Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: So, 26 Mai, 2024 23:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:18 
Hallo liebe Schwedenforum-Leser.
Ich habe ein ernst gemeintes Anliegen.
Kennt jemand von euch einen schwedischen Makler, der auch deutsch spricht in der Nähe von Östersund oder allgemein Nordschweden ?
Mein Stiefvater ist vor drei Monaten verstorben und nun möchte meine Mutter das gemeinsame Haus in Schweden verkaufen.
Das Haus ist permanent bewohnbar und liegt in der Nähe von Nälden.
Meine Mutter sprich leider kein Wort Schwedisch und die Maklerin, die ihr ein älteres schwedisches Nachbar-Ehepaar rausgesucht hat ( die leider beide auch keine Ahnung von der Materie haben) verlangt 10% Maklerprovision.
Das ist meiner Meinung nach einfach viel zu viel.
Ich habe das Gefühl, das diese Maklerin sich das Alter, die Hilf- und Ahnungslosigkeit, sowie die fehlenden Sprachkenntnisse meiner Mutter zunutzen machen möchte.
Habe bereits im Internet gegoogelt, aber ich fand immer nur Makler, die Häuser in Süd- und Mittelschweden suchen und Makler aus Deutschland, die mit schwedischen zusammenarbeiten (da bezahlt man dann doch letztendlich für zwei, oder ?? )
Ich wäre euch sehr verbunden, wenn jemand eine Idee oder eine Adresse von einem seriösen schwedischen Makler für mich hätte, der auch deutsch spricht.
Denn es ist echt schwierig, einen Hausverkauf von Deutschland aus zu managen, wenn man die Sprache nicht spricht.

Ich bedanke mich für alle Antworten im Voraus

Mia


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1753
Die Halsabschneider....äh Immobilienmakler werden in Schweden generell vom Verkäufer bezahlt. Ich denke, 10% liegen da im Rahmen. Was soll das Häuschen denn bringen?

Du kannst auch bei google mal "mäklare östersund" eingeben. Da bekommst du einige Ergebnise. Vielleicht findet sich ja auf der ein oder anderen Homepage der Hinweis, dass dort auch deutsch gesprochen wird. Aber ich denke, das ist eher Glückssache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:26 
Das Haus wurde von der Maklerin auf mindestens 450.000 Kronen geschätzt...mit dem Zusatz, das es wohl mehr bringen würde.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1753
Mia hat geschrieben:
Das Haus wurde von der Maklerin auf mindestens 450.000 Kronen geschätzt...mit dem Zusatz, das es wohl mehr bringen würde.


Naja, das würde dann einer Provision von 45000 Kronen entsprechen. Ohne schwedische oder englische Sprachkenntnisse wird es wohl schwer werden, etwas günstigeres zu finden...kommt halt auch darauf an, wie schnell das Haus weg "muss".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:36 
Es *muss* nicht schnell weg...aber wäre schön, wenn es schnell ginge.
Die Internetseite, die du erwähnt hast habe ich gerade besucht. Leider habe ich nichts entdeckt, was auf deutschsprachig hindeutet.
Trotzdem vielen lieben Dank


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 26 Jul, 2012 15:32 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
mich würde ernsthaft interessieren wo diese Horrorprovisionzahlen herkommen,
:YYBZ:

aber manche mögen es eben Makler als Halsabschneider hinzustellen

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 26 Jul, 2012 18:12 
Ich habe mal ein bisschen gegoogelt: Vielleicht kann man dir bei www.schwedenimmobilien.eu weiterhelfen?

Die sind im Jämtland ansässig und schreiben auf ihrer Homepage:
"Ebenso sind deutsche oder deutschsprachigen Verkäufer schwedischer Immobilien willkommen"

Ich selbst weiss aber nicht, wie seriös die sind und wieweit die in deinem Fall weiterhelfen können. Aber Fragen dürfte wohl nix kosten.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 27 Jul, 2012 16:49 
suschnu hat geschrieben:
Ich habe mal ein bisschen gegoogelt: Vielleicht kann man dir bei www.schwedenimmobilien.eu weiterhelfen?

Die sind im Jämtland ansässig und schreiben auf ihrer Homepage:
"Ebenso sind deutsche oder deutschsprachigen Verkäufer schwedischer Immobilien willkommen"

Ich selbst weiss aber nicht, wie seriös die sind und wieweit die in deinem Fall weiterhelfen können. Aber Fragen dürfte wohl nix kosten.




Vielen Dank für die Hilfe

Ich werd´s mir auf jeden Fall anschauen und mein Glück versuchen


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO