Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Fr, 19 Aug, 2022 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasserschaden im alten Haus von 1916
BeitragVerfasst: So, 20 Jun, 2021 17:08 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 20.06.2021
Beiträge: 3
Hallo, kurze Info für alle die, Besitzer eines Bullsrbynhauses sind und irgenwann einmal einen Wasserschaden haben.
Ich habe gerade soetwas, trotz großer Achtsamkeit mit unserem altwürdigen Haus erlebt. Nach Wiederinbetriebnahme der Brunnenwasserversorgung erst mal alles spülen...Duscharmatur und alles nacheinander gründlich spülen...Warmwassertherme füllen...und wenn dann alles wieder läuft, na klar, unseren Nachbarn besuchen..nach 7 Monaten Corona hatte ich diesen Augenblick sehnlich herbeigewünscht. Ein paar Stunden später hatte ich dann ein Problem...warmwasserseitig spritzte ein kleiner Strahl in Richtung Wand und lief...na klar genau hinter die Abdichfolie des Bades...Folge Wasser unter Folie, Pippiflecken an der Flurcecke und Wassetpfütze im Keller. Und nun? Die alten Zwischendecken und Böden sind gefüllt mit Sägemehl...was machen?..na klar Länsforsakringar informiert...Gutachter 4 Tage später, machte überall Feuchtemessungen und erstellte einen Schadensbericht. Zwischenzeitlich bekam ich vom Nachbarn einen Trockner...Folie im Bad lösen...Trocknen intervallmässig...und Fußboden mit Kreisbohrer ca. 10 cm aufgebohrz und 100 Jahre alte Späne bewundert...mit Industriesauger auch vom Nachbarn alles raussaugen...und weiter Belüften...Sägemehl in der Sonne trocknen...und wer nun wissen mö chte wie es weitergegangen ist...fragt einfach...soviel vorneweg, unser überaus solide gebautes Haus aus 1916 ist wieder fit...liebe Grüße an alle von Almödi aus dem Höglandet von Småland


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO