Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 30 Nov, 2020 23:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kräftor
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jan, 2006 10:58 
Hallo,

wollte mal fragen, ob von euch einer weiß,
wo man auch ausserhalb der Saison
Kräftor kaufen kann. Natürlich hier in Deutschland.
Die Dinger schmecken mir so gut :YYAB: , und bis zum August
zu warten,ist mir eindeutig zu lange....

hälnsingar :YYAN:

Thorsten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jan, 2006 11:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2265
Plz/Ort: Mecklenburg
Hej

gibt det die Dinger nicht im Supermarkt um die Ecke im TK ?
Ich meine ich habe sie gestern im marktkauf gesehen.
Und dann hier gleich mal ein Rezept und wie man kräftor richtig isst .


http://www.recepthjalpen.se/articles_ata_kraftor.php

:YY:

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jan, 2006 12:01 
HI Olele,
na wo wohl im SCHWEDISCHEN Möbelhaus :wink:

Ist doch eigentlich logisch oder :YYAI: :YYAI: :YYAI:

Aber das schönste ist ja die Zeremonie drum rum!

Also viel Spaß und guten Hunger wüscht


Frauke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Kräftor
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jan, 2006 12:29 
Hej!

Danke für die Tipps!

Bei uns in den Supermärkten habe ich noch nie Kraftor gesehen.
Evtl. gabs die bei uns im Ikea Lebensmittelladen - aber ausserhalb der Saison???!!!

Liegt evtl auch an der Geographishen Lage - ich wohne ganz im Süden der Republik - das einzige Gewässer vor meiner Haustür ist der Bodensee und da gibts ja bekanntlich nicht allzu viel Fisch geschweige denn Krebse....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jan, 2006 17:15 
Hej Olele,

bei dir am Bodensee gibts keine Flußkrebse :grübel2:

Zitat:
Verbreitung:

Verbreitet hauptsächlich im süddeutschen Raum von Baden-Württemberg über Schwaben bis Südbayern und Österreich. Die heute bekannten Populationen beschränken sich auf wenige, meist nicht zusammenhängende Gebiete. Sie sind in fast allen Fällen auf Besatzmaßnahmen zurückzuführen.


http://www.aquarium-bbs.de/crustace/krebse/ast-asta.htm

Ausserdem wohnst du doch praktisch in Spanien, wo viele der in Schweden verkauften Flußkrebse herkommen. - Na ja fast. Jedenfalls von hier aus betrachtet fängt hinter dem Elbtunnel Italien an. :YYBF:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jan, 2006 19:18 
Hallo Thorsten,

die Flusskrebse sollen in August geangelt werden weil sie dann am besten schmecken. Wenn du nur schwedische Flusskrebse probiert hast würde ich es dir wirklich abraten welche bei IKEA oder sonst wo zu kaufen. Habe noch türkische und amerikanische probiert aber nie wieder...

Flusskrebse sollen aus Schweden kommen und in der Saison geangelt werden. Dann schmecken sie einfach am besten.

Vor 2 Wochen habe ich letztes Mal Flusskrebse gegessen. Man kann sie sehr gut einfrieren ohne das der geschmack verloren geht.

Gruss

Klas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 20 Jan, 2006 19:27 
Naja,

ich habs zwar nur 20 Minuten bis zum Bodensee, aber in den örtlichen Fischegeschäften bekommt man auch keine Flusskrebse vor allem nicht aus dem Bodensee.
Früher gabe es Flusskrebse bei uns in den heimischen Gewässern (laut Aussage meines Vaters) aber heute gibts die nimmer!
Da bin ich mir absolut sicher!


orm hat geschrieben:
Hej Olele,

bei dir am Bodensee gibts keine Flußkrebse :grübel2:

Zitat:
Verbreitung:

Verbreitet hauptsächlich im süddeutschen Raum von Baden-Württemberg über Schwaben bis Südbayern und Österreich. Die heute bekannten Populationen beschränken sich auf wenige, meist nicht zusammenhängende Gebiete. Sie sind in fast allen Fällen auf Besatzmaßnahmen zurückzuführen.


http://www.aquarium-bbs.de/crustace/krebse/ast-asta.htm

Ausserdem wohnst du doch praktisch in Spanien, wo viele der in Schweden verkauften Flußkrebse herkommen. - Na ja fast. Jedenfalls von hier aus betrachtet fängt hinter dem Elbtunnel Italien an. :YYBF:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO