Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 20 Jul, 2024 15:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 15 Mär, 2011 19:49 
Wir wohnen bei Laxå ... BerlinsBygg hatten wir im Herbst hier zwecks Schornsteinrenovierung und wir waren sehr zufrieden.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 13 Apr, 2011 12:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010
Beiträge: 382
Plz/Ort: Närke/Schweden
Hej,
das mit der Pflanzenkläranlage interessiert mich!
Wie funktioniert die, wie ist die angelegt, war es schwierig mit der Genehmigung von der Kommune?

Gruß aus Örebro :YY:
von Lussekatt

_________________
"111 Gründe, Schweden zu lieben"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 13 Apr, 2011 16:42 
Lussekatt hat geschrieben:
Hej,
das mit der Pflanzenkläranlage interessiert mich!
Wie funktioniert die, wie ist die angelegt, war es schwierig mit der Genehmigung von der Kommune?

Gruß aus Örebro :YY:
von Lussekatt


Am besten selber machen.
Wie?
Hier:
Abwasserreinigung mit Pflanzen: Bauanleitungen für 4 bis 400 Einwohner
http://www.amazon.de/gp/product/3936896 ... 3936896240


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 14 Apr, 2011 19:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010
Beiträge: 382
Plz/Ort: Närke/Schweden
Ragna hat geschrieben:
Lussekatt hat geschrieben:
Hej,
das mit der Pflanzenkläranlage interessiert mich!
Wie funktioniert die, wie ist die angelegt, war es schwierig mit der Genehmigung von der Kommune?

Gruß aus Örebro :YY:
von Lussekatt


Am besten selber machen.
Wie?
Hier:
Abwasserreinigung mit Pflanzen: Bauanleitungen für 4 bis 400 Einwohner
http://www.amazon.de/gp/product/3936896 ... 3936896240


Danke für den Tipp! :perfekt:
Aber wie sieht es im schwedischen Winter aus? In der Vorschau wird die Frage danach im Hinblick auf den deutschen Winter zwar beantwortet, aber wie sieht es aus, wenn man monatelang -20°C hat?
Und weißt Du, wie die schwedischen Behörden zu so einer Kläranlage stehen?

_________________
"111 Gründe, Schweden zu lieben"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21 Apr, 2011 14:01 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2008
Beiträge: 18
Die Anthroposophen in Järna bei Södertälje reinigen ihre Abwässer in einer großen Pflanzenkläranlage.

Das liegt ja auf einer Höhe mit Örebro, also muss eine entsprechend bemessene Kläranlage auch in Örebro funktionieren.

Allerdings soll es, laut einem schwedischen Bekannten von mir, erhelbliche Bedenken und Auflagen für die Genehmigung durch die Komune gegeben haben.

Da ich keinen Kontakt zu den Anthroposophen dirket habe oder hatte, ist dies allerdings Wissen aus dritter Hand.

Nur die Anlage habe ich persönlich gesehen.

MVH
Bebbelbrox

_________________
Många hälsningar

Christian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21 Apr, 2011 22:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010
Beiträge: 382
Plz/Ort: Närke/Schweden
Danke, Christian! :YY:

_________________
"111 Gründe, Schweden zu lieben"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Aug, 2011 13:43 
Sooo ... ein Jahr später ... unsere Pflanzenkläranlage ist fertig und funktionstüchtig:
http://bergsmossen.se/Bergsmossen/Blog/Eintrage/2011/7/25_Das_Loch_zu_Babel.html

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Aug, 2011 14:36 
ein hoch auf WWOOF ;-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Aug, 2011 19:52 
Hej,

auf dem Bild sehe ich kein Schilf, welche Pflanzen werden hier eingesetzt?
Vassbäddanlagen gibt es in einigen schwedischen Klärwerken, aber im Privatbereich habe ich das noch nicht gesehen, auch nicht bei den VA- Messen.
Wie habt Ihr bei Miljö-und Byggnadsnämden dafuer Bygglov bekommen?

Es gruesst Annie :YY:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Aug, 2011 22:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
Lussekatt hat geschrieben:
das mit der Pflanzenkläranlage interessiert mich!
Wie funktioniert die, wie ist die angelegt.........?
Hier eine sehr schematische Erklärung, dem Prinzip nach wie ein Bodenfilter im Aquarium: http://www.youtube.com/watch?v=lpPVZNP35vU

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO