Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 07 Dez, 2022 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Müllentsorgung in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 10:23 
Hej!

Ich habe mal ein paar Fragen zur Müllentsorgung in Schweden:

Gibt es dort auch sowas wie den "Gelben Sack"? Gibt es verschiedene Tonnen oder kommt alles in eine?

Wie hoch sind die Abfuhrgebühren für die Tonnen (vergleichbar mit den deutschen Preisen?)?

Ich hoffe, Ihr könnt mir dazu was sagen!

Liebe Grüsse,
Karin
:YYAF:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 10:49 
Hejsan,
wir wohnen in einem Ferienhausgebiet wo der Müll nur zwischen Mai und Oktober abgeholt wird. Wir haben drei verschiedene Plastiktüten, ROT für Brennbar, WEIß für Deponierest und GRÜN für Kompost. Ohne Tüte darf nichts in die Tonne. Glas, Konserven, Papier wird gesammelt und in den Abfallstationen entsorgt. In Städten habe ich drei verschiedenfarbige Tonnen gesehen, wobei die gelbe Tonne wohl ganz neu ist.
Wir zahlen im Jahr ca 100 Euro an Müllgebühr, haben aber wie gesagt nur ein halbes Jahr diesen Service, in der anderen Zeit müssen wir uns irgendwo Abfallcontainer suchen.
Ganz toll finde ich in Schweden übrigens die Abfallstationen( Müllkippen), dort wird ganz genau getrennt, muß man selbst machen, hat aber Anleitung. Das ist kostenlos und in manchen Gebieten gibt es da noch einen grob gezimmerten, offenen Schuppen wo man Sachen die durchaus noch ok sind unterstellt bzw. sich was abholen kann. Bei uns in der Kommune Vetlanda leider,leider abgeschafft! Man nannte es "Kreschloppsmarknad", von "Kreislauf". Fand ich richtig gut, ersparte es doch Deponieplatz.
Hälsning
Luna


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 11:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej!

In Schweden gibt es folgende Tonnen zur Müllentsorgung:

Grüne Tonne:
Hier kommt alles rein, was brennbar ist.

Braune Tonne:
Hier kommt alles rein, was kompositiert werden kann. Für die Leute, die keinen eigenen Komposthaufen haben oder nicht die Genehmigung (die muss man nämlich zuerst beantragen) bekommen haben, selber zu kompostieren.

Blaue Tonne / Eimer:
Kleine Gegenstände, die weder verbrannt noch kompostiert werden können, kommen in die blaue Tonne (z. B. Porzellan, Feuerzeuge, Rasierklingen, Metallgegenstände, etc.).

Zeitungen, etc.:
Werden separat gesammelt und müssen zur ”återvinningsstation” (Mülltrennungsanlage, äh, mir fällt kein besseres, deutsches Wort ein) gefahren werden.

Glas:
Wird separat gesammelt und muss zur ”återvinningsstation” oder in hierfür vorgesehene Container (an manchen Geschäften) gefahren werden.

Gefährlicher Abfall:
Muss zur ”återvinningsstation” gefahren werden. Hierzu gehören z. B. Thermometer, Batterien, Farbreste, Lösungsmittel, Leuchtstoffröhren, etc.

Elektrischer Abfall:
Hierzu gehören Leitungen, Kabel, aber auch Glühbirnen. Sie müssen zur ”återvinningsstation” gebracht werden.

Elektronischer Abfall:
Hierzu gehören Kühlschränke, Computer, etc. Sie müssen zur ”återvinningsstation” gefahren werden.

Medikamente:
Abgelaufene Medikamente müssen zur Entsorgung zur Apotheke gebracht werden.



Zu den Kosten:

Es kommt natürlich auf die Grösse der Tonnen an. Und die Preise sind auch von Kommune zu Kommune unterschiedlich. Wenn’s um die Preise geht, muss auch erwähnt werden, dass in den meisten Kommunen seit einigen Jahren die Müllabfuhr nur noch alle 2 Wochen kommt. Für Ferienhäuser gibt es auch die Möglichkeit, die Müllabfuhr nur von Mai bis September in Anspruch zu nehmen.
Die Grössen der Tonnen sind: 130 liter, 190 liter, 240 liter, etc.

Kosten für die kleinsten Tonnen, die es gibt, nämlich 130 liter (grüne Tonne) und 140 liter (braune Tonne): 2.000 SEK pro Jahr (Müllabfuhr alle 2 Wochen).

Kosten für die nächste Grösse, nämlich 190 liter (grüne Tonne) und 140 liter (braune Tonne): 2.150 SEK pro Jahr (Müllabfuhr alle 2 Wochen).

Nur die grüne Tonne (wenn man selber kompostiert), 130 liter: 1.540 SEK pro Jahr.

Bei Ferienhäusern sogenannte "sommartömning" in den KW 20 - 37 (13. Mai - 13. September) gelten folgende Preise:

Grüne Tonne 130 liter und braune Tonne 140 liter: 9 Leerungen = 950 SEK.

Grüne Tonne 190 liter und braune Tonne 140 liter: 9 Leerungen = 1005 SEK.

In diesen Preisen ist das Abholen / Leeren der blauen Tonne / des blauen Eimers enthalten.

Hälsningar
Annika

:YYAC:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 11:54 
Hej!

Danke für Eure ausführlichen Antworten! Nun weiß ich genau Bescheid in Sachen "Müll"! :D

Liebe Grüsse,
Karin :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 18:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7242
Plz/Ort: Münster
....aber bitte beachten:Betrüger unterwegs!!!!

Bild

Gruß von Kalle,...unterwegs im Namen der Mülltrennung

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 18:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Echt Annika - so viele verschiedene Tonnen gibt es bei Euch????

Hier bei uns gibt es nur die "normale" Mülltonne - alle 14 Tage wird die abgeholt.
Und dann natürlich återvinningsstation - mit einigen unterschiedlichen Containern, Pappe, Papier, Plastik, Glas, Batterien - usw. usw. -
Aber vielleicht wird hier in der Tingsrydkommun davon ausgegangen, dass jeder selbst kompostieren kann. Aber auch hier gibt es ein paar "Mietskasernen"........

schönen Abend euch allen
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 19:03 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Sabine!

Schön, Dich wieder zu lesen!

Ja, so viele Tonnen gibt's hier. Wird bei Euch aber auch bald kommen. Naja, wir selber haben nur eine grüne Tonne und einen kleinen, blauen Eimer. Eine Komposttonne brauchen wir sowieso nicht, weil wir selber kompostieren.

Hälsningar
Annika

:YYAC:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Jan, 2005 19:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Ja ich freu mich auch wieder hier sein zu können........... aber nun wollen wir nach Hause..........
uns es dort gemütlich machen ;-) -
Aber heute Nachmittag nehme ich es wieder gelassener - nuetzt ja eh nichts. Heute Morgen war ich doch recht genervt.
Und irgendwie hab ich Hoffnung - auch wenn sie sicher nicht berechtigt ist - ;-) - dass die das doch eher wieder hinbekommen. Und ich wache nachts auf - und das Haus ist taghell beleuchtet......... - Hi hi - die Hoffnung stirbt zuletzt......
Davon träume ich sicher........ aber dann werd ich im dunkeln aufwachen und mit Taschenlampe unsere Klamotten zusammensuchen...........

Meinst du dass wir soooo viele verschiedene tonnen bekommen??? Bedenke - die Småländer sind snål.....
Kostet doch alles wieder. Und geht doch so auch......... ging doch schon immer, die ganzen Jahre - men - det skall lösa sig! Någon gång! Vi får se......hi hi...
Aber ich liebe es....... ta det lugnt, det skall lösa sig!

Trevlig kväll
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Jan, 2005 1:46 
...wenn ich das zum Thema Müll so lese, muss ich wieder sagen:

"Unser geliebtes Värmland lebe hoch" :kusshand:

Richtige Mülltonnen gibt es bei uns in Filipstad (Ferienhaus außerhalb der 50er Zone) nicht. Wir haben Riesensäcke in Gitterboxen.
Wie oft diese (ganzjährig) geleert werden, gebe ich der Kommune auf, z. B. von Mai-September alle 2 Wochen, ansonsten 1 x monatlich.
...und wenn es dann eben mehr Müll geworden ist (z. B. Renovierung), stelle ich einen Plastiksack daneben, der dann gratis mitgenomen wird.
Mehr als 150 bis 200 Euro kostet der flexible Super-12 Monats-Service nicht.
Den Sondermüll muss natürlich an den entsprechenden Sammelstellen abgeliefert werden.

Gruß
Thomas
:sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 14 Jan, 2005 9:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Na, dann ist es ja fast wie hier. Ihr habt noch die braunen Papiersäcke in den Gitterboxen (die hatten wir bis vor 2 Jahren auch noch) und wir haben bereits eine grüne Tonne. Ist hier übrigens genauso, wenn man mal etwas mehr hat, wird ein "sopsäck" daneben gestellt und auch umsonst mitgenommen. Allerdings ist es wohl nur eine Zeitfrage, bis die Tonnen auch bis Värmland kommen, aus ergonomischen Gründen für die "Müllmännchen", die dann die Säcke nicht mehr hochheben oder ziehen müssen, sondern die Tonne, die ja auch Rollen hat, leichter schieben können. Und natürlich müssen die Tonnen auch an die neuen Fahrzeuge der Müllabfuhr angepasst sein.

Hälsningar
Annika

:YYAC:


Filipstader hat geschrieben:
...Wir haben Riesensäcke in Gitterboxen...


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO