Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 15 Jun, 2024 5:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Di, 17 Jun, 2014 22:12 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 22.02.2014
Beiträge: 161
Da ich im Moment im Norwegischen mehr zuhause bin, gibt mir das Schwedische manchmal Rätsel auf. Wenn im Norwegischen å vor nem Infinitiv steht und im Deutschen zu, gibt es im Schwedischen sowohl å als auch att. Zum Beispiel heißt es:
Det lönar sig inte å springa när man är på fel väg.
Är det bättre att springa eller gå?

Wann nimmt man das eine und wann das andere?
Kann mir das jemand erklären?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Di, 17 Jun, 2014 23:13 
Hej!

Die korrekte Schriftform ist eigentlich "att".
Da "att" manchmal auch wie ein "å" ausgesprochen wird (vor allem in nicht gehobener Alltags-Sprache), wird es manchmal auch so geschrieben. Dass es in einem Sprichwort so geschrieben wird, weist darauf hin, dass es eben ein Sprichwort, also die gesprochene Sprache des (einfachen) Volkes ist.

Nebenbemerkung:
Das Wort "och" wird ja oft auch "å" ausgesprochen, da kommt es dann manchmal sogar zu Verwechslungen von "att" und "och". Da es Wendungen wie "de sitter och pratar" gibt (korrekt), sieht man manchmal auch Dinge wie "han kommer och prata" (statt han kommer att prata als Zukunftsform).

// Christina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 15:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 838
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Also å im schwedischen kenne ich nur als Fluss. Das man å statt att schreibt habe ich noch nie gesehen/gehört. Das kann sich dabei wohl nur um einen Dialekt handeln, oder?

genauso das man och und att vertauscht..kenne ich nicht..dabei heisst es duchaus "han kommer och pratar...." und das bedeutet nicht att...sondern och Wird im schwedischen gerne gemacht, zwei Handlungen mit och verbinden..

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 16:54 
Hejsan!

Å als Kurzform fuer "att" ist mir auch noch nicht begegnet, wohl aber sehr oft als eine Kurzform fuer "och" in Chat- und Forumsbeiträgen und formlosen e-mails.
Wenn man "å" mit "att" uebersetzt, kann das zu fiesen Missverständnissen fuehren. (Z. B. "Han kommer att prata med henne" = Er wird mit ihr sprechen. Aber: "Han kommer å (=och) pratar med henne" = Er kommt und spricht mit ihr. Ist ja nun echt total was Anderes.)

Hat jemand anders als Christina auch schon mal "å" als "att" gelesen? Ich lerne gern etwas dazu!

LG
Gumman


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 17:08 
Hej!

"Och" statt "att" zu sagen (und dann als (kurzes) å zu schreiben) ist wohl tatsächlich eher dialektal, scheint sich aber langsam auszubreiten, schaut mal hier, da regt sich jemand über diese Unsitte auf: https://www.flashback.org/t464244
Ich lese sowas ab und zu in mails.

// Christina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 18:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
Idaauslönneberga hat geschrieben:
Hej!

Die korrekte Schriftform ist eigentlich "att".
Da "att" manchmal auch wie ein "å" ausgesprochen wird (vor allem in nicht gehobener Alltags-Sprache), wird es manchmal auch so geschrieben. Dass es in einem Sprichwort so geschrieben wird, weist darauf hin, dass es eben ein Sprichwort, also die gesprochene Sprache des (einfachen) Volkes ist.

Nebenbemerkung:
Das Wort "och" wird ja oft auch "å" ausgesprochen, da kommt es dann manchmal sogar zu Verwechslungen von "att" und "och". Da es Wendungen wie "de sitter och pratar" gibt (korrekt), sieht man manchmal auch Dinge wie "han kommer och prata" (statt han kommer att prata als Zukunftsform).

// Christina


Das ist die korrekte Beschreibung.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 19:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Zur Aufklärung, da es sich hier um meine Signatur handelt (hab mich schon gewundert, dass das Rudi sich da nicht schon öffentlich Gedanken gemacht hat :mrgreen: ):
Das ist hier bei uns (Hohe Küste) völlig legitim, da Dialekt, gesprochen wie geschrieben. Sogar Tomas Ledin wendet "seinen" Dialekt in seinen neuesten Texten an :herz:
http://sv.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6ga_ ... musikalbum)

Korrekt und offiziell sind allerdings att und och.....jedes an seiner (richtigen) Stelle.

Da ich allerdings Dialekte liebe und so gut wie jeden Tag was Neues in der Form einsauge, erlaube ich mir mitunter auch das eine oder andere hier anzuwenden. :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 20:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
Lis hat geschrieben:
Das ist hier bei uns (Hohe Küste) völlig legitim, da Dialekt, gesprochen wie geschrieben.

Auch in Närke kann man das so sagen und schreiben.
Es ist schlicht Alltagssprache, würde ich sagen.
Oder?
Sicher kann auch jemand aus Småland, Stockholm oder Göteborg dasschon mal gehört haben...

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 21:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
vibackup hat geschrieben:
Sicher kann auch jemand aus Småland, Stockholm oder Göteborg dasschon mal gehört haben...
:YYBP:

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: å oder att mit Infinitiv???
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jun, 2014 21:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 838
Plz/Ort: Skruv / Schweden
jedenfalls nicht hier in Småland...gut Småland ist gross....und es gibt viele "Zugezogene"....aber Småländisch ist das NICHT... :YYAV: :mrgreen:

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO