Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 18 Okt, 2019 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2007 13:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Nobse hat geschrieben:
Der Moloch Großstadt hat mich noch nicht gesehen.Nur zwangsweise auf der Durchfahrt.


was natürlich relativ ist

ich rechne da Bjuv schon als Grosstadt!!

kann ja so sagen:
überall wo es OK und Statoil gibt

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2007 15:05 
Hej,

Ich kann mich irren, aber so wie ich es verstanden habe hat das Fehlen dieser Zeitungen und das Verbot der Prostitution nichts mit Prüderie sondern mit dem veränderten Frauenbild in Schweden zu tun.
Die Frau sollte, im Zuge der Gleichberechtigung, nicht mehr zum Objekt gemacht werden.

Vor 10 Jahren lagen diese Zeitungen noch überall offen rum.
In den 60`und 70`zigern galt Schweden als sehr freizügig, wegen Pornos ect.
Sie haben sich ganz einfach weiterentwickelt.

Und ich glaube prüde sind Schweden nicht, was Sex angeht sind sie recht freizügig, aber eben Gleichberechtigt.

:YYAP:

Bettina

Nachschlag:

Auszug aus „FEMINISTA“ (Parteiübergreifendes Netzwerk):

-Zurückeroberung des öffentlichen Raums – Kampf gegen die stereotypen Geschlechtsrollen, gegen die Sexualisierung der Medien.

..Göran Persson bekundet, als Mitglied der sozialdemokratischen Partei sei er automatisch Feminist.

Aus Wikipedia:
Schweden
In Schweden trat am 1. Januar 1999 das "Gesetz zum Verbot des käuflichen Erwerbs sexueller Dienstleistungen" in Kraft: "Wer sich gegen Entgelt Gelegenheit zu sexuellen Handlungen verschafft, wird - sofern die Tat nicht nach dem Strafgesetzbuch mit Strafe bedroht ist - wegen käuflichen Erwerbs sexueller Dienstleistungen mit Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten bestraft." Im Gegensatz zu den Vorschriften in vielen anderen Ländern machen sich hier also nur die Kunden strafbar, nicht die Prostituierten. Das Verbot der Prostitution wurde damit begründet, dass diese mit der Würde der Frau nicht vereinbar sei.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2007 18:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2006
Beiträge: 1223
Plz/Ort: Småland
Ein sehr schöner Beitrag von Dir, Ragna, so ist es in den richtigen Blickwinkel gestellt. Yggdrasil

_________________
Ferien in Småland: http://www.ferienhausmiete.de/ferienhau ... j_nr=34130
www.wikingerabenteuer.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2007 20:02 
Ob die Würde der Frau etwas damit zu tun hat ,können wir woanders diskutieren , wenn ihr mir folgende Wörter erklärt.
"Herrlichkeit" und "Dämlichkeit".
Wenn es wirklich etwas mit der Würde zu tun hat ,hätten die "Politikerinnen","Soldatinnen" ,Seeinnen" oder sonsterwelche
"innen" als erstes dafür gesorgt , dass unser Land "dämlich" ist, der "dämlichste "Sonnenuntergang gestern war,du eine dämliche Reise gemacht hast oder einen "dämlichen" Film mit absolut "dämlichen" Landschaften aus Schweden gesehen hast.
Siehst du ,in deinem eigenen Kopf trägst du nicht mal die "Würde der Frau".
Ich grüße hiermit alle" dämlichen" Frauen und folge meiner Vorrednerin und danke für deinen "dämlichen" Vortrag.

:YYAO:
Bitte richtig verstehen!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2007 21:28 
welch "Herr"licher Beitrag :wink:

Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Sind die Schweden prüde?
BeitragVerfasst: Di, 24 Apr, 2007 21:27 
Hej,
ich habe die Beiträge hier jetzt erst gelesen, sie sind ja teilweise schon ein paar Monate alt.
Aber einiges was hier geschrieben wurde erscheint mir nun doch etwas merkwürdig.
Ihr könnt mir doch nicht erzählen, daß Euch dieses und jenes bisher noch nicht aufgefallen ist...oder ihr bisher nie danach gesucht habt...und, und , und.
Also: Ich habe in Schweden auch noch eine "Schmuddelzeitungen " gekauft, das möchte ich erst mal klarstellen. :!:
Trotzdem glaube ich, daß die Schweden in vielen Dingen längst nicht so freizügig sind, wie hierzulande gerne suggeriert wird.
Außerdem sind sie nicht so freizügig wie die Deutschen oder unsere Nachbarn. Das mag vielleicht in den 70ern oder 80ern noch so gewesen sein, ist aber heute längst vorbei.
So wird doch an den wenigsten Stränden nackt gebadet, jeschweige denn nackt und textil gemischt (OK, es gibt ja auch genug verschwiegene Plätzchen).
Oben ohne am Strand ist bei Frauen ja schon fast verpönt.
Und eine gemischte Sauna findet sich auch höchst selten.
Dann fahrt mal an die deutsche Küste oder nach Holland...
Und das fällt angeblich keinem von Euch auf?

Und trotz alledem möchte ich nicht behaupten, daß hierzulande nur noch Soddom und Gomorrha herrschen. :YYAU:
Jeder so wie er mag. Und das sollte man auch akzeptieren.

Gruß, Aborre :angel2:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 24 Apr, 2007 21:30 
Ich zitiere mich mal selbst:

"Also: Ich habe in Schweden auch noch eine "Schmuddelzeitungen " gekauft, das möchte ich erst mal klarstellen."

Ich meinte natürlich KEINE SCHMUDDELZEITUNGEN !!!

...bevor es hier gleich los geht. Es war ein Dreckfehler.

Viele Grüße, Aborre


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 20 Mai, 2007 20:46 
Hmm - Ich habe tatsächlich auch noch nie nach Schmuddelzeitschriften gesucht... Dass schwedische Kioskregale etwas ander sortiert sind als in D mag auch damit zu tun haben dass das Angebot in D derart breit ist dass man diese Sachen nicht mehr dezent zwischen den Autozeitschriften verstecken kann.

Ich wage jetzt sogar die kühne Behauptung dass das "Fehlen" oder "Nichtauffallen" dieser Zeitungen eher ein Zeichen dafür ist dass Schweden nicht prüde ist. Der Schwede macht seinen Porno vielleicht leiber gleich selber...
In jungen Jahren war ich (braver Bub) jedenfalls oft ziemlich schockiert wenn die schwedischen Mädels recht unverholen sehr schnell zur Sache kommen wollten...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21 Mai, 2007 10:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Die gehen doch in die Sauna - dann brauchen die doch keine Pornos mehr,oder........ ???:triller: Kann Mann (räusper.... Frau) doch in Natura scha...... :triller:
Gruß Sibylle :roll:

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pruedes Schweden ?
BeitragVerfasst: Mi, 23 Mai, 2007 13:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15712
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Andianer hat geschrieben:
Als wir in Schweden waren, ist mir aufgefallen, dass in Tankstellen keine Schmuddelzeitungen gibt.


Und es gibt (gab?) sie doch. :D


Bild

Bild

http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewt ... 088#107088

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO