Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 17 Feb, 2020 10:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rosenblühten-Gelee
BeitragVerfasst: So, 22 Mai, 2005 15:41 

Hej, alla tillsamman,

wir haben neben unserer Terrasse eine schöne, gut duftende Kletterrose, die jedes Jahr Dutzende von Blüten hat. Als wir letztes Jahr am Sonntag vor unserer Reise nach Schweden in unserem Garten saßen, sagte Gisela: „Es ist sehr schade um die schönen Rosen. Die blühen jetzt so schön und wir haben nichts mehr davon.“ Und nach einigem Nachdenken: „Weißt Du was, ich mache Gelee daraus.“ Gesagt, getan.

Etwa 50 voll aufgeblühte Rosen abschneiden, die Blütenblättchen abzupfen und über Nacht in Roséwein (0,7 l) einlegen.

Am andern Morgen kurz aufkochen und nochmals einige Zeit stehen lassen. Dann die Blütenblätter durch ein Tuch abseihen und das Tuch (mit den Blättern) gut ausdrücken.

Die gleiche Menge Wasser zugeben und mit Zucker und Gelfix 1 : 1 nach Anweisung (Gelfix) kochen bis zum Gelieren.


Wisst Ihr was? Das ist ein ganz leckerer Brotaufstrich.

Zur Nachahmung empfohlen. :YYAB: :yyca:


Hejdå

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22 Mai, 2005 15:54 
hej bessie,


hmmmmm hört sich das gut an.....schon ausgedruckt...mal schauen was meine Rosen dieses Jahr so hergeben....

liebe Grüße
Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22 Mai, 2005 17:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1750
Plz/Ort: Weißenfels
Hej Bessie,

das liest sich ja lecker, was Deine Gisela aus den Rosen gezaubert hat. Wenn ich wen finde, der mir 50 duftende Rosenblüten opfert ... oder wenigstens klaut :mrgreen: :oops: , dann probiere ich das aus.

Da ich gelegentlich auch Marmelade verschenke und dann nicht kontrollieren kann, wer wieviel davon ist ... also wahrscheinlich auch Kinder davon naschen, die noch nicht unbedingt wissen müssen, wie Wein schmeckt ... Hat Gisela evtl. einen Tipp, was man anstelle des Weins verwenden kann?

Liebe Grüße
Heike :YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22 Mai, 2005 18:22 
Holla, Bianka,

spielst Du "Bäumchen wechsle Dich" ?

@ Heike: Dieses Gelee kannst Du ruhig Kindern geben. Die sind eher satt als besoffen, denn durch das Kochen ist der Alkokol weg. Nur der Geschmack bleibt. Nimm also nicht den billigsten Roséwein.

Übrigens: Hast Du Probleme mit Alkohol ? Ich nicht, nur ohne.

Hej och smaklig måltid

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22 Mai, 2005 18:31 
hej bessie,

nur damit nicht alle so erschrocken sind, wenn sie im Juli kommen... :oops:

lieben Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO