Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Do, 24 Sep, 2020 7:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rindfleisch
BeitragVerfasst: Do, 03 Jan, 2008 12:21 
Heute abend wird es Gulasch geben. Zur Auswahl stehen Rostbiff, Märgpipa, Entrecote, Grytstek und Högrev. Welches nehme ich am besten fuer Gulasch und welches wenn ich ein Steak braten will?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05 Jan, 2008 21:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7053
Plz/Ort: Münster
Hej " Der Streeck " ,

. . . ich liebe " Fakes ", möchte aber gerne darauf antworten :mrgreen:

Ich gehe einmal davon aus, dass Deine Kreation allen Gästen gemundet hat :yyca:

. . . alsooo erst einmal das Wörterbuch bemühen, dann in die Fleischtruhen schauen :YYAY:




Aber da sicherlich interessierte Foris gerne näheres wissen möchten hier die Auflösung :

Högrev ist hohe Rippe ( verbessere mich bitte Annika ) und wird für Suppen bzw. Eintöpfe verwendet.

Grytstek ist Rinderschmorbraten und kann auch für Gulasch verwandt werden.

Entrecote ist Rinderfilet und kann u.a. als Steak kurzgebraten werden.

Rostbiff wird in der Regel als Braten im Ofen rosa gegaart bzw. als Steak verwandt.

Märgpipa ist Rindfleisch aus dem Bug und kann für Gulasch verwendet werden.

Viel Spaß beim Fleischeinkauf in Schweden

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05 Jan, 2008 22:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7053
Plz/Ort: Münster
. . . oh sorry " Der Streeck ", . . .

Rezepte für Gulasch gibts u.a. hier. . .
Klick mich
. . . oh, ich vergaß Dein fehlendes Wörterbuch.

Aber vielleicht hilft Dir diese Seite Dein zukünftiges Kochvorhaben in die Tat umzusetzen. Kleiner Tipp von mir, verwende je zur Hälfte Schweine und Rindfleisch ....

Klick mich

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05 Jan, 2008 22:17 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Also Entrecote ist nicht dasselbe wie Filé. Ansonsten alles richtig.

Das habe ich noch zu diesem Thema gefunden:


Entrecote består av långa ryggmuskeln samt närliggande muskler i området från 10:e revbenet och 5-6 revben framåt. Den yttre muskeln som täcker ryggmuskeln tas bort. Entrecote utnyttjas för stekning eller grillning, antingen som hel detalj eller i skivor.

Filé (innerfilé) uppfattas normalt som den bästa detaljen med liten variation i kvalitet, vilket innebär att man alltid kan vara säker på att den är mör. Filén utgör bara 1,3% av slaktkroppen och därför är alltid efterfrågan större än tillgången. En säker hög kvalitet innebär att priset också är högt.

Quelle: http://www.livsmedelssverige.org

Und das hier:


Bild

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Högrev oder Hohe Rippe
BeitragVerfasst: So, 06 Jan, 2008 16:20 
Hej Kalle,

Hohe Rippe kann man auch als Steak oder Roastbeef braten, schmeckt hervorragend und ist beinahe dasselbe wie ein Rippenstück.....
Scheinst Hobbykoch zu sein....bei dem Wissen?

Hejd


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 14 Jan, 2008 13:14 
Das erste mal hatte ich Rostbiff gekauft. Dachte mit dem teuren bin ich auf der sicheren Seite aber es wurde irgendwie zu weich. Desshalb die Frage. Inzwischen hatte ich Högrev und auch Märgpipa probiert und es war beide mal sehr gut.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 15 Jan, 2008 16:55 
@ der streek,

egal ob Fake oder was auch sonst, zum Goulasch eignet sich hervorragend die Rinderwade, es gibt kein besseres Stück dazu.
Hejdå, Gerd


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO