Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 18 Nov, 2019 15:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: KFZ Steuer- Wer kann bitte helfen?
BeitragVerfasst: Mi, 04 Okt, 2006 13:28 
Hej, ich oder besser wir, meine Frau und ich sind neu in diesem Forum. Wir sind schon seit den 90´er Jahren begeisterte Schwedenfahrer und wollen unseren Traum , in Schweden zu leben, nächstes Jahr verwirklichen. Zur Vorbereitung dieses Schrittes gehört leider auch der "lästige(':x')
Kram" mit den Vorschriften und Bestimmungen. Ich werde mich auch noch mit vielen anderen Fragen an die "Spezies" hier im Forum wenden, mit der Bitte, Unklarheiten zu beseitigen. Ich hoffe, das mir die erfahrenen Schweden helfen können.
Hier geht´s erstmal um´s "geliebte" Auto.
Betreff Kfz Steuer haben wir versucht, uns zu informieren und sind dabei auf Unklarheiten gestossen:
1. auf der Hompage des schwedischen Straßenverkehrsamts wird auf ein neues Gestz verwiesen, das ab 1.5.2006 in Kraft tritt und Änderungen in der KFZ Besteuerung beinhaltet.
Bisher ist nach Gewicht versteuert worden( hier schon die erste Frage: Eigengewicht oder zul. Gesamtgewicht?).
Nach der ab 1.5. geltenden Steuertabelle des Skatteverket wird nach Schadstoffausstoss besteuert. Gilt das für alle in Schweden zugel. Fahrzeuge oder für die ab 1.5.2006 in Schweden zugelassenen KFZ oder nur für Neufahrzeuge mit Erstzulassung ab 1.5.2006?? :?:
Ihr seht, ich hab da so meine kleinen Problemchen. Ich hoffe, das es im Forum Schweden "Fans" gibt, die mir darauf antworten können und wollen. Ich bin für jeden Hinweis dankbar und hoffe auf Verständniss für solche "profanen" Fragen.
Tack så mycket
mr.det :YYBP:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04 Okt, 2006 17:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 874
Från 1 maj i år gäller nya regler för fordonsskatt. Nyare bilar ska beskattas efter hur mycket koldioxid de släpper ut. Men tusentals svenska bilägare har fått felaktig skatt.

Så här gör du för att kontrollera din fordonsskatt. När vägverket i våras införde nya regler för fordonsbeskattning fick vi också lära oss ett nytt begrepp - antal gram koldioxid per kilometer som din bil släpper ut.

Uppgiften ligger till grund för beskattning av fordon som är av årsmodell 2006 eller senare och för fordon som uppfyller kraven enligt miljöklass 2005.

Flera äldre modeller är godkända enligt miljöklass 2005 och därför har vägverket begärt att få uppgifter från bilimportörerna om utsläppsnivån.

Och det är här det blivit fel.

- Vissa bilmodeller har felaktigt antal gram per kilometer på grund av siffran för stadskörning i stället för blandad körning använts. Det här ger bilägaren en för hög skatt.

- För såkallade miljöbilar har utsläppsnivån för bensin använts i stället för - som det riktiga - miljöbränslet. Även det här har gett bilägare en för hög skatt.

900 ägare av Volvos miljöbil med Bi-fuel-motor har drabbats. Och det finns även exempel på att ägare av Mitsubishi Pajero fått en för hög beskattning.

Så här gör du för att kontrollera att du betalar rätt fordonsskatt:

- På vägverkets hemsida www.vv.se kan du kontrollera om din bil omfattas av den nya fordonsbeskattningen. Ange ditt registreringsnummer.

- På registreringsbeviset finns information om koldioxidutsläppet för din bil. Värdet ska gälla körning på alternativt bränsle, etanol, E85, naturgas eller biogas och vid blandad körning.

- Jämför det värdet om antal gram per kilometer med det värde som din biltillverkare använder. Är din bil ny så finns uppgifterna på tillverkarens hemsida. Har du en äldre bil så kan importören och/eller återförsäljaren svara på vilket värde som är det rätta.

Om du fått felaktig fordonsskatt så kontakta i första hand bilregistret. Vägverket och importören kan sedan hjälpa till med att få ett nytt skattebeslut från skatteverket.

Källa: Expressen

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04 Okt, 2006 19:48 
Hej sillstrypare,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Es hat mich sehr gefreut, das ich so eine schnelle Reaktion auf meine Frage bekommen habe.
Da wir im Schwedischlernkurs noch nicht sehr weit sind, habe ich so meine Probleme, auf die schnelle Dein Posting zu "verinnerlichen" :cry:
Ich will morgen weiter versuchen, den Inhalt zu verstehen.
Vorerst bin ich soweit:
Die im Frühjahr neu eingeführten Vorschriften gelten für neue Autos (Bj. 2006) und Fahrzeuge, die der "miljöklass 2005"?? entsprechen.
Hier in Deutschland wird ja schon sehr lange nach "Schadstoffklassen" in Bezug zum Hubraum besteuert.
Für Deutsche ist der Begriff CO² Schadstoffausstoß nicht ganz so neu wie für die Schweden "ett nytt begrepp - antal gram koldioxid per kilometer som din bil släpper ut."
Das bei der Umsetzung solcher neuen Steuergesetze Fehler passieren, ist auch hier in Deutschland bekannt.
Meine Frage bezieht sich im konkreten Fall auf einen noch in Deutschland zugelasenen Opel Zafira aus 2000 mit 1,8 Ltr. Hubraum, den wir nächstes Jahr nach Schweden mitnehmen wollen. Der CO² Wert ist aus den techn. Angaben des Herstellers ersichtlich. Bloß, wenn ich richtig übersetzt habe, gilt doch diese neue Reglung für Neuwagenab Bj. 2006, oder?
("Nyare bilar ska beskattas efter hur mycket koldioxid de släpper ut.").
Vielleicht gelingt es mir trotz meiner noch unzureichendenden Sprachkenntnisse Deine Antwort richtig zu übersetzen.
Auf der Homepage von vv.se habe ich die Listen gesehen, einmal nach Gewicht, wobei ich immer noch nicht weiß, ob Eigen- oder Gesamt??, und dann auch nach Schadstoffausschuß (360,- sek + 15,-sek /Gramm über Hundert).
Was ist ein "koldioxidutsläppet"? Auf unseren ASU Bescheinigungen wird ja nur der CO² Ausstoß in %Vol. bei Leerlauf bzw. erhöhter Leerlaufdrezahl angegeben. Direkte Angaben zum CO² Ausstoß pro KM findet man nur in den Angaben der Hersteller (techn. Daten).
Ich hoffe, das Du es mir nicht ganz so übel nimmst, das ich noch nicht alles verstanden habe.
Tack så mycket
Detlef


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2006 7:44 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej,

fuer dein Auto gilt die Besteuerung nach Eigengewicht des Autos.

lieben Gruss Lis
:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2006 15:55 
@ Lis
vielen Dank für Deine Nachricht. Ich hatte es mir schon so gedacht, war mir aber nicht sicher. Vor allem sind meine schwedischen Sprachkenntnisse leider noch nicht so weit, daß ich mit der Übersetzung der Antwort von sillstrypare problemlos klar kam.

Viele liebe Grüße
aus Overath bei Köln
Detlef :YYAC:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO