Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Fr, 30 Okt, 2020 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kungsledenwanderung
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2007 15:37 
Ich versuche einen Reiseanbieter zu finden, der Wandertouren auf dem Kungsleden anbietet. Letztes Jahr bin ich mit Urlaub und Natur leider diesbezüglich böse :evil: reingefallen, da die Tour wenige Tage vor dem geplanten Beginn aus Mangel an Mitwanderern storniert wurde :YYAE: . Weiß jemand einen Anbieter, wo sowas nicht wieder passiert? :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2007 16:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2265
Plz/Ort: Mecklenburg
Schau mal hier : http://www.wikinger-reisen.de

hab jetzt noch nicht geschaut welche Reisen die für Schweden anbieten .

LG Inken

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Dez, 2007 16:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7072
Plz/Ort: Münster
Hej Wikingerkrebsi,

... eine Garantie für die Durchführung einer Trekkingtour kann ich Dir leider nicht geben, ... aber mit einer Auswahl an Reiseveranstaltern dienen.

Klick mich

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16 Dez, 2007 13:36 
Südlicher oder nördlicher Kungsleden? Warum mit einem Anbieter? Warum nicht alleine oder, wenn du nicht alleine wandern möchtest, dann mit einer Gruppe? Schau doch einmal in dem nachfolgend genannten Forum nach. Dort gibt es hin- und wieder Leute, die Wanderpartner suchen (weil sie ebenfalls nicht alleine wandern wollen).

http://outdoor.survival.wandern.forum.t ... .php?f=100


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20 Dez, 2007 2:02 
Jakk hat geschrieben:
Südlicher oder nördlicher Kungsleden? Warum mit einem Anbieter? Warum nicht alleine oder, wenn du nicht alleine wandern möchtest, dann mit einer Gruppe? Schau doch einmal in dem nachfolgend genannten Forum nach. Dort gibt es hin- und wieder Leute, die Wanderpartner suchen (weil sie ebenfalls nicht alleine wandern wollen).

http://outdoor.survival.wandern.forum.t ... .php?f=100


Hallo Inken, Jakk und Kalle...das waren wirklich gute Tipps :yycc: , ich denke ich werde da etwas passendes finden. Tack so mycket und frohe Weihnachten.. :YYAC:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20 Dez, 2007 17:49 
Kalle hat geschrieben:
Hej Wikingerkrebsi,

... eine Garantie für die Durchführung einer Trekkingtour kann ich Dir leider nicht geben, ... aber mit einer Auswahl an Reiseveranstaltern dienen.

Klick mich

Gruß Kalle


hej kalle,
guter linktip!
OBS! einige der veranstalter bestehen schon seit JAHREN nicht mehr!
von 10 ausländischen turismusanbietern die nach skandinavien auswandern, schaffen es am schluss nur sehr wenige um zu überleben und ein gutes serviceangebot aufrechtzuerhalten.
Achtung! es gibt zum glück auch sehr gute nachkömmlinge. wirklich sehr gute!
mein tip!
haltet euch an die schweden und samen. da ihr doch einiges auch über die natur lernen möchtet, oder? (beide haben gute kompetente firmenangebote)
schaut bei ausländischen unternehmern ob sie mind. über 5 jahre etabliert sind. weit über die hälfte der ausländischen turistikanbieter überlebt diese phase nicht.
die meisten der schnellen glückssucher haben wehr wenig kenntnisse über flora und fauna und können euch daher auch wenig wissen vermitteln.
es ist wie bei einem beruf......wer von euch würde den bei einem lehrling in die Lehre gehen?
mvh
paul


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20 Dez, 2007 18:02 
ganz klar muss man aber den neuen auch eine chance geben.

mach dich selbst einfach mal schnell schlau über flora, fauna u.sw. im internet. befrage deinen anbieter gezielt mit fragen, deren antwort du bereits kennst. so wirst du schnell herausfinden wer der richtige guide für dich ist.

es gibt neue unternehmer mit enormer kompetenz.

in schweden gibt es zudem eine ausbildung als wildnisguide. von diesem wissen, planung u.s.w wirst du als turist begeistert sein.

mvh
paul


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20 Dez, 2007 18:29 
und wissen und sicherheit hat seinen preis bei handwerkern genauso wie im busch.

den kungsleden kannst du im juli, august, mit gesundem menschenverstand im groben und ganzen selbst bewandern.
es ist die autobahn des nordens. in anderen jahreszeiten ist dies auch möglich, doch solltest du dringend die ratschläge der bevölkerung ernst nehmen.
es kommt auch darauf an welchen streckenabschnitt du begehen möchtest. ein risiko ist immer dabei.

die durchführung ist immer eine kalkulation. jeder guide wird auch nur mit dir alleine den leden ablaufen wenn du bereit bist dafür zu bezahlen. (guidekosten per tag/sehr hoch)
dadurch dass er ca 4 leute im anhang hat, teilen sich die kosten.

das netz durchstöbern lohnt sich .......


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20 Dez, 2007 18:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7072
Plz/Ort: Münster
Hej Paul,

... danke Dir für die Richtigstellung der Linkliste. Ich hatte mich auf die Kompetenz der Nordis verlassen, die leider ihre Link-Liste nicht gepflegt haben.

Meine Vorgehensweise bei Buchung einer solchen Tour wäre wie von Dir vorgeschlagen, sich direkt an die Turi Büros zu wenden, um von dort kompetente Partner zu erfragen.

Und dann gibt es noch die Einzelkämpfer im bezug auf den Kungsleden, deren Infos und Berichte sicherlich weiterhelfen können...

Klick mich

LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20 Dez, 2007 18:55 
hej kalle,
eine linkliste zu unterhalten ist eigentlich ein kleiner alptraum.
natürlich gibt es auch comp prog dazu, aber alle möchten verdienen.
die HP´s enstehen wie sand am meer. ohne kontrolle, dauernde nachforschungen und hintergrundwissen hast du keine chance die seriösität zu überprüfen. einige seiten bestehen jahrelang nach dem kk oder auflösung des ganzen.

ich wünsche dir ein frohes, besinnliches, friedliches fest
paul

PS. herzlichen dank kalle für deine vernünftigen, friedlichen, sachlichen beiträge in diesem forum ...


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO