Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 20 Okt, 2021 5:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2012 10:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Gibt es in Schweden etwas so ähnliches wie in Deutschland die Meisterpflicht, wenn sich jemand im Handwerk selbstständig machen möchte? :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2012 11:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16586
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Also Gesellen- und Meisterbriefe (Gesällbrev, Mästarbrev) gibt es.
http://sv.wikipedia.org/wiki/Ges%C3%A4llbrev
http://sv.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4starbrev
http://sv.wikipedia.org/wiki/Lista_%C3% ... verksyrken

Ob die aber verpflichtend sind, um sich selbsständig zu machen, muss dir jemand anderes beantworten.

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2012 12:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 653
Hej

Ich denke mal nicht dass man in Schweden einen Meisterbrief braucht um sich selbständig zu machen. Hier in Hudiksvall betreibt eine Deutsche Ärtztin eine Bäckerei und die hat nicht mal den Beruf erlernt sondern nur ein paar Kurse gemacht und jetzt hat sie einen östereichischen Bäcker eingestellt, wenn ich das in der Zeitung richtig verstanden habe.
In Deutschland ist ja in vielen Berufen zur Firmengründung keine Meisterprüfung mehr erforderlich, nur eine Lehre muss man haben und einige Jahre in dem Beruf gearbeitet haben.
Wie das allerdings bei Lastwagenfahrern aussieht kann ich nicht sagen.

Mfg Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2012 12:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
amazonfahrer hat geschrieben:
Wie das allerdings bei Lastwagenfahrern aussieht kann ich nicht sagen.


War auch nicht darauf bezogen...Interessiert mich nur generell. Vor allem bezüglich des KFZ-Handwerkes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2012 14:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008
Beiträge: 285
Plz/Ort: Ångermanland
...hier hat eine Tanzlehrerin eine Fleischerei übernommen, ohne Fachkenntnisse aber ein paar Kursen in Hygiene, Fleischkunde und företagsekonomi ...hat aber einen guten Berater/Konsult zur Hilfe...

:YY:

_________________
Gruss von Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Do, 02 Aug, 2012 22:29 
Schade eigentlich, dass sich Deutschland durch die Handwerksnovelle langsam an das schlechtere Niveau der anderen europäischen Länder orientiert.

Meisterpflicht vom Staat aus scheint es nicht zu geben. Wenn ich dies richtig übersetzt habe:http://www.hantverksrad.se/wp-content/uploads/2011/10/Det_h%C3%A4nder_med_h%C3%A4nder.pdf. :yycg:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2012 8:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Hintergrund meiner Frage ist folgender:

habe gesehen, dass es Schweden recht häufig solche "Haus- und Hofservice" gibt, die ziemlich viele Bereiche abdecken. Ich war nur überrascht, über Rasen mähen, Entrümpeln und Autoreparatur aus einer Hand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2012 9:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 653
Hej

Also für rasenmähen oder entrümpeln braucht man auch in Deutschlnd keinen Meisterbrief.

Mfg
Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2012 9:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
amazonfahrer hat geschrieben:
Hej

Also für rasenmähen oder entrümpeln braucht man auch in Deutschlnd keinen Meisterbrief.

Mfg
Amazonfahrer


Alles wird gut... :YYBI:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterpflicht in Schweden?
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2012 9:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
amazonfahrer hat geschrieben:
Hej

Also für rasenmähen oder entrümpeln braucht man auch in Deutschlnd keinen Meisterbrief.

Mfg
Amazonfahrer



:YYAT:

für Handwerkbetriebe braucht man keinen Meisterbrief in Schweden!
Maler,Schreiner,Klempner oder Transportunternehmer können nach Antrag des F-skattsedel
direkt loslegen!
Was allerdings dazu führte dass Schweden tausende "Fachkräfte" aus dem ehemaligen Osten
hat die sich vielleicht ein paar Monate auf dem Markt halten und dann Konkurs anmelden
weil kein Auftraggeber für diese Resultate zahlt.

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO