Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Di, 24 Nov, 2020 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lachsfilet im Wirsing-Käse-Mantel
BeitragVerfasst: So, 31 Aug, 2008 21:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2006
Beiträge: 295
Hej,

hier mal ein Rezept was sich recht entspannt zubereiten lässt. Da wir keinen frischen Wirsing hatten, der richtig Gute kommt frisch aus dem Dittmarschen,
haben wir Mangold verwendet.
Eine gute Alternative für alle die Mangold mögen. Nur solange dünsten ist beim Mangold nicht günstig 4-5 Min. reichen völlig.

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:
8 große Wirsingblätter
1 Fleischbrühwürfel für 1/2 I Flüsskeit
Salz, Pfeffer
4 Lachsfilets à 150 g
4 Scheiben mittelalter Gouda
50 g Butter
10 g Mehl
4EL Weißwein
2 Eigelbe

Die großen Wirsingblätter waschen, abtropfen lassen und die Rippen flachschneiden (mit dem Messerrücken oder dem Fleischklopfer bearbeiten macht sich ganz gut). Aus dem Brühwürfel und 1/2 Liter Wasser eine Fleischbrühe zubereiten und die Wirsingblätter darin 5-6 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen, dabei 1/4 Liter Fleischbrühe auffangen. Je zwei abgetropfte Wirsingblätter überlappend auf die Arbeitsfläche legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lachsfilets kalt abbrausen und trockentupfen. Mit Pfeffer würzen und je ein Filet auf die überlappenden Wirsingblätter legen. Mit einer Scheibe Käse bedecken, dazu die Käsescheiben falls nötig in Größe der Fischfilets zurechtschneiden. Die Wirsingblätter um das Fischfilet und die Käsescheibe hüllen und die Blätter mit Holzspießchen feststecken oder mit Küchengarn umwickeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Wirsingpäckchen darin von beiden Seiten 5-6 Minuten dünsten.
Die Wirsing-Fisch-Päckchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Das Mehl unter Rühren zur Butter geben und mit dem Weißwein und 1/4 I Fleischbrühe aufgießen. Aufkochen lassen und von der Kochstelle nehmen. Die Eigelbe mit 1 EL Wasser verquirlen und unter die Soße rühren. Die Soße nicht mehr kochen. Mit Pfeffer abschmecken und zu den Lachsfilets im Wirsing-Käse-Mantel reichen.
Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.

Guten Appetit! :YYAB:

_________________
Laban
_____________________________

Kein Wesen kann zu nichts verfallen!
Das Ewige regt sich fort in allem.
J.W. Goethe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 02 Okt, 2008 20:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3922
Plz/Ort: Berlin
Liest sich sehr lecker :YYBP:

und kaum Arbeit und die Zutaten sind fast an jeder Ecke zu bekommen

Tack så mycket nach Thüringen für das Rezept

:yycc:

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 02 Okt, 2008 21:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2006
Beiträge: 295
Holli hat geschrieben:
Liest sich sehr lecker :YYBP: ...


Hey Holli,

das liest sich nicht nur lecker... :wink: :yyca: :yyca: :yyca: :yyca:

_________________
Laban
_____________________________

Kein Wesen kann zu nichts verfallen!
Das Ewige regt sich fort in allem.
J.W. Goethe


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO