Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Mo, 20 Mai, 2024 9:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 04 Mai, 2017 13:41 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 04.05.2017
Beiträge: 4
Hallo Leute,

Dies ist mein erster Post, daher noch vorher eine kurze Vorstellung von mir.

Mein Name ist Georg, 41 Jahre, aus München und IT-Projektleiter bei einem Betrieb der Automobilzulieferer-Industrie im Raum München.
Meine Partnerin und ich fahren seit 2007 eigentlich fast jedes Jahr auf einen Urlaub in Schweden. Sommers wie Winters.

Da hatten wir doch beim Urlaub letztes Jahr die Idee statt wechselnder Ferienunterkünfte mal ein eigenes Häuschen zu kaufen.
Ebenfalls kann ich mir vorstellen meinen späteren Ruhestand ab 2042 (oh, jee) zur Hälfte in Schweden, sowie zur Hälfte in Kroatien (Meine halbe Familie kommt aus HR) zu verbringen.
München wird immer voller und die Prognose sagt bis 2030 2 Mio Einwohner. NeNe.
Und anstatt sich alle 3-4 Jahre ein neues Auto oder ähnliches Konsumgut zu kaufen, einen Häuschen in Blekinge, Kalmar, Kronoberg oder Jonköping Län zu erwerben.
Auch Home Office aus Schweden würde mein Arbeitgeber für 1-2 Wochen am Stück akzeptieren.

Wir sind also seit letztes Jahr im mal wieder am Hemnet gucken und sind vom 12.-19.06 in Schweden.
Wenn wir jetzt in dieser Woche ein tolles Haus sehen, das ins Budget passt, würden wir gerne konkreter in Richtung Kaufvertrag marschieren.

Frage:
Hat jemand von euch vor dem Kauf einen Besiktningsman engagiert?
Ich hab zwar schon vorher Freunden beim beim Haus renovieren geholfen, ein Bau-Ingenieur bin ich nicht.
Eher ein gut angelernter Hilfs-Arbeiter. :YYAY:
Da würde ein Gutachter doch ein bisschen mehr Investitionssicherheit bringen.
Ich hab mir zwar ein paar Webseiten von Besiktningsmännern angeguckt, die bleiben aber in der Beschreibung der Leistungen/Kosten eher im Waagen.
Wie gut sind denn diese Gutachten? Wie waren eure Erfahrungen? Was waren die Preise?

Vielen Dank und Gruß aus München


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 04 Mai, 2017 19:42 
Wir haben einen Besichtigungsmann eingeschaltet als wir unser Haus kauften und auch als ein bekannter ein Haus kaufte.

Die Besichtigungen sind im Normalfall sehr genau, denn der Besichtigungsmann haftet fuer Schäden die hätte entdecken können aber nicht entdeckt hat, bei uns wurde sogar jede Tuer die fehlte notiert, ja sogar wo der Fussboden eine andere Farbe hatte. Kostet seinen Preis, so um die 10.000 SEK.

Man bekommt dann gegebenenfalls Empfehlungen was verdächtig aussieht und was man näher untersuchen sollte.

Wir haben mehr ueber den Aufbau unseres Hauses erfahren und was eventuell in Zukunft mal zu machen sei aber das wohl eher weil wir bei der Besichtigung dabei waren und schwedisch können und somit Fragen stellen konnten. Aber wie gesagt sehr gruendlich fand ich es auf jeden Fall.

Hier gibt es aber auch nur eine Firma die das macht, Anticimex und dann zwei drei Leute die Mal bei Anticimex gearbeitet haben und nun selbstständig sind, diese sind etwas preiswerter als Anticimex selber.

Das Problem, zumindest hier im Norden ist, das diese Besichtigungsleute viel zu tun haben und daher nicht von heute auf Morgen Zeit haben. Kann im Sueden anders sein.

Wenn ich ein Ferienhaus fuer 10.000 Euro kaufen wuerde wuerde ich mir das vielleicht sparen, aber wenn man soviel wie wir fuers Haus bezahlt ist es das schon wert.

Die Versicherung die das Haus dann versichert schickt im Normalfall auch nochmal jemanden, die sind aber nicht so gruendlich und schauen eher nur nach Schädlings- und Hausschwammrisiken


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05 Mai, 2017 13:41 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 04.05.2017
Beiträge: 4
Hallo filainu,

Vielen Dank für das Feedback.

Wir wollten so ca. 50-70K€ investieren. Da sind 10K SEK so ca. 1,5-2% der Investitionssumme. Da stimm die Relation noch.
Zumahl auf der Seite von Anticimex Kalmar mit einem Sonderangebot (Ferienhaus bis 90qm - 7875 SEK statt 9900 den ganzen Sommer) geworben wird.

Ich glaub wenn wir in der Juni Wochen einen Favoriten finden sollten, versuche ich mal eine Anticimex överlåtelsebesiktning zu buchen.

Schönes WE!

Gruß
Georg


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO