruß
Anja :YY:


Wieso?

Hast Du dem Lars etwa ein neues Handy geschenkt? :mrgreen:

Emaster :pir:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Di, 16 Sep, 2008 9:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5427
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Das kommt davon wenn das Wild nicht vernünftig angesprochen wird.
Scheint aber wenigstens ein sauberer Blattschuss zu sein. :triller:


PS. Ich warte immer noch auf deine Meinung dazu, dass in Schweden Jugendliche Jagdwaffen führen dürfen.
Musst dich aber auch nicht verpflichtet fühlen. Wenn nicht, dann nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Di, 16 Sep, 2008 16:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Rudi hat geschrieben:
Das kommt davon wenn das Wild nicht vernünftig angesprochen wird.
Scheint aber wenigstens ein sauberer Blattschuss zu sein. :triller:


PS. Ich warte immer noch auf deine Meinung dazu, dass in Schweden Jugendliche Jagdwaffen führen dürfen.
Musst dich aber auch nicht verpflichtet fühlen. Wenn nicht, dann nicht.



Die haben doch mit dem Handy gesprochen, aber das "Wild" hat wohl nicht verstanden :yyrota:

Welche Meinung und wozu? :grübel2:

Emaster :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Di, 16 Sep, 2008 17:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5427
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Welche Meinung und wozu?


viewtopic.php?f=9&t=17010

Die Jugend von heute

Hast du vielleicht nicht gesehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Di, 16 Sep, 2008 21:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 640
Plz/Ort: Sauerland
@Emaster:

So etwas kann einem Jäger vermutlich nur in schwedischen Wäldern passieren....hier in "old Germany" hat man eh` kaum Empfang!
Tack Telecom, D1, D2, etc! :YYAT: :grohl: :YYBD:

@Rudi:

Als "Nichtunbedingtjäger" will ich mal meine Meinung zum Thema "Verhältnis - Alter zur Jagd " kund tun.

1. Ich bin der Meinung, dass mir der 15 jährige werdende Waidmann, welcher von einem erwachsenem, ausgebildeten Jäger angeleitet/geführt wird, um Längen im Walde lieber ist, als der "nach feuchter Erde riechende, sehbehinderte Tattergreis", welcher vermutlich aus nur noch gesellschaftspolitischen Gründen an Jagden teilnimmt und auf irgendwas herumballert, ohne das Wild überhaupt noch richtig ansprechen zu können.

2. Seit/vor Jahrtausenden war es doch nur so, dass die Jagd von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Was gibt es denn dann "eindrucksvolleres" wenn der Vater mit dem Sohn, einen solchen "prägenden Moment/Erfolg" teilen können. Hier ist es die Jagd - bei mir war es der Fischfangerfolg meines Sohnes, nachdem ich ihm alles Notwendige mit auf den Weg gab. Ja! -das Attribut STOLZ war hier schon für meinen Sohn und mich zutreffend. Schon die Inuitkinder lernen das Jagen von den Großvätern und Vätern.

Für den jungen Jäger, ein "Waidmanns Heil" (auf dass er ein guter Jäger wird)

Liebe Grüße

Pajas (der dem Drumherumgehabe deutscher Jagdgesellschaften eher kritisch gegenübersteht.) :YYAX: :YYBF:

_________________
Dein klares Denken, dein Wille, geben deinem Treiben Leben,
deinem Bestreben die Richtung,
deinem Wort die entscheidende Wirkung.
Du hältst die Hand voller Trümpfe, -
nun lerne spielen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Mi, 17 Sep, 2008 7:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 729
Plz/Ort: 67580 Hamm
Hej Pajas,
:hey: :yycc: :yycc:

_________________
Gruß svenskmaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Mi, 17 Sep, 2008 7:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5427
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zum besseren Verständnis: Ich habe das Jagen von Jugendlichen nicht von vorne herein verdammt, sondern ich wollte nur mal die Meinung eines Fachmanns hören.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunftschrei als Klingelton???
BeitragVerfasst: Mi, 17 Sep, 2008 10:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
Rudi hat geschrieben:
Ich habe das Jagen von Jugendlichen nicht von vorne herein verdammt....
Bist Du nicht in einem Alter, wo das Jagen von Jugendlichen, egal ob männlich oder weiblich, als etwas Anrüchiges angesehen wird?

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO