Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 17 Jul, 2018 11:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Achtung: Es dürfen keine Fotos verwendet werden an dem ihr kein Urheberrecht habt! Beachtet unbedingt die -> Fotoquiz-Regeln!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fotoquiz Regeln!
BeitragVerfasst: Sa, 17 Dez, 2005 22:42 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
1. Derjenige, der das letzte aktuelle Foto erraten hat, eröffnet einen neuen Thread mit einem neuen Foto und dem Titel "Fotoquiz"

2. Derjenige, dessen Foto erraten wurde, editiert seinen Titel in "Foto von [username] erraten".

3. Es dürfen nur Fotos aus Norwegen, Finnland, Island und Dänemark eingestellt werden.

4. Das Urheberrecht an dem Foto muss in Besitz des Beitragerstellers sein.
In Ausnahmefällen dürfen lizenzfreie Fotos verwendet werden. In diesem Fall muss die Quelle des Fotos genannt werden.

5. Weitere Regeln werden bei Bedarf folgen :-)

6. Fragen und Vorschläge zum Quiz bitte hier posten.

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoquiz Regeln!
BeitragVerfasst: Sa, 19 Mai, 2012 6:42 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15417
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Onkel Klaus hat geschrieben:
Darf ich hier mal kurz was dazwischenfragen? Weil bei den Regeln die Antwortfunktion gesperrt ist.
Keine Ahnung, warum das Thema gesperrt war. Nach sechseinhalb Jahren kann ich mich nicht mehr dran erinnern, warum ich das gemacht habe. :oops:
Auf alle Fälle war diese Entscheidung kontraproduktiv, weil die Regel "Fragen und Vorschläge zum Quiz bitte hier posten." somit keinen Sinn macht. Das Thema ist also ab sofort wieder frei.


Onkel Klaus hat geschrieben:
Die beiden Male, wo ich hier schon selbst ein Foto einstellen durfte, habe ich welche aus dem Netz genommen, da ich keinen nennenswerten eigenen Bestand relevant zum Thema habe. Die Bildquelle habe ich dann nach Auflösung jeweils eingefügt. Nach allem was ich weiß ist das in Ordnung und zählt unter "fair use", anders wären Seiten wie archive.org gar nicht möglich. Bin aber jetzt nicht sicher ob der Hausherr das auch so sieht. Ich will keine der üblichen fruchtlosen Debatten über Urheberrecht vom Zaun brechen, sondern nur wissen ob ich bei weiterer Teilnahme so fortfahren kann oder nicht. Möglicherweise gibt es eine frühere Notiz dazu, bin aber leider nicht fündig geworden.
Theoretisch könnte ich ja darauf antworten: "Das ist mir sch.... egal, wo ihr eure Fotos her habt", denn mittlerweile ist die deutsche Rechtssprechung dahinter gekommen, dass nicht der Forenbetreiber sondern der Beitragsschreiber für den Inhalt verantwortlich ist.

Um euch und auch mir Unannehmlichkeiten zu vermeiden bitte ich aber trotzdem darum, die neue Regel Nr.4 (siehe vorherigen Beitrag) zu beachten.

Falls jemand glaubt, dass Urheberrechtsverletzungen nicht leicht entdeckt werden können, darf folgende Mail lesen, die ich vor nicht all zu langer Zeit erhalten habe.
Namen und einige Links habe ich geschwärzt.

Zitat:
Guten Tag,

ich wende mich im Auftrag des Betreibers der unter http://www.██████████ abrufbaren Website (nachfolgend ██████████) Herrn ████████████████████, an Sie.

Uns ist kürzlich zur Kenntnis gelangt, dass Sie auf Ihrer unter blossa-glogg-in-deutschland-t6044.html

abrufbaren Website die nachfolgend benannten Rezepttexte von ███████████████ wortgleich abrufbar halten:

http://www.██████████████

Diese Rezepttexte hat Frau ████████████ eigens für ███████████ verfasst und ihrem Mann, Herrn █████████, die exklusiven Rechte zur Nutzung dieser Texte im Internet eingeräumt. Bei den Rezepttexten handelt es sich um von Frau ███████ verfasste Originale. Hierbei hat sie vorbekannte Rezeptideen erprobt, unter Einfluss Ihres eigenen Erfahrungsschatzes hinsichtlich Zutaten und Zubereitung geändert und dann zu Papier gebracht. Bei der Formulierung hat sie darauf geachtet, dass die Arbeitsschritte in ihrer zeitlichen Abfolge praxisgerecht und in einer leicht verständlichen Wortwahl wiedergegeben werden. Den Texten liegt also eine Gestaltungsarbeit zugrunde, die über eine bloße Auflistung von Zutaten weit hinausgeht. Die Texte sind somit regelmäßig als urheberrechtlich geschützte Sprachwerke einzuordnen (vergl. Dreier/Schulze, UrhG Kommentar, 3. Aufl., § 2, Rn. 102, m.w.N.; EuGH, Urteil v. 16.07.2009, Az. C-5/08, demnach auch ein kurzer Textauszug von wenigen Wörtern urheberrechtlich geschützt sein kann).

Indem Sie die Rezepttexte auf Ihrer Website öffentlich bzw. weltweit abrufbar halten, verletzen Sie die Herrn ██████████ exklusiv eingeräumten Rechte auf Vervielfältigung und öffentliche Zugänglichmachung der Rezepttexte gemäß §§ 2, 15, 16, 19a Urheberrechtsgesetz (UrhG). Zudem hat Frau █████████ gemäß § 13 UrhG das Recht, als Urheberin ihrer genutzten Werke genannt zu werden, was bei der hier gerügten Nutzung nicht geschehen ist.

Der von Ihnen übernommene Text ist bereits in gebräuchlichen Suchmaschinen aufgeführt und konkurriert mit dem Originalinhalt von ███████████ bzw. verdrängt diesen sogar aus den Suchergebnissen (sog. Problem des „duplicate content“, siehe http://www.google.com/support/webmaster ... swer=66359). Daher kann in der vorliegend gerügten Textnutzung, sofern diese auch geschäftlichen Interessen dient, eine wettbewerbswidrige Handlung gemäß §§ 3, 4 UWG gesehen werden.

Herrn ██████████ stehen gemäß § 97 Abs. 1 UrhG und ggf. § 8 UWG Ansprüche auf Beseitigung und Unterlassung der Textnutzung und gemäß § 97 Abs. 2 UrhG auch Schadensersatz zu.

Ich fordere Sie vor diesem Hintergrund auf,

die übernommenen Rezepttexte unverzüglich von Ihrer Website und dem entsprechenden Server zu entfernen.

Herr ██████████ behält sich für den Fall, dass die Texte nicht fristgerecht entfernt werden, die gerichtliche Geltendmachung weitere Forderungen vor. Dies würde auch den in Form der Lizenzanalogie errechneten Schadensersatz umfassen, der gemäß der heranzuziehenden Vergütungssätze VR-W 2, Abschnitt III, der GEMA (vergl. OLG Frankfurt, Urteil v. 04.05.2004 – Az. 11 U 6/02 und 11 U 11/03) bzw. der Tarife des deutschen Journalistenverbandes im dreistelligen Bereich liegt.

Sollten Sie weitere Rezepttexte von █████████ im Internet verwenden, bitte ich ebenfalls um sofortige Löschung dieser Kopien von dem Ihnen zugewiesenen Server. Weitere Ansprüche bleiben vorbehalten.

Sollten Sie die Texte von einem Dritten erhalten haben, ändert dies nichts an Ihrer Verantwortlichkeit für die genutzten Inhalte.

In der Hoffnung, dass sich die Angelegenheit auf die hier dargestellte Weise erledigt, verbleibe ich

Mit freundlichen Grüßen

[...]


Okay! Hier handelte es sich um eine Text-Urheberrechtsverletzung - aber glaubt mir, Fotodoubletten sind auch sehr einfach zu finden.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fotoquiz Regeln lockern ?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Jun, 2013 11:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4693
Plz/Ort: Münster
Die Fotoregeln sagen: ...

4. Das Urheberrecht an dem Foto muss in Besitz des Beitragerstellers sein.
In Ausnahmefällen dürfen lizenzfreie Fotos verwendet werden. In diesem Fall muss die Quelle des Fotos genannt werden.


5. Weitere Regeln werden bei Bedarf folgen :-)

6. Fragen und Vorschläge zum Quiz bitte hier posten...

Sollten wir das mit den eigenen Fotos vielleicht ab jetzt nicht mehr so genau nehmen, damit auch Leute, die nicht so viele eigene Bilder haben mitmachen können?
Die Quelle würde dann erst bei Auflösung angegeben, falls das rechtens ist.
Mir fallen die fremden Fotos immer sofort auf (und sicher nicht nur mir!), weil ich die über die Bildersuche direkt finde.
Was meint ihr?

Gruß
Michael

Gilt natürlich auch für das Schweden-Quiz!

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoquiz Regeln!
BeitragVerfasst: Mi, 26 Jun, 2013 11:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1182
Ich nehme keine fremden Fotos. :YYAV:

Ich denke das bringt auch nur Ärger.

_________________
Gruß !
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoquiz Regeln lockern ?
BeitragVerfasst: Mi, 26 Jun, 2013 13:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7871
Plz/Ort: Falsche Klimazone
lamborn hat geschrieben:
Die Fotoregeln sagen: ...

In Ausnahmefällen dürfen lizenzfreie Fotos verwendet werden. In diesem Fall muss die Quelle des Fotos genannt werden.

...
Mir fallen die fremden Fotos immer sofort auf (und sicher nicht nur mir!), weil ich die über die Bildersuche direkt finde.


Naja, eigentlich hast Du die Frage nach Sinn oder Unsinn einer Erweiterung auf lizenzfreie Fotos ja gewissermaßen schon selbst beantwortet: Meist fallen solche auch gleich auf und sind dann auch leicht zu ergoogeln. So gesehen halte ich das für wenig sinnvoll.
(Nicht nur) ich hab mir bei Fotomangel auch schon mit Ausschnitten oder sonstigem Verändern von Fotos geholfen, um doch noch was auf Lager zu haben.
Aber ansonsten gilt hat: Von nun an in jedem Nord-Urlaub noch mehr Bilder knipsen als bisher. :mrgreen:

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotoquiz Regeln!
BeitragVerfasst: Mo, 08 Jun, 2015 20:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2067
Till administrator Värmi

Ich schlage eine Änderung entweder des Regelwerks, ersatzweise des Titels dieses Subforums vor.
Zunächst die vorgeschlagene Regeländerung:

Nuvarande lydelse:
3. Es dürfen nur Fotos aus Norwegen, Finnland, Island und Dänemark eingestellt werden.


Föreslagen lydelse:
3. Es dürfen nur Fotos aus Schwedens Nachbarländern verwendet werden. Als Nachbarländer gelten alle europäischen Länder die entweder direkt oder nur durch Nord- oder Ostsee getrennt an Schwedens Hoheitsgebiet grenzen, ohne dass das Hoheitsgebiet oder -gewässer eines dritten Staates dazwischen liegen.


Motivering:
Als Nachbarländer eines Landes gelten im üblichen Sprachgebrauch Länder, die die obige Definition erfüllen. Es gibt engere Definitionen [Duden, 2013], die aber bereits bei der hier bisher gewählten Aufzählung nicht zur Anwendung kamen, da sonst Island nicht als Nachbarland Schwedens in Betracht käme.
Die derzeitige Sammlung von "Nachbarn" ist daher nicht durch Sachgründe motiviert, sondern folgt einer willkürlichen Definition, was zu einer Diskriminierung von Staaten und indirekt auch ihrer Einwohner führt, da diese hier nicht als Schwedens Nachbarn auftreten dürfen.
Diskriminierung aufgrund der Herkunft ist aber nach geltendem Recht in Deutschland [BGBl. I S. 2438], Schweden [Svensk författningssamling 1974:152] und nach der Menschenrechtskonvention der Vereinten Nationen [UDHR, 1948] untersagt.
Daher schlägt der Unterzeichnende die oben genannte Änderung vor, um diesem Notstand abzuhelfen.

Alternativvorschlag

Alternativ wird vorgeschlagen, den Titel des Forums abzuändern.

Nuvarande lydelse:
Fotoquiz (Schwedens Nachbarn)


Föreslagen lydelse:
Fotoquiz (Schwedens skandinavische Nachbarn)


Utredningen, som antagit namnet Grannlandsutredningen, överlämnar härmed betänkandet
För framtidens gåtor – en ny definition för ordet grannland (FOU 2015:15)
till forumsregeringen.

Örebro i juni 2015

Vibackup
;-)

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO