Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 30 Mai, 2024 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Regularien für neuen Ofen?
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2023 12:16 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.01.2023
Beiträge: 45
Hej alle zusammen,

eine Frage: gibt es in Schweden so etwas ähnlich wie die BImSchV (Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes) oder allgemein: gibt es Normen, die eingehalten werden sollten wenn man einen neuen Ofen kauft / anschließt?

Wir haben in der Küche noch einen alten Ofen (der war auch wohl aus Tyskland). Ich würde jetzt gerne aus Deutschland einen mitbringen und anschließen...gibts da spezielle Voraussetzungen? Über Sinn oder Unsinn einer solchen Verordnung möchte ich jetzt bitte nicht grundsätzlich diskutieren ... mir gehts nur darum zu erfahren, ob es so etwas überhaupt in Schweden gibt ;-).

Danke und viele Grüße
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regularien für neuen Ofen?
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2023 13:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 17.04.2015
Beiträge: 1964
Plz/Ort: hela världen
Gibt es und meines Wissens ist der Ofentausch bei der Gemeinde anzumelden.

Ich mußte alle Daten vom Typenschild in den Änderungsantrag schreiben und der Schornsteinfeger mußte das ganze dann abnehmen.
Laut Gemeinde muß der Ofen auch in Schweden zugelassen sein. Woran sie das festmachen konnten sie mir aber auch nicht genau sagen.

Waren dann auch gleich 1200 kr bei der Gemeinde fällig, Schornsteinfeger natürlich extra.

_________________
Nordic by Nature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regularien für neuen Ofen?
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2023 14:48 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.01.2023
Beiträge: 45
scotty62 hat geschrieben:
Ich mußte alle Daten vom Typenschild in den Änderungsantrag schreiben und der Schornsteinfeger mußte das ganze dann abnehmen.
Laut Gemeinde muß der Ofen auch in Schweden zugelassen sein. Woran sie das festmachen konnten sie mir aber auch nicht genau sagen.


Das glaub ich Dir natürlich, wundert mich aber trotzdem. Wir hatten im August den Schornsteinfeger zur "Vollabnahme" da und der hat für beide Öfen (1x Wohnzimmer und 1x Küche) im Protokoll lediglich 2x "Murad" bei Fabrikat und Benämning eingetragen. Und Typenschilder hat er sich definitiv keine angesehen. Aber 3000 SEK haben wir gezahlt...

Das sind die Öfen:


Dateianhänge:
o2.jpg
o2.jpg [ 40.36 KiB | 772-mal betrachtet ]
o1.jpg
o1.jpg [ 15.43 KiB | 772-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regularien für neuen Ofen?
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2023 15:03 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2007
Beiträge: 57
Plz/Ort: Bonn / Medevi
Hi Stefan,
die Öfen die du bei uns bekommst haben normalerweise alle eine CE Kennzeichnung, damit erfüllen sie einen Grundstandard und dürfen in der EU eingesetzt werden.
Du solltest wie bei uns vorher einen Termin mit dem Schornsteinfeger machen und abklären, ob das alles so passt was du vor hast. Dann kannst du die Änderung bei der Kommune beantragen, und anschließend wird das Teil dann vom Kaminsfeger abgenommen. Danach darfst du ihn betreiben. Je nach Häufigkeit der Benutzung wird bei Abnahme auch ein entsprechender Kehrintervall vereinbart.
Ich hatte damals einen Pelletofen von Haas und Sohn und einen Edelstahlsegmentschornstein mit hochgenommen und installiert. War kein Problem, vorher abgesprochen wie, Beantragung bei der Kommune, und dann nochmal einen Termin zur Abnahme, fertig.
Da geht es ja beim Einbau auch um Brandschutz, und da wird dir der Kaminsfeger wahrscheinlich auch nach den aktuellen Vorschriften evtl. ein paar Auflagen machen.
Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regularien für neuen Ofen?
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2023 15:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 17.04.2015
Beiträge: 1964
Plz/Ort: hela världen
hmmm....

"murad" kann ja bei den beiden Öfen nicht ganz stimmen !?!

Aber gut, wenn es so paßt ist ja gut.

Nur Vorsicht im Brandfall und Versicherungsschutz.

Schornsteinfeger sind halt auch nur Menschen :triller:

_________________
Nordic by Nature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regularien für neuen Ofen?
BeitragVerfasst: Di, 24 Okt, 2023 16:15 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.01.2023
Beiträge: 45
scotty62 hat geschrieben:
"murad" kann ja bei den beiden Öfen nicht ganz stimmen !?!


Ich muss mich ausdrücklich entschuldigen. Nach Deinem Kommentar hab ich mir das Protokoll noch mal angesehen und jetzt ist mir erst aufgefallen, dass Murad bei den Angaben zum Kamin steht (was ja auch Sinn macht) und im Abschnitt zum Ofen gar nichts eingetragen ist.
Sorry!


Dateianhänge:
IMG_2244.JPG
IMG_2244.JPG [ 3.57 MiB | 750-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regularien für neuen Ofen?
BeitragVerfasst: Mi, 25 Okt, 2023 1:32 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 30.09.2021
Beiträge: 135
Hej,
irgentwie finde ich das ganz schön teuer bei euch ,ich fege meinen Schornstein selber,dazu kommt der Schonsteinfeger alle 2 Jahre zur Schornsteinkontrolle kostet 1000kr,den neuen Heizungsofen habe ich mit einer Firma zusammen eingebaut ,Atmos GS 30 , Schornstein Abnahme durch den Schornsteinfeger 1000kr.
Die Kommune hat bei uns da keine Ansprüche,das fegen beantrage ich alle 2 Jahre neu bei der Feuerwehr,kostet nichts.
Belegt sind bei uns 3 Schornsteine mit Öfen.

Mvh Werner


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO