Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Do, 25 Feb, 2021 12:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausspracheregel
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 11:12 
Hej!

Ich hab eine Aussprache-Frage. Die Konsonantenverbindung „rs“ wird ja wie das deutsche „sch“ gesprochen. Ich habe gelernt, dass das auch dann der Fall ist, wenn die Verbindung zwischen zwei Wörtern besteht. Stimmt das?

z.B.

Han har sagt det.

Jag har sett dig.

Det var så mycket att göra.

Vi gör det för sista gången.

Det går så vidare.

Spricht man in all diesen Sätzen das “r…s” wie ein “sch” aus und verbindet die beiden Wörter?

Tack!
Elke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 12:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Elke!

Das rs wird auch wie rs ausgesprochen. Alles andere ist Dialekt.
Beispiel: varsågod kann auch varschogod ausgeprochen werden.

Zitat Elke: Ich habe gelernt, dass das auch dann der Fall ist, wenn die Verbindung zwischen zwei Wörtern besteht. Stimmt das? Ende Zitat.

NEIN stimmt absolut nicht!!!! Oh Gott, wer hat Dir das denn beigebracht?????

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Grammatikbuch
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 12:40 
Hej!

Wer mir das beigebracht hat? Nun, ich zitiere mal aus der "Praktische(n) Grammatik der schwedischen Sprache" von Birgitta Ramge:

"In der Verbindung rs entsteht bei der Verschmelzung ein sch-Laut, der dem deutschen sch-Laut ähnelt. Auch wenn das r zu dem vorausgehenden Wort gehört, tritt die Verschmelzung ein..... In Südschweden, wo nur das Zäpfchen-r gesprochen wird, kommen diese retroflexen Konsonanten nicht vor. Dort werden r und die folgenden Dentallaute d, l, n, t, s als getrennte Laute ausgesprochen."

Es ist also demnach KEIN Dialekt, wenn "rs" als "sch" gesprochen wird, sondern eher ein Dialekt, wenn man das nicht macht. Und die Verschmelzung über die Wörter hinweg, steht dort auch.

Was soll ich denn nun glauben?

Gruß
Elke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 16:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Elke!

Also das ist wirklich ein Skandal! Dieses Lehrbuch gehört auf den Müll!!!

Wenn ein Wort mit r aufhört und das nächste mit s anfängt, werden sie definitiv nicht mit einem sch verschmolzen.

Oder sollte ich Dich missverstanden haben?

LG
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Müll?
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 16:49 
Na dann werfen wir aber gleich noch andere Lehrbücher hinterher!
Identische Hinweise finde ich z.B. auch in "Lehrbuch der schwedischen Sprache" von Gundlach und Vortmeyer und in "Välkomna!" von Margareta Paulsson. Haben die denn alle (falsch) voneinander abgeschrieben?

Elke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Hörprobe
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 16:54 
Hej!

Wenn du hier http://www.8sidor.se/?page=42 die Hörprobe startest, dann wird auch dort "... kontor ska..." und "...pensionärer som..." mit dem sch-Laut verbunden.

Elke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 17:42 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
diese Aussprache wird vielleicht auf Södermalm in Stockholm benutzt, im Rest von Schweden bestimmt nicht
mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörprobe
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 17:52 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Elke hat geschrieben:
Hej!

Wenn du hier http://www.8sidor.se/?page=42 die Hörprobe startest, dann wird auch dort "... kontor ska..." und "...pensionärer som..." mit dem sch-Laut verbunden.

Elke


Hej Elke!

Die Hörprobe läuft bei mir nicht. Aber nun redest Du auch von etwas anderem, beispielsweise pensionärer - penschonärer. Vielleicht reden wir ja trotzdem aneinander vorbei? Auf alle Fälle meinte ich verschiedene Wörter, wo das eine auf r endet und das nächste mit anfängt. War das nicht die Frage? Äh, jetzt bin ich ganz durcheinander. ;-)

Wie Ingo sagte, wenn überhaupt wird in Stockholm manchmal ein sch statt sj oder stj ausgesprochen oder auch z. B. kokerska - kokerschka oder eben pensionär - penschonär aber auf keinen Fall werden Wörter, die auf r enden mit Wörtern, die mit s anfangen mit einem sch verbunden. Wenn das in mehrern Lehrbüchern steht, scheinen die wirklich voneinander abgeschrieben zu haben. Grauenvoll.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 18:04 
Hej!

Nein, ich rede jetzt nicht von etwas anderem. Es ging auch nicht um die Aussprache des Wortes "pensionär" sondern um die Verbindung von "pesionär" und dem folgenden "som".

Elke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 18:10 
Unabhängig von den bereits zitierten Lehrbüchern dürft ihr auch gerne mal hier nachlesen:

http://www.sverige.de/lexi/lexi_spra.htm
http://www.norea.at/seiten/Sprachen%20neu/schwed.pdf

Elke


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO