Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: So, 26 Mai, 2024 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 07 Mai, 2007 21:12 
Hej,
da meine Firma dabei ist mir über den Kopf zu wachsen (arbeitstechnisch), würde ich gern ein paar Immobilien verkaufen. Zur Disposition stehen z. B. 2 Geschäftshäuser (als Anlageobjekte, aber inkl. Wohnungen), Doppelhaushälften (z. B. für Auswanderer) sowie diverse Ferienhäuser (tws. reine Sommerhäuser, tws. fest bewohnbare Ganzjahreshäuser).
Weitere Details auf Anfrage.
Hälsningar
Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Mai, 2007 21:16 
P.S.
Die Immobilien sind unter www.vll-ab.de zu finden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Ferienhaus verkaufen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Okt, 2007 17:06 
Hej Thomas,
ich habe mir 2004 das Haus "Fynn" in Ankarsrum angesehen. Es stand damals ebenfalls zum Verkauf und sollte 25.000,00 Euro kosten.

Das Haus kam für mich nicht in Frage, aus verschiedenen Gründen.

Vor kurzem habe ich es auf einer anderen Immobilienseite gesehen, es wurde für 46.000,00 Euro angeboten.

Ob es das Wert ist?

Ich rate Jedem, der sich in Schweden ein Haus kaufen will. es vorher genau zu betrachten und lieber zwei Mal hinzuschauen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 19 Okt, 2007 17:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7304
Plz/Ort: Münster
Skoghult hat geschrieben:
Ich rate Jedem, der sich in Schweden ein Haus kaufen will. es vorher genau zu betrachten und lieber zwei Mal hinzuschauen.


...so sollte es sein Skoghult, ... und Makler und Gutachter seriös sein. Wo hattest Du denn das Haus gesehen ?

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ferienhaus verkaufen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Okt, 2007 17:55 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Skoghult hat geschrieben:
Hej Thomas,
ich habe mir 2004 das Haus "Fynn" in Ankarsrum angesehen. Es stand damals ebenfalls zum Verkauf und sollte 25.000,00 Euro kosten.

Das Haus kam für mich nicht in Frage, aus verschiedenen Gründen.

Vor kurzem habe ich es auf einer anderen Immobilienseite gesehen, es wurde für 46.000,00 Euro angeboten.

Ob es das Wert ist?

Ich rate Jedem, der sich in Schweden ein Haus kaufen will. es vorher genau zu betrachten und lieber zwei Mal hinzuschauen.


was sollte dieser Einsender?

es sollte auch dir nicht entgangen sein dass die Immobilienpreise in den letzten Jahren markant gestiegen sind und das in ganz Schweden!
Und nicht nur in Schweden sollte man eine Immobilie genau betrachten.
Da ich Filipstader als korrekten Mensche kenne würde ich auch diesen Preis nicht in Frage stellen

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 19 Okt, 2007 20:30 
Hejsan, :YYAC:

ich kenne das Haus "Fynn" und ich bin sicher,
dass es das Geld auch wert ist !!
:YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20 Okt, 2007 12:00 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej hej,

ich finde auch, dass es wohl immer noch so ist, dass in 3 Jahren an einem Haus viel passieren kann, positiv oder negativ. Also der Wert steigt oder sinkt. Ganz einfach. Ausserdem wird der Preis wohl auch etwas von Angebot und Nachfrage bestimmt.
Hier den Wert eines Hauses in Frage zu stellen, ist wohl nicht die richtige Art und Weise, zumal jeder andere Prioritäten setzt.
Also, wer sich fuer das Haus nicht intressiert, aus welchen Gründen auch immer, unterlässt es einfach, hier zu posten.
Und das Eingangsposting war ja eh schon von Mai 2007.......insofern kann sich wer weiss was getan haben..... :grübel:

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20 Okt, 2007 15:06 
Hej!

Vielen Dank fuer die Beiträge
Es stehen zwar noch Objekte zum Verkauf, das Haus Fynn ist aber inzwischen verkauft.

Ich kann Euch eigentlich nur zustimmen, bin ja inzwischen auch schon ein paar Jahre am Markt aktiv.

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.
Ob ein Objekt vom Preis-/Leistungsverhältnis passt, muss jeder fuer sich persönlich klären.

Ich kann nur davon abraten sich an Preisen von vor 5, 10 oder 20 Jahren zu orientieren (s. auch Beitrag von Ingo hinsichtlich Preisentwicklung, und er kennt diese gut).
Da kommen uns allen nur die Tränen (auch mir), weil wir nicht schon frueher gekauft haben.

Auch sollte man sich von (in Schweden leicht ermittelbaren) Kaufpreisen der Voreigentuemer nicht täuschen lassen.
Ein Haus kann z. B. danach grundlegend renoviert worden sein (s. Beitrag Lis), neues Dach, neues Heizsystem etc. oder allein durch Marketing an Wert gewonnen haben.
Auch ist ein offizieller Kaufpreis nicht zwingend identisch mit dem wahren Kaufpreis. Das werden Insider in jedem Fall verstehen.

Die Schlussfolgerung ist klar - schaut hin, vergleicht und entscheidet einfach.

Eines sollten wir jedoch nicht tun, Freiheit und Marktwirtschaftt Frage zu stellen, wir haben schon wesentliche schlechter funktionierende Gesellschaftsmodelle gesehen und/oder erlebt.

Wertsteigerungen (aus welchen Gruenden auch immer) und/oder Spekulationsgewinne haben mich als Käufer eigentlich nie interessiert. Ein Objekt ist immer aus der aktuellen Situation heraus zu bewerten.

Ingo wird es gewiss bestätigen können, die Preissteigerungen der Vergangenheit, in Verbindung mit dem Preisniveau (im europäischen Vergleich) sowie den Zukunftswerwartungen machen doch gerade Immobilien in Schweden sehr interessant.
Insofern Glueckwunsch an alle, die zu einem guten Preis ein Haus kaufen oder gekauft haben.

Hälsningar
Thomas

P.S
Herzliche Gruesse an Olaf & Co.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20 Okt, 2007 17:33 
Hej Olaf, Ingo und Lis,
warum gleich so agressiv.

Thomas hat doch selbst geschrieben, das ihm die Arbeit über dem Kopf gewachsen ist und er einige Objekte zum Kauf anbietet.

Das mit der Vermietung ist nämlich auch nicht so einfach hier in Schweden.

Ich selbst habe hier ein Ferienhaus im Jahr 2005 erworben und habe mir ein Wohnhaus gekauft und wir wohnen seit 2 Jahren hier in Schweden. Da wir aber schon im Rentenalter sind, müssen wir hier nicht mehr arbeiten.
Übrigens meine kleine Villa steht mitten im Ort und ich habe sie äußerst günstig kaufen können.

Übrigens will jemand ein Haus kaufen (Ferienhaus/Wohnhaus ganzjährig bewohnbar)?

Oder will es jemand längerfristig mieten?

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20 Okt, 2007 18:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Skoghult hat geschrieben:
Übrigens will jemand ein Haus kaufen (Ferienhaus/Wohnhaus ganzjährig bewohnbar)?

Oder will es jemand längerfristig mieten?

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!


Hej,

trag dich doch einfach in unserer vorhandenen Ferienhausübersicht ein:
http://www.das-grosse-schwedenforum.de/ferienhauser.php

Dir auch ein schönes WE!!!
mvh Lis

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO