Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Di, 16 Jul, 2024 5:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: PDU2 Wohin damit?
BeitragVerfasst: Mi, 09 Aug, 2023 16:47 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 09.08.2023
Beiträge: 2
Plz/Ort: Kronoberg
Hej!

Der Titel beschreibt mein Problem: Wer nimmt die PDU2 aus Deutschland an?

Ich bin seit März (wieder) hier, nachdem ich knapp 2 Jahre in Deutschland Vollzeit gearbeitet habe. Dort alles mit dem Arbeitsamt geregelt und die Genehmigung für die Ausreise erhalten und PDU2 mitbekommen.
Da ich eine Personnummer habe war das registrieren bei Arbetsförmedlingen schnell und innerhalb der 7 Tage erledigt. Planeringssamtal hatte ich Ende April, wo mir die Dame am Telefon gesagt hatte, das Arbetsförmedlingen die PDU2 nicht haben will, ich solle zu Alfa-Kassa.

Nun ja und nun ist August und ich werde seit Monaten von einer Stelle zur nächsten geschickt und die Ersparnisse sind demnächst komplett aufgebraucht, da ich seit ich in Schweden bin kein Arbeitslosengeld mehr erhalten habe (wobei mir das Arbeitsamt ja den Anspruch bestätigt hat).

In Deutschland sagt man mir, dass man seit 5 Monaten auf die Nachricht des schwedischen Arbeitsamt wartet, damit mir das Arbeitlosengeld weiter gezahlt werden kann (die 3 Monate Verlängerung wurden im Juni übrigens genehmigt).
Arbetsförmedlingen sagt mir sie wüssten gar nicht was dieses Dokument sei, ich solle zu Alfa-Kassa.
Alfa-Kassa sagt mir sie nehmen nur die PDU1 an, und werden mir weiter Arbeitslosengeld zahlen, sobald mein Anspruch aus Deutschland abgelaufen ist.
Das Arbeitsamt wiederum schickt keine PDU1, da diese der PDU2 widersprechen würde.

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Prozess gemacht und kann mir sagen, an wen ich mich wenden muss, damit endlich diese Meldung ans deutsche Arbeitsamt geht?

Ich bin langsam wirklich am Verzweifeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PDU2 Wohin damit?
BeitragVerfasst: Mi, 09 Aug, 2023 18:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.07.2020
Beiträge: 124
hallo,

normalerweise schickt die das PD U2 annehmende Behörde (in deinem Fall die schwedsiche Arbedsförmedling) das Formular U009 an die Behörde, welches das PD U2 ausgestellt hat, zur Bestätigung, dass du dich in arbeitslos gemäß Eu Richtlinie gemeldet hast.

Das Formular U009 ist ein europaweit gültiges Formular, aber mit EU und Europa tun sich Schweden sehr schwer.
Über die Qualität der schwedischen Behörden will ich mich mal nicht auslassen. Aber kam schon öfters vor.

viel Erfolg

Noch ein Tipp: solche telefonischen Aussagen immer schriftlich bestätigen lassen, hat schon häufig geholfen, wenn drum geht wer was gesagt hat usw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PDU2 Wohin damit?
BeitragVerfasst: Mi, 09 Aug, 2023 19:12 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 09.08.2023
Beiträge: 2
Plz/Ort: Kronoberg
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Den Prozess hat man mir auch der Berater der Arbeitsagentur so geschildert wie du es hast.

Dann rufe ich morgen Vormittag nochmal bei Arbetsförmedlingen an und mache Druck, damit die das U009 endlich mal schicken. Nach dem ganzen hin und her wusste ich auch nicht mehr wer eigentlich das Ding jetzt annimmt.

Ja, mit den schwedischen Behörden ist es wie in Deutschland meiner Erfahrung nach. Nur das man in Deutschland gefühlt dann doch leichter jemanden mit Gesicht erwischt.

Kleines Update:

Ich habe am Donnerstag erreicht, dass man mich an die richtige Stelle verbindet. Die Person dort ist sehr sehr nett und hilfsbereit und hat innerhalb kürzester Zeit die Meldung erstellt. Sollte ich bis Ende dieser Woche nichts aus Deutschland hören soll ich mich wieder an die Stelle wenden damit man mir weiterhelfen kann.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO