Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: So, 28 Feb, 2021 16:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit "Babbel" Schwedisch lernen?
BeitragVerfasst: So, 29 Jan, 2012 16:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1746
Ich lerne ja derzeit mit Rostetta Stone und höre nebenbei fast täglich schwedisches Internetradio. Ich möchte jetzt zusätzlich noch etwas anderes machen, um schneller den alltäglichen Wortschatz zu lernen. Bin jetzt im Internet auf www.babbel.com gestoßen. Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit "Babbel" Schwedisch lernen?
BeitragVerfasst: So, 29 Jan, 2012 17:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16500
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Probiere es doch einfach mal aus und mache deine eigenen Erfahrungen.
Der erste Kurs ist kostenlos und unverbindlich -> Jetzt anmelden und kostenlos ausprobieren

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit "Babbel" Schwedisch lernen?
BeitragVerfasst: So, 29 Jan, 2012 17:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1746
Värmi hat geschrieben:
Hej hej!

Probiere es doch einfach mal aus und mache deine eigenen Erfahrungen.
Der erste Kurs ist kostenlos und unverbindlich -> Jetzt anmelden und kostenlos ausprobieren

:YY: Värmi


Das habe ich eben gemacht... :cool: Die erste Lektion ist ja gratis. Aber sehr viel sieht man dort nicht. Hab dann über das Internet einen Gutscheincode gefunden. Hab jetzt 9,95 Euro für 3 Monate gezahlt. Ich denke, da kann ich nicht viel falsch machen.

Hab jetzt mal ein paar Minuten rein geschaut. Ok, mit Rosetta Stone ist es nicht zu vergleichen. Ich habe zwar direkt ganz vorne angefangen, aber man steigt eben direkt voll ein. Wenn man vorher noch nie mit der schwedischen Sprach zu tun hatte, ist das sicher nicht einfach. Bei mir gings jetzt. Was ich auch nicht so toll finde: wenn man einen Satz 3x oder so falsch gesagt hat, springt das Programm automatisch zum nächsten. Wenn ich das aber richtig verstanden habe, werden zu einem späteren Zeitpunkt Dinge wiederholt, die man falsch gemacht hat. Also bei der Sprachsteuerung gibt es schon einen gewaltigen Unterschied.

Ich werd jetzt jedes mal nach dem Lernen mit Rosetta noch ein Runde "Babbel" lernen. Mal schauen, wie meine Langzeitstudie dann aussieht... :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit "Babbel" Schwedisch lernen?
BeitragVerfasst: Mi, 01 Feb, 2012 14:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1746
Also meine ersten Erfahrungen mit "Babbel" sind echt gut. Ich denke, die 20 Mark für 3 Monate sind gut angelegt. Aber aufgrund der Sprachübungen ist es für Anfänger weniger geeignet. Wenn ich nicht schon paar Wochen lernen würde, hätte ich schon die Nerven verloren! :mrgreen:
Ich find "Babbel" bisher recht kurzweilig.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO