Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 19 Sep, 2020 14:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 31 Mär, 2011 18:01 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2011
Beiträge: 1
Plz/Ort: 34125
Hallo Schwedenfans !

Mein Frage ist, kann man in Schweden Kaffepads einkaufen .
Gibt es die Überhaubt ?

Vielen Dank im Voraus !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 31 Mär, 2011 18:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5790
Plz/Ort: Rand der Scheibe
...schaust du mal hier: kaffe-pads-in-schweden-t13655.html?hilit=senseo

Da hatten wir das Thema schon mal.
Ansonsten habe ich bisher in den "normal" großen ICA und Coops immer noch keine Pades gesehen.
Im Stormarknad in Trelleborg habe ich im Oktober 2010 glaube ich auch keine gesehen.

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 8:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2265
Plz/Ort: Mecklenburg
Hej

also wie auch Herr Jeh schon erwähnte Kaffeepads haben wir in
Schweden auch noch nicht gesehen. Haben dann "türkischen" Kaffee
trinken müssen was jetzt auch nicht der Weltuntergang ist.

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 9:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Es geht auch ohne Pads! -> http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477 ... =824&kw=lg
Und ganz nebenbei ist es auch preiswerter! :D

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 10:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1915
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Hej hej,

wir haben auch eine Senseo (für mal ne Tasse zwischendurch) und haben uns bisher immer die Pads aus D mitgebracht/mitbringen lassen, da wir hier in S keine Pads gefunden haben. Es scheint diese Art von Pads hier nicht zu geben.

@Värmi - das ist eine Superidee, das Ding werde ich mir gleich bestellen (der Kaffee schmeckte nicht besonders und so kann ich Esspresso-Kaffee nutzen).
Übrigens gibts das hier auch ---> http://www.amazon.de/gp/product/B00295R ... B00295RASY

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 10:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5790
Plz/Ort: Rand der Scheibe
@Värmi

Wie findest du denn die Kaffeeente im Vgl. zu den Ecopads (die du ja auch mal hattest) vom Handling her?
Bei den Ecopads kann man ja immer mal ein paar auf Vorrat befüllen. Dafür wird es mit 2 Tassen (bzw. einem Pott) ja immer etwas eng, was die Stärke betrifft.

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 11:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
@Herr Jeh

Da stellst du mir Fragen!?!
1. Wir haben seit zwei Jahren einen Kaffee-Vollautomat. Seit dem steht die Senseo arbeitslos im Schrank herum.
2. Habe ich vor dieser Zeit die Senseo nie benutzt, weil mir der Kaffee (egal ob Pad oder Dauerfilter) nicht geschmeckt hat.

Meine Värmeline kann dir deine Frage aber bestimmt gleich beantworten.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 12:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 497
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej. hej.

die Senseo ist gut für zwischendurch.

Bei den fertigen Pads sollte mann für einen Pod gleich 2 benutzen.
Die Pads zum Auffüllen sind zwar mit etwas arbeit verbunden,
doch mann kann sich die stärke gut dosieren.
Mir sind die fertigen zu teuer.

Liebe Grüße
Agnes

_________________
Nicht nur das schlechte sehen, sondern sich über kleine Dinge freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 18:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Habe heute gesehen, dass es Kaffepods zu kaufen gibt. Kenne mich aber mit der Materie nicht aus, weiss also nicht, ob es das ist, wovon ihr redet.
Wir lieben nämlich gewöhnlichen Kochkaffee....oder den aus´m Perkolator :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffepads in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 01 Apr, 2011 21:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5790
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Lis hat geschrieben:
....oder den aus´m Perkolator :D


Der Perkolator war eine meiner besten Anschaffungen :YYBP:

@Värmeline

Värmi hatte mal geschrieben, dass ihr früher die EcoPads zum selbst befüllen habt.
Und ich hatte nun vermutet, dass ihr auch die Coffeduck nutzt, deshalb hatte ich nach dem Vergleich zwischen diesen beiden Systemen gefragt.

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO