Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mi, 23 Sep, 2020 19:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich war auch in Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 08 Aug, 2005 13:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 9334
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Wenn auch nur für knapp 2 Tage, dafür hab ich aber in der nördlichsten (und angeblich schönsten) STF-Fjällhütte (Pältsa) übernachtet. :sflagge:
Dort war es natürlich sehr schön, aber Bilder wird's erst später geben (Dias sind beim Entwickeln, die muss ich dann noch Einscannen).
Ich bin vom Dreiländereck rübergelaufen und dann wieder zurück (war schon kurz vor Urlaubsende).

Ansonsten war ich ja hauptsächlich in Finnland und ein paar Tage im norwegischen Samiland unterwegs.
Irgendwie hab ich total viel erlebt, aber als es zum Rückflug ging, dachte ich schon wieder, ich hab nicht genug dies und nicht genug jenes gemacht, gesehen, gekauft etc.
Naja, ich werd' sicher bald schon wieder anfangen, den nächsten Trip zu planen.

Naja, also wie gesagt, ich werd' dann bald so nach und nach ein paar eingescannte Bilder reinstellen... je nachdem, wie sie halt geworden sind. Das ist irgendwie gleichzeitig ein Vor- und Nachteil von "Nicht-Digital"-Kameras: Kann zwar mal sein, dass man Bilder verknipst, die dann nix sind oder so, aber andererseits hat man zu Hause die Überraschung, und gerade nach über 3 Wochen Urlaub weiß man ja oft gar nicht mehr genau, was man am Anfang alles fotographiert hat, das ist dann immer richtig spannend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09 Aug, 2005 11:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2005
Beiträge: 1459
Plz/Ort: Niedersachsen
Hej,
das Gefühl " man hätte mehr machen, ansehen , unternehmen " müssen haben auch wir manchmal nach dem Urlaub. Allerdings soll Urlaub ja auch Entspannung bieten und Raum für weitere Besuch in der gleichen Region darf bleiben, sonst wird es gar noch langweilig....

Der Vorteil einer Digitalkamera ist, man kann sich die Urlaubsbilder schon den ganzen Urlaub über anschauen und "Müll" aussortieren.
Man kann, man muss aber nicht. Bei der Kapazität der Speichermedien kann ich damit leben, wenn 10 oder 15 Prozent Ausschuss gespeichert und nachhausegetragen wird. Dafür bleibt der Überraschungseffekt nach Urlaubsende erhalten. Bei einem oder zwei Speichern mache ich das in der Regel so und habe dann 80 - 160 Fotos ungesehen als Überraschung.

Hejdå,
Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO