Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: So, 27 Sep, 2020 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Salzgurken - im Weckglas
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2011 20:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2265
Plz/Ort: Mecklenburg

Nun nach der Gurkenschwämme vom vorletzten Wochenende habe ich was
ausprobiert :

2 kg Gurke
3 l Salzwasser (50 g Salz / 1 Liter Wasser) - für meinen Geschmack etwas zu viel
3 EL Essig
5 Weinblätter
5 Pfefferkörner
2 komplette Stangen Dill
5 Kirschblätter

Die gewässerten Gurken gründlich einzeln säubern und trocken, mit den anderen Zutaten in die Weckgläser schichten, mit der kochenden Salzlösung bedecken. Sofort fest verschliessen.
Nach 1 Woche haben wir die ersten Gurken probiert und für lecker befunden, das nächste mal eben mit etwas weniger Salz.
Habe die Gläser in eine Schüssel gestellt falls durch die Gärung etwas Flüssigkeit austritt man kann ja
nicht wissen.

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salzgurken - im Weckglas
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2011 22:48 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hm, klingt nach Probieren :D
Hast du die fertigen Gläser kühl gestellt oder einfach so in der Küche gehabt???

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salzgurken - im Weckglas
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul, 2011 11:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2265
Plz/Ort: Mecklenburg
Hallo Lis
Also bei mir stehen sie kühl im Partyraum.

Na dann mal gutes gelingen, liebe grüße
aus dem Krankenbett.

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Salzgurken - im Weckglas
BeitragVerfasst: So, 24 Aug, 2014 19:43 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2014
Beiträge: 36
Hallo, ich habe auch ein schönes Gurkenrezept, geht schnell und ist sehr schmackhaft. Man kann es auch schon am nächsten Tag schon essen.

Schüttelgurken
1 kg Salatgurken
2 Teel. Senfkörner
Dill
2-3 Zwiebeln
1 Prise Knoblauch (Pulver) oder frischen Knoblauch
1 Lorbeerblatt
2 Eßl. Zucker
2 Teel. Salz
5 Eßl. Essigessenz

Gurken schälen, aushöhlen und in dickere Scheiben schneiden. Bei Salatgurken nur schälen und in dickere Scheiben schneiden.
Alles in eine Tupperdose geben, Deckel drauf und schütteln, stehen lassen und immer wieder einmal schütteln.
Guten Appetit

_________________
Die Natur braucht Uns nicht,aber wir brauchen die Natur.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO