Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 4:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufvertrag
BeitragVerfasst: Sa, 06 Nov, 2004 1:08 
Hallo Leute

ich habe heute ein Kaufvertrag vom Makler bekommen, der aus
13§ besteht. Meistens ist mir klar aber in dem §5 steht:
Der verkäufer bürgt dafür, das zum Tag der Übername die unferpfändete Belastungen(Pfandtbriefe) des Gründstücks nebst Gebäuden höchstens Kr. 369.500 betragen, und dass es keine Grundlasten oder Verfügungsbeschränkungen gibt, die in diesem Vertrag oder dessen Anlagen nicht schon entchalten sind.
In dem §13 Steht:
Der Verkäufer ist für Endreinigung Jeglicher Art verantwortlich und übernimmt die damit verbundenen Kosten,inkl. Schlammabsaugung.
Jetzt die Fragen:
1) Was sind das für 369.000 Kr.? Sind das Pfandbriefen?
2)Über welche Schlammabsaugung spricht der Makler? Muß ich damit rechnen das irgendwo im Haus Schlamm ist?
3) So lange ich den Kaufvertrag nicht unterschrieben und nicht abgeschickt habe, kann der Makler mir Kosten oder Gebüeren berechnen??

Dorian.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 06 Nov, 2004 10:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Erstmal eine beruhigende Antwort:
Der Makler kann Dir ohne Unterschrift gar keine Kosten debitieren(auch wenn man es manchmal möchte wenn man tagelang sich dem Kunden widmet und der dann einen Rückzieher macht!)

die 369.000 skr sind die nachweisbaren Pfandbriefe.
theoretisch können sehr alte Pfandbriefe(meist privat ausgestellte existiern)diese müssten dann "getötet "werden und kann ca 1 Jahr dauern .Kosten zahlt der verkäufer.Aber wie gesagt das ist sehr sehr selten !

Entschuldige dass ich bei der Schlammfrage laut lachen musste :D
Es hat nämlich nichts mit dem Haus zu tuen sondern hier geht es um den 3-Kammerbrunnen oder Septitank der beim Verkaufstag entleert und gereinigt sein soll!
Ein netter Schritt vom Makler da Euch diese Kosten dann für ca 1 Jahr erspart bleiben!Immerhin ca 1.000 skr!
Also ich persönlich sehe kein Problem(wenn der Kaufpreis relevant ist)zu unterschreiben

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Danke Ingo!
BeitragVerfasst: So, 07 Nov, 2004 16:44 
Vielen Dank Ingo für deine Antwort die mich beruhigt hat.
Aber was für ein Schlammabsaugen :shock: der Makler meint verstehe ich nicht, weil der Wasser/Abfluss Kommunal ist.

Dorian.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 07 Nov, 2004 17:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Kann es mir nur so erklären ,dass es sich um kommunalen Zufluss handelt während der Abfluss privat ist!
Leider bin ich nicht mit den örtlichen Verhältnissen vertraut!
Ein Telefongespräch kann dieses sehr leicht lösen!Wenn Du willst kannst Du mir die Nummer meines "Kollegen"geben!

mfg.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Danke Ingo !!
BeitragVerfasst: Mi, 10 Nov, 2004 22:11 
Hallo Ingo

vielen Dank für Deine Hilfsbereitschaft !
Wir, ich und meine Frau haben uns entschlossen das Haus zu kaufen und keine weitere Fragen mehr über den Zustand des Hauses zu stellen. Mit unserer unentschlossenheit haben wir schon ein sehr schönes haus verpasst. Also lassen wir uns überaschen
und nemmen´s so, wie es ist.
Morgen geht der Kaufvertrag mit meiner Unterschrift nach Schweden.

Grüß Dorian


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10 Nov, 2004 22:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Dann bleibt mir ja nur noch Euch zu gratullieren!
wenn Ihr Fragen habt und euer Makler keine Zeit hat,die meisten schwedischen Makler sind nämlich am Wochenende nicht zu erreichen :lol: meldt Euch einfach hier!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO