Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 02 Dez, 2021 8:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Mi, 04 Nov, 2009 14:10 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16658
Plz/Ort: Bergisch Gladbach

Hej hej!

Eines meiner absoluten Lieblingsgemüse ist Rosenkohl. ½-¾ kg knackig gegarten Kohl kurz in der Pfanne mit Speckwürfel angebraten haue ich weg wie nix! :yyca:

Gibt es auch spezielle schwedische Brysselkål-Rezepte?

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Mi, 04 Nov, 2009 20:32 
Hej
Andreas!

Ich habe ein überliefertes schwedisches Rezept von meiner Mutter:

Puré på brysselkål

1 l brysselkål
2 tsk salt
100g magert, färskt fläsk i bit
1 gul lök 1 msk smör
1 l buljong på grönsaker, svamp och fläsk eller extraktbuljong
Redning (Mehlschwitze)
1 msk smör
1 1/2 msk vetemjöl
fläsk- och lökbuljongen samt brysselkålens spad (tillsammans 1 1/4 -1
1/2 l salt
vitpeppar
Rensa brysselkålen, skölja kålen väl och lät den därefter rinna av. Lägg
kålen i litet kokande, lätt kryddat vatten och låt den sakta köka
omkring 15 min (tills den är mjuk). Häll upp den i durkslag och ta vara
på spadet. Hacka kålen fint (önskas kålen mycket fintfördelad passera
den genom grov sikt.
Skär fläsket i små jämna tärningar. Skala löken och hacka den fint.
Smält smöret och fräs fläsket och löken däri. Späd med buljongen och
låt blandningen sakta koka 20 min. Håll upp blandningen genom durkslag
och ta vara på spadet. Fräs samma smör och mjöl. Späd med spade, låt
sakta koka 10 min. Sätt därefter till purén och fläsket med löken.
Smaksätt soppan noga och låt koka upp den en gång till.
Du kan lägga litet fint skuren rå brysselkål i purén omedelbart innan
den serveras

Wenn ich Zeit habe, schreib ich morgen noch ein etwas neuzeitlicheres Rezept. Im Moment bin ich zu müde.

Smaklig måltid önskar
vajande


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Do, 05 Nov, 2009 8:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16658
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej vajande!

Vielen Dank!
Das hört sich beim ersten Durchlesen ja schon mal lecker an. Aber:
varjande hat geschrieben:
fläsk- och lökbuljongen samt brysselkålens spad (tillsammans 1 1/4 -1
1/2 l salt
vitpeppar
Da werde ich nicht schlau draus.
Soll das vielleicht
Zitat:
fläsk- och lökbuljongen samt brysselkålens spad (tillsammans 1 1/4 -1 1/2 l)
salt
vitpeppar
heißen?

1 l Rosenkohl, wieviel ist das wohl ungefähr? 500 gr? :YYAK:
Als ich letztens vom meinem Gemüsehändler 400 dl Weißkohl haben wollte (post179621.html#p179621), hat der mich schon doof angeguckt. :mrgreen:

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Do, 05 Nov, 2009 13:05 
Hej Värmi,
kann dir auch ein Rezept sagen ist aber nicht Schwedisch sondern Tysk.
Rosenkohl Salat:

ca 500g Rosenkohl
Putzen und dann weich kochen.
Salatsoße:
ca 1l Wasser
Essig- Öl viel Pfeffer viel Salz ( eigentlich nach geschmack)
Baccon gewürfelt gut anbraten und zu der Soße dazu geben.
Petersilie und Schnittlauch( je nach dem was man gerade zuhause hat od. beides)
Die Soße muß kräftig schmecken.
Wenn der Rosenkohl weich ist dann heiß in die Salatsoße geben.

Am besten schmeckt er wenn man ihn Morgens macht und Abends ist, dann ist er gut durchgezogen.
lg Anja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Do, 05 Nov, 2009 18:18 
Hej Andreas!

Du hast die Klammer richtig gesetzt.
500g Rosenkohl kommen ungefähr hin, wenn er geputzt ist. Ungeputzt nimmst du eher 600g. (Ich nehme mal an, dass dein Gemüsehändler ihn nicht topf- oder pfannenfertig anbietet.)

Nun kommt auch das 2. schwedische Rezept:


Rosenkohl in Senfsoße

500g Rosenkohl
5 Schalotten
25g Butter
2dl Sahne
2 Essl. Dijonsenf
evtl. Salz und Pfeffer

Reinige den Rosenkohl und koche ihn in leicht gesalzenem Wasser 8-10 min (nicht zu lange kochen, da er dann seine schöne Farbe und seinen Biss verliert). Stell ihn beiseite und dünste die in Würfel geschnittenen Schalotten in Butter glasig. Gebe die Sahne hinzu und lass 10 min sachte köcheln. Gib den Senf dazu und schmecke eventuell mit Salz und Pfeffer ab. Hebe den Rosenkohl unter die Soße.

Der Rosenkohl auf diese Weise zubereitet, passt sehr gut zu "fårfiol".

Ich mag ihn so auch gerne ohne etwas oder zu Salz- oder Bratkartoffeln.

Varma hälsningar
vajande


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Fr, 06 Nov, 2009 14:13 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Värmi hat geschrieben:
Als ich letztens vom meinem Gemüsehändler 400 dl Weißkohl haben wollte (post179621.html#p179621), hat der mich schon doof angeguckt. :mrgreen:

:YY: Värmi


E´s waren doch nur 4 (vier)dl :mrgreen: , aber auch da guckte der schon doof :YYAI:

Habe heute an dich gedacht, Värmi, als ich das Rezept hier im Radio hörte:

Brysselkålssoppa
Du behöver:
Soppan:

Ca 500 g brysselkål
1 liter vatten
2 buljongtärningar (grönsaker + höns)

Redning:
1 msk smör
½ liter mjölk (röd)
2 dl vispgrädde
2 msk mjöl
2-3 äggulor
Salt
Peppar
Hackad persilja

Gör så här:
1. Förväll kålen i buljongen. Håll kålen varm i sitt spad.
2. Smält smöret i en gryta. Tillsätt mjölet. Späd med mjölken, låt koka ca 5 minuter.
3. Tillsätt brysselkålen + spad. Låt koka några minuter.
4. Vispa samman grädden och äggulorna och rör ner i soppan. Soppan får ej koka mer nu.
5. Smaka av med salt och peppar och strö över persiljan.
6. Servera med ett gott bröd.

Quelle: http://www.sr.se/cgi-bin/vasternorrland ... el=3219697

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Di, 10 Nov, 2009 9:33 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16658
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
He hej!

Danke für eure tollen Rezepte. Die werde ich alle in den nächstn Tagen ausprobieren und euch Bericht erstatten! :YYBP:

Ähhh....
Lis hat geschrieben:
1 liter vatten
Ist das ungefähr 1 kg? :mrgreen:

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Di, 10 Nov, 2009 10:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Värmi hat geschrieben:
Ähhh....
Lis hat geschrieben:
1 liter vatten
Ist das ungefähr 1 kg? :mrgreen:

:YY: Värmi


Wirklich nur ungefähr :YYBP:
Hab´s grad, extra für dich, mal ausgemessen. 1L UNSERES Wassers hier wiegt 905g. Und bei dir??? :mrgreen:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Di, 10 Nov, 2009 10:41 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16658
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Lis hat geschrieben:
Hab´s grad, extra für dich, mal ausgemessen. 1L UNSERES Wassers hier wiegt 905g. Und bei dir??? :mrgreen:

Entweder ist dein Messbecher oder deine Waage kaputt! :mrgreen:
Bei uns wiegt 1 l Wasser 1024 Gramm! Ist natürlich von der Wassertemperatur und dem Umgebungsdruck abhängig.

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosenkohl
BeitragVerfasst: Di, 10 Nov, 2009 11:20 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
:mrgreen: Unser Wasser ist leichter und besser verdaulich, man verkalkt vielleicht auch nicht so schnell wie in einigen Gegenden Deutschland, wobei ich Bergisch-Gladbach nicht dazu rechne :mrgreen:

:kusshand:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO