Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 30 Nov, 2020 11:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 04 Nov, 2004 14:33 
Erstellt am 15.09.2004 - 09:47 von Annika

Hej hej!

Hier das versprochene Rezept vom Kartoffelanschovisauflauf (Janssons frestelse).

Hälsningar

Annika
:happy:

**************************************************************

Zutaten:
ca. 1 kg Kartoffeln (ca. 12 Stück)
3 - 4 Zwiebeln
1 - 2 Dosen Anschovis
1/2 l süsse Sahne (wer’s nicht so fett mag kann auch 0,25 l Sahne + 0,25 l Milch nehmen)
Butter
Semmelbrösel

Und so wird’s gemacht:
Die Zwiebeln schneiden und in der Pfanne braten / bräunen.
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben oder noch besser dünne Stifte schneiden (mit einer Spezialreibe geht’s ganz flott).
Eine Auflaufform fetten und dann abwechselnd eine Schicht Kartoffeln und eine Schicht Anschovis und eine Schicht gebratene Zwiebeln reinlegen. Mit einer Schicht Kartoffeln aufhören.
Die Sahne (Milch/Sahne) mit dem Saft aus der Anschovisdose mischen und über den Auflauf giessen.
Mit Semmelbrösel bestreuen und Butterflöckchen rauflegen.
Ab in den Ofen. Temperatur: 225 Grad, 45 – 60 Minuten garen.

Smaklig måltid!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 13:18 
Hallo Annika,

was ich mich bei diesem Rezept immer frage ist, welche Anchovis ich dafür nehme: die in Salzlake oder diese Schwedenhappen von Lys...ll????? :? Ich will das Essen nämlich morgen machen und freue mich schon drauf.

Viele liebe Grüße
Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 13:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Du, da bin ich überfragt, kenne mich mit den Sorten, die in Deutschland erhältlich sind, leider nicht so aus. Ich nehme immer Abbas. Aber ich denke, es wird auch mit einer anderen Sorte gehen. Sooo sehr soll der Anschovisgeschmack ja auch nicht durchkommen.

Hälsningar und gutes Gelingen und smaklig måltid!

Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 15:03 
hm...., also ich habe heute von beiden Möglichkeiten etwas gekauft. Vielleicht kann ich sie ja mischen. Aber ich habe Angst, dass die Anchivis in Salzlake das Essen zu salzig machen. Oder ich fahre heute noch zu Ikea und guck mal da, was es so gibt - die haben ja viel Fisch von Abba. Hach, ich freu mich schon auf Ikea!! Ist zum Glück nicht allzu weit weg von mir. :YYAA:

Viele liebe Grüße
Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 15:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7082
Plz/Ort: Münster
Hallo Andrea,
...Du könntest die Sardellenfilets wässern,um den Salzgeschmack zu mildern.
Gruß Kalle

http://www.wdr.de/cgi-bin/mkram?rtsp:// ... 10405_S.rm

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 15:39 
Hallo Kalle,

das könnte ich machen, aber ich denke, das Wasser der Anchovis soll mit der Sahne vermischt werden?!?!?!?

Gruß
Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 15:43 
Hej Andrea!
Also mit den Anchovis die ich hier in D gekauft hatte hat das gut geklappt. Und zu salzig war es auch nicht.
Ich weiß leider die Firma nicht mehr, war auf jeden Fall nicht Abba oder Lysell!

:YYAB: Ilvi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 15:51 
Hallo Ilvi,

aber es waren die Anchovis in dem langen, schmalen Glas??????

Gruß,
Andrea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 15:55 
Nein, in einer kleinen blauen Dose (so wie Hering in Tomatensoße aber viiiieeeel kleiner). Habe ich im Hit-Markt schon oft gekauft.

:YY: Ilvi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2005 15:57 
Oh, Mann, das wird ja langsam eine ganz aufregende Sache. Vielleicht mache ich morgen doch was anderes....

Auf jeden Fall schon mal danke für eure vielen Antworten. Ich wünsche euch einen schönen Feiertag (haben aber wohl nicht alle von euch?!?!?)

Viele liebe Grüße
Andrea


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO