Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 30 Nov, 2020 2:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Älgfluga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 11:15 
hier auf Åland habe ich neben der Mücke ein anderes lästiges Insekt kenngelernt. Man sagte mir daas die Elchfliegen vor ca 5 jahren das erste mal aus Russland gekommen sind. Nun verbreiten die sich immer mehr und letztes Jahr konnte ich die auch in Sporthallen oder bei mir im Haus finden(BBRRR) Als wir letzten Herbst auf der Insel Kumlinge spazieren gingen wurden wir sofort von mehren umschwirrt. Sofort Jacken aus und Haare verstecken sonst flüchtet man halt nach Hause.
meine Frage nun gibt es die auch in Schweden und wenn wie schützt ihr euch( bis auf die Haare verstecken)??????

Man will ja nicht nur so in Vollmontur durch die Wälder streifen wie unten zu sehen( die eine Haarsträhne die da bei meiner Tochter raushängt wurde bestimmt sofort wieder versteckt!!!)


Dateianhänge:
30.JPG
30.JPG [ 424.99 KiB | 1990-mal betrachtet ]
5.JPG
5.JPG [ 432.78 KiB | 1993-mal betrachtet ]
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 12:15 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Saga!

Jap, die Älgfluga (Lipoptena cervi) gibt es auch in Schweden. Mir ist sie aber noch nie bewusst aufgefallen.

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgfluga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 12:45 
Aha..dann kommen die vielleicht gar nicht von Russland? sondern sind überall da wo es Elche gibt?
In Schweden habe ich sie nie bemerkt aber auf Kumlinge verfolgen die einen richtig und versuchen sich im Haar niederzulassen...dann hast du wohl auch keinen Tip für mich ....... :oops: wenn du noch nie von denen belästigt worden bist


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 12:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
saga hat geschrieben:
...dann hast du wohl auch keinen Tip für mich ....... :oops: wenn du noch nie von denen belästigt worden bist
Versuchs mal mit Overstolz! :mrgreen:
Oder ich kann dir meine Frau ausleihen. Die zieht nämlich immer das ganze Viehzeugs an und ich werde verschont.

Was in Schweden sehr häufig vorkommt sind Knotts.
Ich versuche zwar immer die Mistbiester zu ignorieren aber spätestens wenn sie die letzte Körperöffnung erreicht haben wirds auch mir zuviel.

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 13:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
saga hat geschrieben:
Aha..dann kommen die vielleicht gar nicht von Russland? sondern sind überall da wo es Elche gibt?


Alles was Dunkelblau ist, ist das Verbreitungsgebiet der Elchfliege
Holarktis.jpg
Holarktis.jpg [ 72.14 KiB | 1991-mal betrachtet ]

Quelle: Wikipedia | Urheber: unbkannt

Buchtipp:

-> Amazonlink

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 13:19 
Värmi hat geschrieben:
saga hat geschrieben:
...dann hast du wohl auch keinen Tip für mich ....... :oops: wenn du noch nie von denen belästigt worden bist
Versuchs mal mit Overstolz! :mrgreen:
Oder ich kann dir meine Frau ausleihen. Die zieht nämlich immer das ganze Viehzeugs an und ich werde verschont.

Was in Schweden sehr häufig vorkommt sind Knotts.


:YY: Värmi


Habe gegoogelt ..was Overstolz sind weiss ich nun...fällt flach da Nichtraucherin und auch keinen Waldbrand verursachen möchte( bei sagas ist so ziemlich ALLES möglich :oops: )
... Deine Frau kannste mal vorbeischicken gibt bestimmt viel zu tratschen .........

....aber was um Himmelswillen sind Knotts...die gibts nicht bei Googel :shock:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 13:22 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
saga hat geschrieben:
....aber was um Himmelswillen sind Knotts...die gibts nicht bei Googel :shock:


Wie?
Du kennst Knotts nicht :shock:
Du Glückliche!

-> http://sv.wikipedia.org/wiki/Knott

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 13:25 
Värmi hat geschrieben:
saga hat geschrieben:
Aha..dann kommen die vielleicht gar nicht von Russland? sondern sind überall da wo es Elche gibt?


Alles was Blau ist, ist das Verbreitungsgebiet der Elchfliege



:YY: Värmi


BOO EY

dann gibts die auch in D?

nie eine gesehn.....geh mal nach Kumlinge da machen die wohl alle gerade Ferien :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 13:28 
Värmi hat geschrieben:
saga hat geschrieben:
....aber was um Himmelswillen sind Knotts...die gibts nicht bei Googel :shock:


Wie?
Du kennst Knotts nicht :shock:
Du Glückliche!

-> http://sv.wikipedia.org/wiki/Knott


...DOCH unter dem Namen Kriebelmücken ..und die Auswirkungen auf Pferde, das wenn ein Schwarm kommt sie ganz schön unruhig werden können.....

Hatte ich immer mit unter Mücke gezählt...Frau wusste nicht besser :oops:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Älgflyga
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mär, 2010 13:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
Hier in västergötland gibt es die viecher (älgflyga) auch. sehen aus wie zecken, nur einen "knubbel" mehr, sind SAUSCHNELL und reissen sich die flügel aus sobald sie auf dir gelandet sind. wenn sie sich die flügel ausgerissen haben spührst du sie kaum noch (ähnlcih zecken). hab 3 mal welche gefunden.
wer zecken abstossend findet wird sich vodr den viechern ekeln.
meine aber das die sich im gegensatz zu zecken nciht lange auf menschen festbeissen.

wenn die erstmal auf dir gelandet sind krallen die sich ähnlcih fest auf deiner haut wie zecken.
mein erste begegnung mit den viechern war als ich mcih mal in einer dunklen augustnacht unter freiem himmel, wiesagtman, "erleichtert" habe und das ding auf meinem ding (mitten auf der spitze) gelandet ist.

uhhhhhh
*schüttel*


was auf jeden fall gegen alle arten von zecken und mücken hilft ist nen hundeflohhalsband. mach es dir um den arm oder hals. hat den glecihen effekt wie bei tieren und du musst dich nicht einschmieren. ob das gesund ist ist ne andere sache. in china machen die das so hab ich gehört...

übertragen die älgflyga auch (gefährlcihe) krankheiten?
bei zecken soll es ja so sein, dass wenn man sie in den ersten 12-24h entfernt kaum ein inferktionsrisiko besteht.

langsahm beginnt der schnee zu tauen und die alljährliche immunisierung gegen stechmücken beginnt auf ein neues...

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO